Eurobike Freundestage 2019

Auszeit in Wernstein am Inn

"Auf die Räder, fertig, los!" hieß es im Oktober. Wie auch im letzten Jahr freuten wir uns über zahlreiche Anmeldungen unserer Stammgäste und neuer Radfreunde, die wir bei unseren Freundestagen begrüßen durften. So kam es, dass wir insgesamt 29 Teilnehmer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz persönlich kennenlernen durften. Einige von ihnen waren bereits das zweite Mal mit dabei!

Brotzeit bei Bierverkostung

Anreise, Begrüßung & Bierverkostung

Am Sonntag den 6. beziehungsweise 13. Oktober ging es los. Im Laufe des Tages kamen unsere Radler-Freunde im Landhotel Mariensäule in Wernstein an und wurden von unseren Mitarbeitern begrüßt. Nach einer Vorstellungsrunde fand eine Bierverkostung statt und das Programm für den nächsten Tag wurde besprochen. Bei ausgelassener Stimmung fand der Abend seinen Ausklang.

Firmenpräsentation & Radtour nach Passau

Der Tag startete für alle mit einem gemütlichen und ausgiebigen Frühstück. Am Vormittag erfuhren unsere Radler viel Wissenswertes über Eurobike: Wie werden Radreisen entwickelt und organisiert? Was leisten unsere (Elektro-)Räder? Welche Reiseunterlagen stehen bei einer Eurobike-Radtour zur Verfügung? Und was sind die Neuheiten für die Radsaison 2020? Keine Frage blieb offen!

Nach dem Mittagessen fuhren wir gemeinsam zu unserer Radstation in St. Florian. Nach einer kleinen Führung ging es auch schon los Richtung Passau.

Über Schärding führte uns der Radweg in die Drei-Flüsse-Stadt. Dort angekommen durfte natürlich ein Besuch der "Ortsspitze" nicht fehlen. Hier treffen die drei Flüsse Inn, Ilz und Donau aufeinander. Bevor es zurück nach Wernstein ging, stärkten wir uns noch mit einem Kaffee und einem leckeren Kuchen.

Auf der österreichischen Seite ging es dem Inn entlang zurück ins Hotel. Nach 35 gemütlichen Kilometern am Rad hatten wir nun noch genügend Zeit, um uns für den Abend frisch zu machen.

Impressionen Passau

Abendprogramm und Gewinnspiel

Ganz nach dem Motto "Erst die Arbeit, dann das Vergnügen" fand am Abend eine Weinverkostung statt. Dazu gab es eine leckere Innviertler Jause. Mittlerweile hatten sich alle gut kennengelernt und viele Rad-Erfahrungen wurden ausgetauscht. Wir erinnern uns immer wieder gerne an den lustigen und gemütlichen Abend!

Und hier noch die Bekanntgabe des glücklichen Gewinners unseres Schätzspiels! Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass Herr Dieter Blümel eine Eurobike-Originaltour nach Wahl für 2 Personen im Wert von € 1.500 gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Radeln wünschen wir Ihnen, Herr Blümel!

Der nächste Tag stand unseren Radfreunden zur freien Verfügung. Zahlreiche Programmpunkte, wie ein Besuch der Therme Bad Füssing, die Barockstadt Schärding oder der Baumkronenweg Kopfing standen zur Auswahl.

 

Wir hoffen, dass alle Teilnehmer die Tage in Wernstein am Inn genossen haben und viel über uns und unsere Radreisen erfahren haben. Vorfreudig blicken wir auf die Freundestage im nächsten Jahr und freuen uns, das ein oder andere bekannte Gesicht wiederzusehen.

Robi auf dem Fahrrad
Sabine Steinleitner
Vielen Dank für die schönen Tage und bis zum nächsten Mal!
Sabine Jäger, Stv. Leitung Kundenberatung
Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!