Blick auf die Münchner Frauenkirche
Drei Radfahrer auf dem Radweg im Werdenfelser Land
Hafen von Lindau
(13)

München - Bodensee

Vom Hofbräuhaus zum "Bayerischen Hafen"

Durch blühende Wiesen, ruhige Wälder und erntereife Felder „radwandern“ Sie auf Ihrer Tour von München bis an den Bodensee. Kleinere Seen wie zum Beispiel der Ammersee oder der Starnberger See laden zu kurzen Radstopps ein. Tauchen Sie Ihre überhitzen Füße in die glasklaren Seen und genießen Sie dabei die imposante Bergwelt. Kulturliebhaber aufgepasst: Nicht nur die bayerische Landschaft wird sich in Ihr Gedächtnis einprägen, auch die kulturellen Highlights der Region lassen jedes Sightseeing-Herz höherschlagen.

Details zur Radtour von München an den Bodensee

Die siebentägige Radtour im Süden Deutschlands bietet ein perfektes Duett zwischen Natur und Kultur. Alpen, Seen, blühende Felder und urige Wälder versüßen Ihnen das „Radwandern“ von München über Füssen, Schwangau, Nesselwang, Oberstaufen bis Lindau. Im größten Moorgebiet Mitteleuropas, dem Murnauer Moos, eröffnet sich ein Flecken Erde mit unberührter Natur und saftigen Wiesen und Wäldern, so weit das Auge reicht. Gleichzeitig erleben Sie auf der Radtour den Inbegriff des „Romantischen Eklektizismus“, wie zum Beispiel die Wieskirche in Steingaden oder die Königsschlösser in Neuschwanstein.

Die Highlights der Radtour auf einen Blick:

  • Von See zu See durch urige bayerische Orte: Gelebte Tradition, herzliche Gastleut‘ und köstliche, deftige Kost erwarten Sie in den bayerischen Ortschaften. Dabei „radwandern“ Sie vorbei an den Osterseen, dem Riegsee bis an den Staffelsee in Murnau.
  • Lindau, Perle des Bodensees: Das Städtchen am Bodensee birgt so einige Schätze. Eine Besichtigung der Insel, des alten Rathauses sowie der stolzen Patrizierhäuser mit ihren Wandmalereien sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Wissenswertes zu der Radtour von München an den Bodensee

„O’zapft is“ heißt es nicht nur beim Münchner Oktoberfest! Das ganze Jahr über wird in Bayern Brauchtum großgeschrieben und in den schattigen Gastgärten Bier getrunken. Überzeugen Sie sich selbst auf der Radtour von München bis an den Bodensee. Der Tourencharakter spricht eher den erfahrenen Urlaubsradler an. Hügelige Streckenabschnitte mit kurzen Auf- und Abfahrten auf meist herrlich ausgebauten Radwegen erwarten Sie im Süden Deutschlands. Auf der siebentägigen Radreise „radwandern“ Sie durchschnittlich zwischen 25 bis 65 Kilometer pro Tag und kommen dabei teilweise ordentlich ins Schwitzen. Dafür schmeckt das „kühle Blonde“ im Gastgarten dann umso besser!

Sie sind Bayern-Fan? Dann buchen Sie die Radtour von München bis an den Bodensee und erleben Sie die traditionellen Hofbräuhäuser und die Herzlichkeit der Gastleut‘!

Ambitioniert
Ambitioniert
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Sabine Steinleitner
Sabine Jäger
+43 6219 7444 148 Kontaktieren

Reiseverlauf

Information und Radausgabe. Die Landeshauptstadt Bayerns erwartet Sie und lädt zu einem Besuch der zahlreichen Sehenswürdigkeiten (Englischer Garten, Rathaus, Hofbräuhaus,…) ein.

