Der jüngste Eurobiker

Gestatten? Mein Name ist Paul, auch Paulchen genannt. Ich wurde am 11. Dezember 2017 um 21.45 Uhr in der Kaiserstadt Bad Ischl geboren. Eigentlich hätte ich ja erst am 17. Dezember ankommen sollen, aber wie meine Oma immer sagt: „Pünktlichkeit ist eine Tugend“, deshalb habe ich den Turbogang eingelegt. Sie werden sich jetzt denken: „Ganz süß der Junge, aber was macht der denn eigentlich im RadlerBlog bei Eurobike?“

Paul mit seinen Eltern

Lisa tauscht die Rollen

Meine Mama Lisa war die letzten beiden Jahre bei Eurobike für die Buchungen der Radreisen in Italien zuständig. Vielleicht kennen Sie sie ja? Tja, und jetzt ist sie für mich zuständig. Als engagierte Eurobike-Mitarbeiterin achtet man natürlich auch darauf, dass für Radler-Nachwuchs gesorgt ist und deshalb darf ich mich den jüngsten Eurobiker nennen! Ich freue mich schon sehr darauf, wenn Mama und Papa mich mit nach Italien nehmen um mir das ganze mal selbst anzusehen. Die Eurobiker sind wirklich nett und haben mich schon voll integriert. Ich habe sogar schon ein paar Fans. Jedes Mal wenn ich ins Büro komme rufen die Damen Dinge wie: „Ooooh, wie süß!“

Also, ich hoffe, dass ich ganz viele von Euch auf einer Radtour in Italien treffe! Bis bald!

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!