MS Derya Deniz
Atrani an der Amalfikueste
Obststand mit Meeresblick
(1)

Amalfiküste, Deriya Deniz

Neapel, Capri und Ischia.

Der Radurlaub an der Amalfiküste, einer der schönsten Küsten der Welt, ist etwas ganz Besonderes. Mit einem rustikalen Motorsegelschiff durch den Golf von Neapel kreuzen, mit dem Fahrrad die Inseln Capri , Procida und Ischia erobern - das ist Radreisegenuss pur!

Umgeben vom Duft von Blüten und Zitronen und kristallklarem, türkisfarbenem Meer entdecken wir verzauberte Fischerdörfer und romantische Buchten, genießen die kulinarischen Spezialitäten Kampaniens und "La Dolce Vita".

Genuss-Radler

Genuss-Radler
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Gruppentour

Reiseverlauf

Sie reisen individuell nach Castellammare di Stabia an. In der grünen Hafenstadt am Golf von Neapel befindet sich eine der traditionsreichsten Werften von Italien. Der Ort ist benannt nach Stabiae, einer alten römischen Siedlung, die bei einem Ausbruch des Vesuvs zerstört wurde.

Ihre Einschiffung erfolgt abends gegen 18.00 Uhr, worauf Sie Ihr erstes Abendessen und ein Begrüßungsgetränk an Bord genießen können.

Sie radeln zur uralten Stadt Pompeji, die 79 n. Chr. unter der heißen Lava des Vesuvs begraben wurde. Rückkehr zum Schiff und dann heißt es „Leinen los“ nach Sorrent. Nach einem kleinen Stadtrundgang Übernachtung auf Reede.

Radtour entlang der sorrentinischen Küste. Sie fahren über den S. Pietro Pass an die Amalfiküste und radeln dann auf einer der landschaftlich reizvollsten Küstenstraßen Europas bis nach Positano mit seinen bunten Häusern und weiter nach Amalfi. Ihr Reiseleiter verrät Ihnen heute seine besten Tipps für ein leckeres Abendessen in Amalfi.

Fortsetzung Ihrer Radtour entlang der Küstenstraße mit wunderschönen Ausblicken aufs Meer durch idyllische Dörfer wie Minori, Maiori und Cetara. Ein Abstecher nach Ravello (+ ca. 10 km) mit seinem Dom und mit fantastischem Ausblick auf den Golf von Salerno lohnt sich. Fahrt nach Vietri und weiter nach Cetara.

Mit dem Tenderboot geht es in den Hafen von Capri. Von hier aus erkunden Sie die Insel zu Fuß. Vorbei an Faraglioni, den faszinierenden Felsformationen am Golf von Neapel, der vom Vesuv dominiert wird geht es dann per Schiff zur Insel Ischia. Abendessen an Bord.

 

Per Rad führt die Tour durch den Hafen Ischia und dem westlichen Teil der Insel entlang, durch die mediterrane Landschaft vorbei an verstreut liegenden Dörfern. Die malerische Insel diente in vielen Filmen als Kulisse, zum Beispiel im „Der talentierte Mr. Ripley“ von 1999. Übernachtung in Ischia – Sant‘ Angelo. Abendessen an Bord.

Überfahrt nach Procida und Stadtbesichtigung. Schifffahrt nach Neapel. Entdecken Sie die engen Gassen der quirligen Altstadt, die Barockkirchen und Paläste. Nachmittags Schifffahrt oder Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück nach Castellammare di Stabia.

Tourencharakter

Gewisse Grundkondition erforderlich (bis zu 600 Höhenmeter). Tagesetappen zwischen 25-35 km entland der Küstenstraßen.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
28.04.2018 | 05.05.2018 | 12.05.2018 | 19.05.2018 | 26.05.2018 | 02.06.2018 | 09.06.2018 | 16.06.2018 | 23.06.2018 | 25.08.2018 | 01.09.2018 | 08.09.2018 | 15.09.2018 | 22.09.2018 | 29.09.2018 | 06.10.2018 | 13.10.2018 |
Samstag
Rad & Segeln Amalfiküste, Deriya Deniz, 8 Tage gef., IT-KMSAD-08G
Basispreis
Zuschlag Kabine zur Alleinbenutzung
1285,00
750,00
Saison 1
28.04.2018 - 28.04.2018
05.05.2018 - 05.05.2018
12.05.2018 - 12.05.2018
19.05.2018 - 19.05.2018
26.05.2018 - 26.05.2018
02.06.2018 - 02.06.2018
09.06.2018 - 09.06.2018
16.06.2018 - 16.06.2018
23.06.2018 - 23.06.2018
25.08.2018 - 25.08.2018
01.09.2018 - 01.09.2018
08.09.2018 - 08.09.2018
15.09.2018 - 15.09.2018
22.09.2018 - 22.09.2018
29.09.2018 - 29.09.2018
06.10.2018 - 06.10.2018
13.10.2018 - 13.10.2018
Castellamare di Stabia H Hauptdeck
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF Neapel
Zusatznacht im EZ/ÜF Neapel
Castellamare di Stabia H Hauptdeck
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF Neapel
Zusatznacht im EZ/ÜF Neapel
68,00
124,00
68,00
124,00
Preis
Leihrad 24-Gang
Elektrorad
80,00
170,00

Leistungen & Infos

  • 7 Übernachtungen an Bord (5 x Hafen, 2 x Reede)
  • Vollpension: Frühstück, Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagessen an Bord, 6x Abendessen
  • Bettwäsche und Handtücher - Handtuchwechsel 1x pro Woche
  • italienisch- und englischsprachige Reiseleitung

Anreise / Parken / Abreise

  • Bewachte Parkmöglichkeiten am Hafen von Castellammare verfügbar, Kosten ca. € 80,- pro Woche, zahlbar vor Ort. Keine Reservierung möglich!
  • Bahnanreise: Über den Bahnhof Napoli Centrale zum Bahnhof Castellammare Centrale. Per Bus oder Taxi zur Anlegestelle.
  • Fluganreise: Flughafen Napoli Capodichino. Sammeltransfer Flughafen – Hafen – Flughafen bis vier Pers. EUR 90,– bis acht Pers. EUR 120,–, jeweils pro Strecke, Reservierung erforderlich.

Teilnehmer

  • min. 4 Personen
  • je nach gebuchter Personenanzahl werden bei den angeführten Terminen nur eines oder auch beide Boote eingesetzt!

Hinweise

  • Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Skipper das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund).
  • Bitte beachten Sie, dass der Kabinenstauraum sehr begrenzt ist. In Ihr Urlaubsgepäck gehören unbedingt gute Regenkleidung (Jacke und Hose), ein Fahrradhelm, Sonnenhut und Sonnenschutz sowie Sportschuhe.
  • Das Schiff wird 5 x im Hafen und 2 x in der Reede geankert sein. Die Reede ist ein Platz außerhalb des Hafens und direkt an das offene Meer angeschlossen. Sollte es daher Wetter- bzw. Sicherheitstechnisch nicht möglich sein dort zu ankern behalten wir und das Recht vor in den Hafen zurück zu kehren. In diesem Fall müssten wir eine zusätzliche Ankerungsgebühr für den Hafen in Höhe von € 20,- bis 50,- pro Person einheben!

Unterkünfte

Angelika Spindler
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Angelika Spindler, Kundenberatung

Bewertungen

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Karin und Jakob Rhyner DE | 17.06.2018
Sehr gut

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!