Berlin City
Antiquitaeten-Laden
Dom

Berlin City Cruise, MS Gretha van Holland

Die pulsierende Großstadt.

Tolerant, geschichtsbewusst und offen für neue Wege; so präsentiert sich Berlin, die Metropole an der Nahtstelle von West und Ost. Hauptstadt, Shoppingparadies und Designmetropole – in Berlin gibt es unendlich viel zu entdecken!

Erkunden Sie die die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, den Reichstag, den Kurfüstendamm und vieles mehr und lassen Sie sich von der Schönheit des Berliner Umlandes verzaubern. Vier Tage sind Sie Gast auf der MS Gretha van Holland – das ist lange genug, um den Alltag abzuschütteln, dem Genuss zu frönen und unzählige Eindrücke zu sammeln.

Vielleicht ist es auch lange genug, um die Region lieben zu lernen und irgendwann zurückzukehren? Nach Berlin? Potsdam? Köpenick? Finden Sie es heraus.

Leicht

Leicht
  • 4 Tage / 3 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Individuelle Anreise nach Berlin. Sie können ab 15:00 Uhr einschiffen; die MS GRETHA van HOLLAND legt um spätestens 16:00 Uhr ab in Richtung Potsdam. Genießen Sie die Fahrt auf der Havel als schöne und entspannte Einstimmung auf Ihre Reise. Die Fahrt führt Sie über den Wannsee, vorbei an der Wannsee-Konferenz und am 1907 eröffneten und denkmalgeschützten Strandbad Wannsee, einem der größten Strandbäder an den Binnengewässern Europas. Das Schiff bringt Sie nach Potsdam, wo Sie die ehemalige Residenzstadt Preußens mit ihren prachtvollen Bauwerken am Abend bereits näher in Augenschein nehmen können.

Heute ist Zeit für die Sehenswürdigkeiten Potsdams, zu dessen bekanntesten wohl Schloss Sanssouci gehört. Friedrich der Große ließ das Schloss von1745 bis 1747 im Stil des Rokoko erbauen und im 19. Jahrhundert wurde es umgebaut und erweitert. Seit 1990 gehört das Schloss zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ebenso eindrucksvoll wirkt die berühmte Parkanlage rund um das Bauwerk, in die Tempel, Statuen und Pavillons integriert wurden. Potsdam ist aber auch abseits der Schlossanlage eine sehenswerte Stadt: Davon zeugen beispielsweise die russische Kolonie Alexandrowka und das „Holländische Viertel“. Nachmittags fährt das Schiff über den Teltowkanal nach Berlin-Köpenick, bekannt durch den Hauptmann von Köpenick

Während des Frühstücks startet Ihr Schiff zur Fahrt über die Spree zu einem Liegeplatz in der Innenstadt Alt-Berlins. Wer mag, kann eine Teilstrecke ab dem Hafen Treptow nach Berlin auch mit dem Rad zurücklegen. Ab Treptow haben Sie auch die Gelegenheit an einer geführten Radtour (ca. 20 km) zu den "Höhepunkten Berlins" teilzunehmen (fakultativer Ausflug, buchbar an Bord, € 15,- pro Person). Sie erfahren viel über die Stadt, ihre Bauten, ihre Geschichte und Anekdoten, oder Sie gestalten Ihren Tag individuell. Kaum eine Stadt hat mehr zu bieten - Berlin ist keine Stadt… Berlin ist ein Erlebnis.

Das Schiff fährt durch die Hauptstadt nach Berlin-Spandau, hier endet Ihre Reise. Ausschiffung bis 09:00 Uhr.

Tourencharakter

Sie fahren durch leicht hügelige Landschaft, auf Radwegen, verkehrsarmen Straßen und auch auf Waldwegen. Alle genannten Entfernungen sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren. Die Reise kann insgesamt als einfach eingestuft werden.

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
15.04.2019 | 04.10.2019 |
Saison 2
19.04.2019 | 22.04.2019 | 30.09.2019 |
Saison 3
26.04.2019 | 29.04.2019 | 20.05.2019 | 02.09.2019 | 06.09.2019 | 09.09.2019 |
Rad & Schiff Berlin City Cruise - MS Gretha van Holland, 4 Tage, DE-BESBC-04I
Basispreis
Abschlag 2-Bett-Kabine (1 Bett erhöht)
Zuschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung franz. Bett
349,00
-50,00
200,00
359,00
-40,00
210,00
379,00
-40,00
210,00
Preis
Leihrad 7-Gang mit Rücktritt
inklusive

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • 3 Nächte in Außenkabinen an Bord der MS Gretha van Holland in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch am ersten Abend an Bord
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Vollpension: 3x Frühstücksbuffet, 2x Lunchpaket für Radtouren oder Mittagssnack, 2x Kaffee und Kuchen am Nachmittag, 3x Abendessen
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Leihrad, 7-Gang-Unisexfahrrad mit Hand- und Rücktritssbremse, tiefer Einstieg

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Berlin-Spandau: ca. 500 m vom Anleger entfernt
  • Unbewachtes Parkhaus in der nähe des Anlegers für ca. € 20,- für 4 Tage, keine Reservierung möglich.

Teilnehmerzahl:

  • min. 12 Personen (muss bis 21 Tage vor Reiseantritt erreicht sein).

Hinweise:

  • Weitere wichtige Informationen zum Pauschalreisegesetz und zusätzliche Hinweise zu Ihrer Rad und Schifftour finden Sie hier!

     

Unterkünfte

Angelika Spindler
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Angelika Spindler, Kundenberatung

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!