Hotelbeispiel: Sheraton Westpark

Von München startet die Tour mit einer Fahrt durch den Forstenrieder Park bis an den Starnberger See. Danach führt der Radweg direkt am Seeufer bis nach Seeshaupt. Auf herrlichen Wegen radelnd durch urige bayerische Orte, vorbei an den Osterseen und dem Riegsee, nach Murnau am Staffelsee.

Hotelbeispiel Angerbräu

Der zweite Tag auf dem Rad bringt Sie zunächst durch das Naturschutzgebiet Murnauer Moos (größtes Moorgebiet Mitteleuropas) und das „Altenauer Moor“. Nach den Eindrücken dieser unberührten Natur lernen Sie den Inbegriff des bayerischen Rokoko, die Wieskirche, kennen und als Höhepunkt des Tages lassen sie sich von den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau verzaubern.

Hotelbeispiel: Hirsch

Vom ehemaligen Schauplatz der bayerischen Königlichkeit radeln Sie heute weiter entlang des Forggensees nach Hopfen am See. Diese Gegend beeindruckt vor allem mit ihren sieben großen sowie zahlreichen kleineren Seen. Mit faszinierendem Blick auf die Allgäuer Alpen, Zugspitze und Tannheimer Berge, geht es durch Felder und Wiesen nach Nesselwang.

Hotelbeispiel: Post Nesselwang

Zum Start der heutigen Etappe wird es etwas hügelig, wobei aber das schöne Alpenpanorama für die kleinere Anstrengung mehr als entschädigt. Sie passieren den Rottachsee und entspannen sich bei der Fahrt bergab nach Immenstadt (schönes Städtchen mit guter Gastronomie) und weiter entlang des Großen Alpsee bis zum Tagesziel, dem Schrothkurort Oberstaufen.

Hotelbeispiel: Adler

Als Abschluss radeln Sie durch, für die Landschaft des Allgäu so typischen, verstreut liegenden Bauernhöfe und Dörfer bis an den schönen Bodensee. An der Seepromenade des schmucken Städtchen Lindau angekommen, sollten Sie sich eine Besichtigung der Insel, des Alten Rathaus sowie der stolzen Patrizierhäuser mit ihren beeindruckenden Wandmalereien nicht entgehen lassen. Übernachtung in Lindau oder im ca. 8 km entfernten Nonnenhorn.

Hotelbeispiel: Vis-a-Vis

Tourencharakter

Das hügelige Voralpenland mit dem wunderschönen Panorama der Alpen und idyllisch gelegenen Seen lässt die kleinen Auf- und Abfahrten richtig genießen. Geradelt wird auf herrlichen Radwegen und kleinen Nebenstraßen, Hauptstraßen nur auf kurzen Abschnitten. Die Strecke ist überwiegend asphaltiert, einzelne längere Abschnitte auch auf gut befahrbaren Naturstraßen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
12.04.2020 - 09.05.2020
Sonntag
Saison 2
10.05.2020 - 20.06.2020
Sonntag
Saison 3
21.06.2020 - 06.09.2020
Sonntag
München - Bodensee, 7 Tage, DE-MURMB-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
649,00
179,00
195,00
699,00
179,00
195,00
749,00
179,00
195,00

Kategorie: 3***- und 4****-Hotels

Saison 1
12.04.2020 - 09.05.2020
Saison 2
10.05.2020 - 20.06.2020
Saison 3
21.06.2020 - 06.09.2020
München
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Lindau/Nonnenhorn
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
89,00
154,00
85,00
114,00
89,00
154,00
85,00
114,00
89,00
154,00
99,00
128,00
Preis
21-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung
Leihrad-PLUS inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
7-Gang inkl. Leihradversicherung
21-Gang Herren inkl. Leihradversicherung
79,00
129,00
189,00
79,00
79,00

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN, FR mit Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar

Optional:

  • Bei Halbpension Abendessen (meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung

 

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof München
  • Flughafen München
  • Garage ca. € 49,- / 8 Tage, ca. € 59,- / 10 Tage, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich/nötig!
    Kostenlose, unbewachte Parkplätze in Hotelnähe, keine Reservierung möglich/nötig!
  • Gute Bahnverbindung von Lindau nach München

