COVID-19: Fragen & Antworten zu unseren Reisen

Täglich erreichen uns viele, viele Fragen von unseren Gästen zum aktuellen Status ihrer gebuchten Aktivreise. Zu viele Unsicherheiten wirft die Situation und auch der Umgang damit auf. Damit Sie sich aber zumindest rund um Ihre Buchung Klarheit verschaffen können, möchten wir Ihnen auf dieser Seite die wichtigsten Fragen dazu so einfach wie möglich beantworten. Sollte trotzdem genau Ihre Frage nicht dabei sein, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir sind für Sie da! Wenn Sie zusätzlich aktuelle Infos rund um die Eurofun Touristik bequem zugesendet bekommen möchten, abonnieren Sie ganz einfach unseren Newsletter, wo wir im Moment wöchentlich zur aktuellen Situation berichten.

Je nachdem, um welches Anreisedatum es sich für Ihre Reise handelt, gelten derzeit unterschiedliche Regelungen:

  • All unsere Aktivreisen in sämtlichen Destinationen mit Anreise bis inklusive 17.04.2020 sind abgesagt und müssen umgebucht oder leider storniert werden – selbstverständlich kostenfrei
  • All unsere Originalreisen in sämtlichen Destinationen mit Anreise bis inklusive 30.04.2020 sind abgesagt und müssen umgebucht oder leider storniert werden – selbstverständlich kostenfrei
  • Alle Reisebuchungen mit Start nach den oben angegeben Terminen finden derzeit wie geplant statt - gerne kann der Aktivurlaub bis drei Wochen vor Anreise kostenlos umgebucht werden. Wir bieten auch die Umbuchungsmöglichkeit Ihrer Reise auf einen Reisetermin für 2021. Eine kostenlose Stornierung dieser Reisen ist derzeit nicht möglich. Sollte die Durchführung der Reisen aufgrund von Reisewarnungen nicht möglich sein, werden auch diese Reisen kostenlos abgesagt und die betreffenden Gäste informiert.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie eine Eurofun Originalreise gebucht haben, beachten Sie die Hinweise auf Ihren vorvertraglichen Informationen bzw. auf Ihrer Buchungsbestätigung. Sie finden den Hinweis auch bei der jeweiligen Reise im Katalog oder auf unserer Webseite.

Ja, eine Umbuchung bis 3 Wochen vor Anreise ist kostenfrei möglich – und dies bei all unseren Reisen in all unseren Destinationen! Sie können Ihre Reise sogar auf einen Termin im Jahr 2021 umbuchen. Schreiben Sie uns dazu einfach eine Nachricht und wir kümmern uns gerne umgehend um Ihre Umbuchung.

Die bereits geleistete Anzahlung kann bei einer Umbuchung ganz einfach bestehen bleiben. Wir ordnen diese sofort der neuen Buchung zu und der Betrag bleibt so für die neue Buchung verfügbar.

Eine Stornierung ist für alle Aktivreisen in sämtlichen Destinationen mit Anreise bis inklusive 17.04.2020, und bei all unseren Originalreisen sogar bis 30.04.2020 kostenfrei.

Für alle Reisebuchungen mit Start nach den angegebenen Terminen ist eine kostenlose Stornierung derzeit nicht möglich. Hier gelten unsere Reisebedingungen.

Da wir, um der Verbreitung von COVID-19 entgegenzuwirken, in allen Bereichen derzeit im Homeoffice arbeiten, kann es manchmal zu einer Verzögerung Ihrer Rückerstattung kommen. Wir bemühen uns aber, jedes Anliegen so schnell wie möglich zu bearbeiten. Wir bitten hierbei um Ihr Verständnis.

Wir empfehlen Ihnen, sich Ihren mit der jeweiligen Reiseversicherung abgeschlossenen Vertrag vor einer Stornierung gründlich durchzulesen und alle enthaltenen Leistungen ganz genau zu prüfen. Oft ist nur bei Krankheitsfall des Reisenden ein Rücktritt möglich. Kontaktieren Sie im Zweifelsfall Ihre jeweilige Reiseversicherung dazu

Aus derzeitiger Sicht finden alle Reisen mit Anreise nach dem 17.04.2020 bzw. bei Originalreisen nach dem 30.04.2020 statt. Wir bieten zusätzlich auch für alle späteren Anreisetermine eine kostenfreie Umbuchung bis drei Wochen vor Anreise!

Darum empfehlen wir Ihnen, für spätere Anreisen mit weiteren Überlegungen noch abzuwarten und uns zu einem späteren Zeitpunkt ggf. zu kontaktieren.

Um der Verbreitung von COVID-19 entgegenzuwirken, arbeiten unsere Kundenberater derzeit im Homeoffice und sind bis inklusive 13.04.2020 Montag bis Freitag jeweils von 09:00 – 15:00 Uhr erreichbar und um die Beantwortung Ihrer Fragen bemüht.

Vorerst können wir keine Neubuchung von Reisen mit Anreise bis Ende Mai entgegennehmen. Wir sind uns sicher, dass wir die Aktivreisesaison 2020 im Sommer starten können und freuen uns, Sie ab Juni auf unseren Reisen begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf Sie!

Wir informieren aktiv alle Gäste, die bereits für 2020 eine Reise gebucht haben, bei jeglichen Änderungen zur Reiseplanung.

Wenn Sie zusätzlich aktuelle Infos rund um die Eurofun Touristik bequem zugesendet bekommen möchten, abonnieren Sie ganz einfach unseren Newsletter.

Weitere Infos zum Thema finden Sie auch auf unserem aktuellen Blog-Beitrag zu Thema Coronavirus.

Robi auf dem Fahrrad
Valerian Höfler
Noch Fragen zu Ihrer Buchung? Wir sind gerne für Sie da!
Valerian Höfler, Leitung Kundenberatung
Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!