FAQs zu Rad und Schiff

Antworten auf alle Fragen, die Sie sich betreffend Rad- und Schiffsreisen schon immer gestellt haben.

Rad- und Schiffsreisen erfreuen sich steigender Beliebtheit, denn sie bringen Velofreunde bequem, sicher und mit viel Komfort über Land und Wasser. Dazu ist das schwimmende Hotel immer an Ihrer Seite und so wird auf das tägliche Kofferpacken verzichtet. Mit dieser einzigartigen Kombination werden wunderschöne Touren, genussvolle Momente und gemütliche Abende auf dem Wasser in einem Radurlaub vereint. Doch bei so viel Vielfalt stellen sich auch zahlreiche Fragen. Die häufigsten beantworten wir in diesem Blogbeitrag.

PS:  Lesen Sie hier Sechs Gründe für eine Rad- & Schiffsreise!

Rad & Schiff, Dürnstein

Frage 1: Wann soll ich buchen, damit meine Wunschkabine noch verfügbar ist?

Jedes Schiff hat nur eine gewisse Anzahl an Kabinen, deren Kapazität auch nicht erweiterbar ist. Wir empfehlen deshalb eine Rad & Schiff-Tour schon frühzeitig zu planen. Aus diesem Grund erscheint unser Rad-& Schiffkatalog auch früher als die anderen Eurobike-Kataloge – nämlich bereits im August. Ob und welche Kabinen bei Ihrer gewünschten Rad-& Schiff-Tour noch verfügbar sind, verraten wir Ihnen gerne auch persönlich. Kontaktieren Sie uns einfach!

Donau-Radweg

Frage 2: Wie läuft so ein Tag auf dem Schiff eigentlich ab?

Vor jeder Tagesetappe gibt es mit allen Passagieren an Bord eine Besprechung, bei der die Tour des Tages vorgestellt wird. Danach beginnen die Radtouren. Je nachdem, wie lange die Tagesetappe ist, erreichen die Gäste im Laufe des Nachmittags das Etappenziel, wo das Schiff bereits wartet. Die letzten Sonnenstunden des Tages können beispielsweise auf dem Sonnendeck genossen werden. Einen Ausklang findet der Tag dann im Restaurant, beziehungsweise auch im Salon.

MS Arkona Restaurant

Frage 3: Wie sieht es mit der Verpflegung an Bord aus?

Am Morgen lockt auf den meisten Schiffen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, bei dem die Gäste auch die Möglichkeit haben, sich ein Lunchpaket für die Fahrradtouren zusammenzustellen. Sind die Gäste nachmittags wieder auf dem Schiff, werden oft Kaffee und Kuchen serviert. Abends genießen die Passagiere ein 3-Gänge-Menü im Schiffsrestaurant und die gemütliche Bar lädt zum Verweilen ein.

Frage 4: Wie sind die Schiffe ausgestattet?

Je nach Schiffsgröße sind die Restaurant-, Salon- und Barbereiche unterschiedlich aufgeteilt. Alle Schiffe verfügen über ein Sonnendeck, auf dem die Gäste die Flusslandschaften bequem auf sich wirken lassen können. Auch die Räder werden hier abgestellt. Alle Kabinen verfügen über Dusche und WC.

Frage 5: Welche Tour ist die richtige für mich?

Auch bei den Rad- und Schiffreisen werden geführte Touren mit Reiseleitung und individuelle Radtouren angeboten. Hier finden Sie weitere Infos und den Unterschied zwischen geführten und individuellen Radreisen.

Je nachdem für welche Tour Sie sich entscheiden, werden pro Tag etwa 15 bis 60 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt. Bis auf wenige Ausnahmen sind die Strecken leicht und in ebenem Gelände zu bewältigen – denn Genuss wird auf Rad- & Schifftouren großgeschrieben. Finden Sie hier die beliebtesten Rad-& Schifftouren!

Haben wir Ihre Urlaubslaune geweckt? Dann stechen Sie doch in See! Das Eurobike-Team freut sich darauf, Sie schon bald auf einem der top organisierten Rad- & Schiffreisen begrüßen zu dürfen!

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!