Radweg entlang Kanal
MS Anna Maria
Nevers, Brücke über die Loire

Cours-les-Barres - Rogny-les-Sept-Écluses, MS Anna Maria IV

Mit der MS Anna Maria IV.

Zwischen den Orten Nevers und Montargis lädt eine prachtvolle Region im Loiretal zu einem entspannten Radurlaub ein: eine Reise mit Rad und Schiff. Dieses Gebiet mit einem Durchmesser von 100 Kilometern bietet eine große Vielfalt interessanter Geschichte und Kultur. Sie erleben eine einmalige Radtour, entdecken verschiedene Schlösser, historische Städtchen und verträumte Dörfer. Selbstverständlich probieren wir unterwegs auch die Weine des Loiretal!

Genuss-Radler

Genuss-Radler
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Gruppentour
burgund3_separator

Reiseverlauf

Am frühen Abend geht es per Bus vom Pariser Bahnhof (Gare du Nord) zum Schiff in Cours-les-Barres. Besatzung und Reiseleiter heißen an Bord willkommen, anschließend wird das Abendessen serviert.

In Cours-les-Barres startet die erste Radtour nach Aprémont zur Besichtigung des Schlosses (12. Jahrhundert) und der  prächtigen Gärten. Weiter geht es zur schönen Stadt Nevers. Mittags radeln Sie wieder zurück zum Schiff nach Cours-les-Barres.

An Bord nach Beffes und weiter mit dem Rad nach La Charité-sur-Loire, einer alten romanischen Stadt. Von der Brücke aus dem 16. Jahrhundert, die ins Stadtzentrum führt, haben Sie eine prächtige Aussicht auf die ganze Stadt und die  Kirche Notre Dame. Die Radtour führt an den berühmten Weinbergen der Pouilly Fumé-Weine entlang. Nahe des Dorfes Ménétréol, am Fuß der Weinberge von Sancerre, hat das Schiff bereits festgemacht.

Per Schiff geht es ins hübsche Dorf Sancerre und dann per Rad die malerische Strecke an den Weinbergen von Sancerre entlang und durch die in eindrucksvolle Landschaft eingebetteten Weindörfer. Die Tour endet in Beaulieu.

 

Mit dem Rad an den kleinen historischen Schleusen von Châtillon-sur-Loire entlang und über die Loire zum Aquädukt. Am  Schloss in St. Brisson vorbei und auf dem Rückweg nach Châtillon-sur-Loire durch den Wald von St. Brisson. Abends Bootsfahrt nach Briare.

Morgens haben Sie Zeit für einen Schaufensterbummel in Briare. Radtour zum Schloss „Pont Chevron“, das malerisch an einem kleinen See liegt. Anschließend fahren Sie über Ouzouer-sur-Trézée, durch ein Gebiet mit kleinen Seen zum  Schloss bei Bléneau (16. Jahrhundert). Die Tour endet in Rognyles-Sept-Écluses (7 historische Schleusen).

Mit dem Rad geht es nach Châtillon-Coligny, weiter am Schloss in La Bussière vorbei und über Escrignelles zurück zum Schiff in Rogny.

Ausschiffung gegen 11:00 Uhr, per Bus zurück nach Paris.

Tourencharakter

Sie radeln entspannt über ruhige Landstraßen und erkunden unterwegs diese leicht hügelige Landschaft.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
28.04.2018 | 12.05.2018 | 26.05.2018 | 09.06.2018 | 23.06.2018 | 28.07.2018 | 11.08.2018 | 25.08.2018 |
Samstag
Saison 2
08.09.2018 | 22.09.2018 |
Samstag
Rad & Schiff an der Loire - ab Cours-les Barres - MS Anna Maria IV, 8 Tage gef., FR-LOSCR-08G
Basispreis
Abschlag Doppelkabine (gemeinsame Sanitäranlagen)
899,00
-60,00
978,00
-60,00
Preis
Abschlag Doppelkabine (gemeinsame Sanitäranlagen)
-60,00

Leistungen & Infos

  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Unterbringung in Außenkabinen mit DU/WC in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension (Frühstückbuffet, Lunchpaket für Fahrradtouren, Kaffee und Tee am Nachmittag, 3-Gang Abendessen)
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Detaillierte Routenbeschreibung, Karten und Info-Paket
  • Besuch eines Schlosses
  • Weinprobe
  • 24-Gang Leihrad
  • Transfer Paris Gare du Nord zum Schiff und retour am An- und Abreisetag
  • Ortskundige Reiseleitung

 

 

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Paris Gare du Nord
  • Parken z.B. Parkhaus Garage d'Abbeville, ca. € 145,- ungefähr 5 Gehminuten vom Gare du Nord, Reservierung empfohlen.
  • Transfser vom Bahnhof Gare du Nord zum Schiff und retour inklusive!

Teilnehmerzahl

  • Min. 14 Personen

Hinweise

  • Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Skipper das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund).
  • Sonderwünsche beim Essen wie Diätkost oder vegetarisches Essen werden nach Rücksprache und Möglichkeit gern berücksichtigt. Der Aufpreis hierfür beträgt ca. € 25,- pro Person und Woche (direkt zu zahlen). Bitte informieren Sie uns bei Buchung.

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Unterkünfte

Angelika Spindler
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Angelika Spindler, Kundenberatung

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!