Aktuelle Meldungen zum Coronavirus:

Wir verfolgen sehr genau alle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus, mit besonderem Fokus auf jene Regionen, in denen wir unsere Reisen anbieten. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zu Änderungen unserer Storno- und Umbuchungsbedingungen.

Um der Verbreitung von COVID-19 entgegenzuwirken, arbeiten unsere Kundenberater derzeit im Homeoffice und sind bis inklusive 13.04.2020 Montag bis Freitag jeweils von 09:00 – 15:00 Uhr erreichbar und um die Beantwortung Ihrer Fragen bemüht. Außerhalb dieser Bürozeiten können Sie uns gerne Ihre Kontaktdaten auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder Ihre Anfrage inklusive Telefonnummer an uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular senden  – Wir rufen Sie gerne zurück!

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund,

Ihr Eurobike Team

PS: Hier finden Sie alle FAQs zu unseren Reisen in Zusammenhang mit COVID-19.

23.03.2020 – Alle Destinationen

Zahlreiche Länder haben ein grundsätzliches Ein- und Ausreiseverbot sowie eine Beschränkung der Bewegungsfreiheit angeordnet. Aufgrund der momentanen Situation und um die Sicherheit unserer Gäste zu gewährleisten, haben wir mit heutigem Datum die Absage folgender Reisen entschieden:

  • Radreisen und Rad- & Schiffsreisen in sämtlichen Destinationen mit Anreise bis inklusive 17.04.2020

Die Umbuchungen bzw. Stornierungen erfolgen selbstverständlich kostenfrei. Unser Team wird alle betroffenen Gäste in den nächsten Stunden informieren.
Darüber hinaus werden vorerst keine Neubuchung von Reisen mit Anreise bis Ende Mai entgegengenommen, danke für Ihr Verständnis.

Alle Anreisen mit Start nach den angegebenen Terminen finden wie geplant statt. Gerne können unsere Gäste ihren Aktivurlaub bis drei Wochen vor Anreise kostenfrei umbuchen. Eine kostenlose Stornierung dieser Reisen ist derzeit nicht möglich. Sollte die Durchführung der Reisen aufgrund von Reisewarnungen nicht möglich sein, werden auch diese Reisen kostenlos abgesagt und die betreffenden Gäste informiert.

Wir sind stets bemüht, Ihre Fragen so schnell und genau wie möglich zu beantworten.

10.03.2020 - Reiseziel Italien

Die Gesundheit unserer Gäste hat für uns oberste Priorität, Ihre Sicherheit auf Reisen ist unser höchstes Anliegen.

Daher haben wir mit heutigem Datum beschlossen, alle unsere Aktivreisen in Italien mit Anreise bis inklusive 17.04.2020 nicht stattfinden zu lassen. Bereits gebuchte Reisen können selbstverständlich kostenfrei auf einen späteren Zeitpunkt oder eine alternative Destination umgebucht oder auch storniert werden.

Kunden, die eine Aktivreise in Italien mit Anreise von 18.04. bis inklusive 01.05.2020 gebucht habenmöchten wir eine kostenlose Umbuchung bis zwei Wochen vor Anreise ermöglichen.

Wir bitten Sie, diesbezüglich mit uns Kontakt aufzunehmen. Für alle weiteren Anreisen werden wir jeweils aktuell und situationsbezogen handeln. 

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu einem späteren Zeitpunkt oder auf einer alternativen Route begrüßen zu dürfen.

02.03.2020

Ihre Bedenken zur Entwicklung des Coronavirus nehmen wir sehr ernst und möchten die derzeitige Situation – vor allem in (Nord)Italien – weder dramatisieren noch verharmlosen. Die Beurteilung der aktuellen Lage gestaltet sich jedoch im Moment nicht einfach. Wir stehen daher laufend mit unseren Mitarbeitern, Partnern und den zuständigen Behörden vor Ort in direktem Kontakt, um bestmögliche Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Unsere Reisen in (Nord)Italien starten größtenteils Anfang/Mitte April. Von den zuständigen Behörden vor Ort wird dort derzeit alles Nötige unternommen, um die Situation schnellstmöglich wieder zu beruhigen. Es kann daher davon ausgegangen werden, dass im Verlauf der Saison 2020 dem Antritt einer Radreise in den allermeisten Fällen nichts im Wege steht und somit bei dem Großteil der gebuchten Reisen kein Änderungsbedarf besteht.

Sollte dies bei bereits gebuchten Reisen wider Erwarten doch der Fall sein, werden wir betroffene Gäste spätestens 3 Wochen vor Anreise kontaktieren und gemeinsam entsprechende Buchungsänderungen vornehmen (Umbuchung/Stornierung). Sobald uns neue, hilfreiche Informationen vorliegen, werden wir umgehend auf unserer Webseite darüber informieren.

Da das Wohl unserer Gäste für uns immer an allererster Stelle steht, haben wir uns auch für Neubuchungen dazu entschlossen, das „Eurobike-Sicherheitspaket“ zu inkludieren: 3 Wochen vor Anreise können so Buchungen für betroffene Regionen kostenfrei umgebucht bzw. storniert werden. So stellen wir sicher, dass Ihr Radurlaub in einem entspannten Umfeld stattfindet – und sich auch Vorfreude darauf einstellen kann.

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!