2019 - was für eine Radsaison!

Lassen wir das Erfolgsjahr 2019 noch einmal kurz Revue passieren!

Die letzten Gäste sind gerade erst zufrieden von ihrer Radreise nach Hause zurückgekehrt, die Leihräder stehen blitzeblank und in Reih und Glied in ihren Garagen und warten perfekt gewartet auf die neue Radsaison, der Winter hält langsam Einzug – da sollte man meinen, dass allmählich Ruhe bei Eurobike einkehrt... Falsch gedacht, denn nach der Saison ist vor der Saison!

 

Eurobike Team

An die Arbeit - es gibt viel zu tun!

Die emsigen Eurobike-Bienchen schwirren bereits geschäftig durch den Firmenhauptsitz in Obertrum bei Salzburg und analysieren zufrieden die vergangene Radsaison. Wohin geht der Trend? Welche Radtouren kamen bei unseren Gästen außerordentlich gut an? Wo können wir uns noch verbessern? Und wo könnten wir noch weitere Radreisen entwickeln? Erst wenn all diese Fragen geklärt sind, kann die neue Radsaison dann schließlich gedanklich begonnen und geplant werden.

Radlergruppe in der Toskana

And the winner is...

Destinationen wie Italien, Österreich und Süddeutschland waren 2019 besonders beliebt bei unseren Gästen. Das kann man sehr gut nachvollziehen – diese drei Länder sind wahre Perlen in puncto Landschaft, Kulinarik und Kultur. Wer möchte nicht auf der Piazza San Marco sitzen und Kaffee trinken? Ein echtes Wiener Schnitzel in der Stadt an der Donau essen? Oder an glitzernden Seen in Bayern vorbeiradeln?

Eurobike Elektrorad

Es wird leichter!

Viele unserer Gäste ergriffen 2019 die Gelegenheit, die neue Generation des Fahrrades auszuprobieren: das E-Bike. So lassen sich auch anspruchsvollere Radtouren mit links bestreiten. Haben auch Sie es schon einmal versucht? Eurobike verfügt sogar über ein eigenes Angebot an E-Bike Reisen. Schauen Sie doch mal rein!

Ausblick vom Landhaus Appesbach in St. Wolfgang

Darf's noch ein bisschen mehr Komfort sein?

Der Trend, der sich 2019 aber am deutlichsten abzeichnete, betraf unsere Radreisen mit Charme. Immer mehr unserer Gäste bevorzugen es, nicht in den ohnehin schon komfortablen Unterkünften zu nächtigen, sondern in besonderen Charme-Hotels zu schlafen. Diese Hotels zeichnen sich durch eine besonders spektakuläre Lage, ein tolles Ambiente, eine vorzügliche Küche oder einen überwältigenden Wellness-Bereich aus. Aufgrund der großen Nachfrage haben wir für die Saison 2020 eigens einen Charme-Katalog erstellt. Fragen Sie ihn gleich an und entdecken Sie unsere schönsten Rad- und Wanderreisen mit Charme!

 

Radlerpause am Mattsee

Die Crème de la Crème

Nun sind Sie mit Sicherheit genauso gespannt wie wir, welche unserer Radreisen 2019 besonders beliebt waren und unsere Gäste überzeugt haben. Keine Angst – wir verraten Ihnen, welche Trends und Touren die Radsaison 2019 dominiert haben!

Salzkammergut Rundfahrt

Eine der ältesten Radtouren in unserem abwechslungsreichen Angebot zählt gleichzeitig auch zu unseren beliebtesten Radreisen. Und auch 2019 war die fabelhafte Salzkammergut Rundfahrt wieder ganz vorn dabei. Kein Wunder! Sie führt unsere Gäste auf sehr charmante Art und Weise durch das zauberhafte Salzkammergut, vorbei an den Highlights und den schönsten Ortschaften, die diese herrliche Gegend zu bieten hat.

Reschensee – Gardasee

Wer 2019 eine Radtour bei Eurobike buchen wollte, kam unschwer an dieser großartigen Radreise vorbei: Reschensee – Gardasee. In zwei verschiedenen Varianten präsentiert uns die Radtour entlang des Etsch-Radweges die schönsten Seiten von Norditalien. Malerische Landschaften, traumhafte Weinberge und glitzernde Seen überzeugten unsere Gäste zu Recht von der Schönheit dieser Radreise.

(2)
Tourencharakter
Ambitioniert
Österreich

Salzkammergut Rundfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(11)
Tourencharakter
Leicht
Italien

Reschensee - Gardasee

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Münchner Seenrunde

Die wunderschönen Seen rund um die bayerische Metropole München waren auch 2019 Grund für viele unserer Gäste, die Koffer zu packen, die Ketten zu schmieren und sich auf nach Bayern zu machen. Ein Radspaß, der der ganzen Familie gefällt.

Donau-Radweg

Wie könnte man eine Bestenliste unserer Radtouren erstellen, ohne den Donau-Radweg zu erwähnen? Der Donau-Radweg war auch 2019 wieder, in all seinen Varianten, der absolute Spitzenreiter unter den Eurobike-Radreisen. Verständlich – tolle Etappenorte, interessante Städte, komfortable Hotels und eine himmlisch schöne Radstrecke, meist direkt entlang der Donau, sind einfach bestechende Argumente für eine erfolgreiche Radreise.

(36)
Tourencharakter
Mittel
Deutschland

Münchner Seenrunde

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(97)
Tourencharakter
Leicht
Deutschland / Österreich

Donau-Radweg

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Toskana Rundfahrt

Wer an Italien denkt hat unweigerlich das duftige Bild der Toskana im Kopf. Und genau diesen Gedanken hatten 2019 viele unsere Gäste und wurden dazu bewegt, unsere traumhafte Toskana Rundfahrt zu buchen. Es geht fast nicht schöner!

Bozen – Venedig

Und auch diese Tour schafft es Jahr für Jahr, sich in die Herzen unserer Gäste zu radeln. Der Gardasee, Verona, Padua, Venedig,…hach, da gerät man gleich ins Schwärmen. Beinahe kann man schon die reifen Früchte, die am Wegesrand wachsen, riechen und die warme Sonne spüren, die einem freundlich ins Gesicht lacht, während man durch Norditaliens hübsche Weinberge braust.

(41)
Tourencharakter
Sportlich
Italien

Toskana Rundfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(138)
Tourencharakter
Mittel
Italien

Bozen - Venedig

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Robi auf dem Fahrrad
Valerian Höfler
"Wir freuen uns auf Ihre Anfrage für die neue Radsaison 2020 und sind uns sicher, dass Ihnen unsere neuen, spannenden Radreisen ebenso gefallen werden wie unser Angebot von 2019."
Valerian Höfler, Teamleitung
Jetzt buchen