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
Sabine Steinleitner
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Sabine Jäger, Stv. Leitung Kundenberatung

Bewertungen

4,8 von 5 Sternen (13 Bewertungen)
5 Sterne
Roy Campfield US | 30.09.2019
Excellent
5 Sterne
Hans Papenbrock US | 23.08.2019
E-Bike macht's moeglich
5 Sterne
Bojan V. SI | 28.07.2019
Fahrrad-Tour - München - Bodensee
5 Sterne
Mario P. DE | 03.07.2019
Quer durch den Allgäu
Die Tour lässt sich sehr gut radeln, trotz teilweise heftigen Steigungen. Es ist sehr abwechslungsreich und die "Hochgeschwindigkeitsabfahrten" entschädigen für die Strapazen der Anstiege. Die Unterkünfte waren alle super gewählt, die Frühstücksbuffetts waren topp, da blieben keine Wünsche offen. Wir können die Tour die wir indiuell geradelt sind auf jeden Fall empfehlen.
Sabine Jäger
Sabine Jäger antwortete:
Haben Sie vielen Dank für diese netten Worte! Wie schön, dass Sie so zufrieden mit unserer Radtour waren. Hoffentlich dürfen wir Sie auch zukünftig von unserem Service überzeugen.
4 Sterne
Katherine S. GB | 23.06.2019
Great holiday, good service
5 Sterne
Lydia Hill Almeida AU | 22.06.2019
Beautiful scenery
Great scenery, a lovely active holiday!
Sabine Jäger
Sabine Jäger antwortete:
Thank you very much for this lovely feedback! Hope to have you back on one of our tours!
4 Sterne
Christian Baumann CH | 30.05.2019
München Bodensee
5 Sterne
Roy Campfield US | 02.10.2018
Easy ride—Good beer
Good food good beer
Sabine Jäger
Sabine Jäger antwortete:
Short but clear feedback :-) Thanks a lot!
5 Sterne
Ingrid K. DE | 06.09.2018
Empfehlenswerte Tour
Sehr schöne, abwechselungsreiche Streckenführung, gut ausgeschildert, aber schon anspruchsvoll durch die vielen Steigungen. Für ungeübte Freizeitradler nur bedingt oder mit E- Bike zu empfehlen. Sehr schöne Landschaft
Sabine Jäger
Sabine Jäger antwortete:
Toll, dass die Tour so gut bei Ihnen ankam! Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung!
5 Sterne
Annemarie Leopold DE | 26.08.2018
Eine wunderschöne Reise für Radler, die nicht nur im Flachland unterwegs sein wollen
Supertolle Streckenführung mit herrlichen Panoramen, fast ausschließlich über Wege und Straßen mit nur ganz wenig Fahrzeugverkehr. Engagierte Betreuung und - mit Ausnahme des Hauses in Schwangau - ausgewählte schöne Hotels.
5 Sterne
Heike Schäfer-Jacobi DE | 22.07.2018
Alles Top!
4 Sterne
Richard Z. CH | 01.07.2018
Schöne leichte Tour
5 Sterne
Erika und Josef Niedermeier AT | 15.12.2017
Immer wieder Eurobike....
Es war bereits unsere 5 Originalreise, die wir mit Eurobike gefahren sind. Es war wie immer toll organisiert und wir hatten auch dieses Jahr wieder Glück mit dem Wetter. Das Hotel in München ist sehr schön und hat den Vorteil, dass es direkt daneben eine Garage gibt. Vergünstigte Tickets für Eurobikegäste kann man direkt an der Rezeption kaufen. Es war bestimmt nicht unsere letzte Tour!
Sabine Jäger
Sabine Jäger antwortete:
Liebe Familie Niedermeier, es freut uns sehr, dass ihnen auch diese Tour wieder so gut gefallen hat! Wir freuen uns 2018 wieder von Ihnen zu hören.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!