Donauschlinge
Rapsfeld
Radfahrer

Passau - Wien - Passau, MS Wolga

Donau-Radweg, MS Wolga

Mit dem tradionellen Kreuzfahrtschiff MS Wolga erleben Sie die Donau auf besondere Weise. Tagsüber wird geradelt und nachmittags erwartet Sie die herzliche Schiffscrew retour. Die überdachte Heckbar und das Sonnendeck mit bezeizbarem Pool bieten stets Erholung und Geselligkeit sowie eine traumhafte Aussicht auf die abwechslungsreiche Landschaft der Donauregion.

Leicht

Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Anreise bzw. bis 16 h zum umzäunten Parkplatz in Passau oder bis 16.45 h (vom ICE 27) Hbf. Passau.
Bustransfer ab Parkplatz oder Hauptbahnhof zum Schiff (gegen Aufpreis) oder individuelle
Anreise zum Schiff. Kaffee/Tee & Kuchen ab ca. 16.00 h am Schiff; abends Welcomedinner
mit Vorstellung der Crew.
Um ca. 20.00 h Leinen los!

Auf der Königsetappe des Donau-Radweges durch das bekannte Flussmäander
Donauschlinge führt die Tagestour nach Wilhering zur Kirche der tausend Engel und bis Linz (EU-Kulturhauptstadt 2009).

Vorbei an den Schlössern Pragstein (gotisch/Museum), Wallsee (Habsburg) und Greinburg (Sachsen-Coburg) nach Grein (Barockstädtchen mit schöner Altstadt).

Per Fähre von Grein nach Wiesen (ca. € 5,50 vor Ort) oder über die ca. 2,5 km entfernte Donaubrücke ans rechte Ufer. Vorbei an der Schwarzen Wand und dem Nibelungenstädtchen Ybbs nach Melk und durch die Wachau über Willendorf ans Tagesziel, Spitz. Dies ist einer der bekanntesten Weinbauorte der Region, (3 Burgen, Pastorentum, 1.000-Eimer-Berg uvm.), wo die besten Weißweine Österreichs gedeihen.

Weiter geht’s durch die Wachau, dem wohl bekanntesten Donauabschnitt; hier radeln Sie nach Dürnstein (UNESCO, mit Burg/prächtige Fernsicht) und Krems, einstmals reichste Stadt Österreichs (Kremser Pfennig). Weiter in die Blumenstadt Tulln (Landgärten/prächtige Parkanlagen, Karner, barockes Zentrum, Römerfunde).

Vorbei am Stift Klosterneuburg, nach Wien. Individuelle Besichtigung.
Detailinfos „Wien zu 100 % auf autofreien Radwegen“ bringen Sie ab dem Schiff zum Stephansdom auf leicht auffindbaren Routen.
Bei Buchung Ausflugspaket: Stadtrundfahrt „Wien bei Nacht“. 22.30 h Leinen los ab Wien.

Am Mittag Ankunft in Mauthausen. Am Donau-Radweg weiter in die älteste Stadt
Österreichs nach Enns sowie ins Kloster St. Florian (Hauptwerk des Barock in
Oberösterreich). Bei Buchung Ausflugspaket: Eintritt/Führung (1 Std.) Kloster St. Florian. Per Rad über Abwinden-Asten nach Linz. Dort Abgabe der Leihräder am Schiff. Abfahrt ab Linz um 22.00 h.

Ankunft in Passau am Morgen. Nach dem Frühstück um ca. 9.00 h
Bustransfer zum Hauptbahnhof und zum Parkplatz (falls gebucht).

Tourencharakter

Der gut ausgebaute Donauradweg führt durch flaches Gelände ohne nennenswerte Steigungen und ist für jedermann geeignet.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
23.06.2018 | 07.07.2018 | 21.07.2018 | 04.08.2018 |
Rad & Schiff Passau - Wien - Passau - MS Wolga - Hauptdeck, 8 Tage, DE-DOSWW-08I-H
Basispreis
Abschlag 2-Bett Kabine ECO
Zuschlag Einzelkabine ECO Hauptdeck
Rad & Schiff Passau - Wien - Passau - MS Wolga - Oberdeck, 8 Tage, DE-DOSWW-08I-O
Basispreis
Abschlag 2-Bett Kabine ECO
Zuschlag Einzelkabine ECO Hauptdeck
Rad & Schiff Passau - Wien - Passau - MS Wolga - Promenadendeck, 8 Tage, DE-DOSWW-08I-P
Basispreis
634,00
-135,00
299,00
884,00
-134,00
450,00
1064,00
Preis
Leihrad 21-Gang
Leihrad 7-Gang
Elektrorad
68,00
68,00
150,00

Leistungen & Infos

  • 7 x Nächtigung in der gebuchten Kabine DU/WC/Tel./Safe/Klimaanlage (regulierbare Lüftung)
  • tägliche Verpflegung: Frühstücksbuffet, 3-Gang-Mittagessen oder Lunchpaket für die Radtour, Nachmittagskaffee/Tee inkl. Kuchen, 4-Gang-Abendessen, Mitternachtsimbiss
  • alkoholfreie Getränke: Softdrinks, Filterkaffee, Tee von 8.00 – 24.00 Uhr
  • alkoholische Getränke: Hauswein, Fassbier von 8.00 – 24.00 Uhr
  • sämtliche Hafengebühren

  • Bordreiseleitung und täglich persönliche Routen-Informationen

  • ausführliche Routenbeschreibung & Radkarten

Anreise/Parken/Abreise

  • Hauptbahnhof Passau, ca. 5 km vom Anleger entfernt
  • Bahnanreise ab jedem DB-Bahnhof inkl. Transer ab/bis Bahnhof € 106,- (Details auf Anfrage)
  • Parkplatz (umzäuntes Freigelände am Stadtrand) inkl. Transfer (max. 2 Personen/1 Abstellplatz) zum Schiff und zurück €35,-/Woche
  • Parkgarage inkl. Transfer zum Schiff und zurück €77,- pro Woche, zahlbar vor Ort, Reservierung erforderlich

Mindestteilnehmerzahl

50 Personen

 

Hinweise

  • Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Skipper das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund).
  • Bitte beachten Sie, dass der Kabinenstauraum sehr begrenzt ist. In Ihr Urlaubsgepäck gehören unbedingt gute Regenkleidung (Jacke und Hose), ein Fahrradhelm, Sonnenhut und Sonnenschutz sowie Sportschuhe.
  • Sonderwünsche beim Essen wie Diätkost oder vegetarisches Essen werden nach Rücksprache und Möglichkeit gern berücksichtigt. Der Aufpreis hierfür beträgt ca. € 25,- pro Person/Woche (direkt zu zahlen). Bitte informieren Sie uns bei Buchung.

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Unterkünfte

Angelika Spindler
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Angelika Spindler, Kundenberatung

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!