Sternfahrt Lübeck

Tour rund um die Ostseestadt Lübeck.

In Lübeck haben Sie die Gelegenheit, die wasserumflossene und zum UNESCO-Welterbe zählende Altstadt mit ihren rund 1800 denkmalgeschützten Gebäuden, historischen Gassen und verwinkelten Gängen zu erkunden. Von der Kulturhauptstadt des Nordens aus erleben Sie außerdem die Küste der Lübecker Bucht und die Alte Salzstraße sowie den Plöner See.

Gelegenheits-Radler

Gelegenheits-Radler
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Anreise nach Lübeck in eigener Regie. Starten Sie Ihre Reise z.B. mit einem gemütlichen abendlichen Spaziergang um die Altstadtinsel.

Eine erste Sterntour führt Sie nach Travemünde an die Ostsee, welches zu Lübeck gehört. Legen Sie die Fahrt entspannt per Schiff (in eigener Regie) oder auf dem Fahrrad zurück. Von Travemünde aus radeln Sie über Niendorf bis nach Timmendorfer Strand. Bei schlechtem Wetter lohnt sich ein Besuch im Aquarium oder der Therme. Am Hemmelsdorfer See vorbei und über die Trave geht es zurück nach Lübeck.

Im Mittelalter wurde auf der Salzstraße wertvolles Salz nach Lübeck transportiert. Als Gewürz und Konservierungsmittel war Salz Jahrhunderte lang eines der wichtigsten Handelsgüter, dem u.a. Lübeck sein Reichtum verdankte. Entdecken Sie auf dem inzwischen zum Radfernweg ausgebauten historischen Handelsweg die Schönheit der Region. Radeln Sie am Ufer des Ratzeburger Sees und statten Sie dem Eulenspiegelbrunnen in Mölln einen Besuch bevor es entlang des Elbe-Lübeck-Kanals wieder Richtung Norden zurückgeht.

In Richtung Nordwesten radelnd gelangen Sie in wenigen Kilometern nach Bad Schwartau, nicht nur für die dort produzierte Marmelade bekannt sondern außerdem staatlich anerkanntes Jodsole- und Moorheilbad. Nach einer Rast in Pronstorf/Strenglin nahe des Wardersees geht es weiter Richtung Norden, bis Sie schließlich den Großen Plöner See erreichen, an dessen Uferseite Sie entspannt entlang radeln bis nach Plön oder Malente. Von beiden Orten führt eine Bahnfahrt (in eigener Regie) wieder zurück. Tipp: auf dem Rückweg lohnt ein Ausstieg in Eutin für einen Besuch des Eutiner Schlosses, bevor Sie wieder in die Bahn nach Lübeck steigen.

Entdecken Sie auf einer Stadtführung die Geheimnisse der altehrwürdigen Hansestadt, bummeln Sie durch die malerischen kleinen Gänge, erklimmen Sie den Turm der St.-Petrikirche für einen tollen Ausblick über die ganze Stadt oder paddeln Sie mit dem Kanu über die Wakenitz. In Lübeck gibt es viel zu erleben, hier ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Tourencharakter

Meist verläuft die flache Route auf überwiegend asphaltierten Radwegen, Forst- und Wirtschaftswegen, teils wenig befahrene Landstraßen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
21.04.2018 - 07.05.2018
24.09.2018 - 30.09.2018
täglich
Saison 2
08.05.2018 - 22.06.2018
täglich
Saison 3
23.06.2018 - 23.09.2018
täglich
Sternfahrt Lübeck, 6 Tage, DE-MBRSL-06A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Sternfahrt Lübeck, 6 Tage, DE-MBRSL-06B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
419,00
180,00
339,00
130,00
469,00
180,00
369,00
130,00
489,00
180,00
389,00
130,00
Preis
Leihrad 7-Gang
Leihrad 27-Gang
Elektrorad
50,00
50,00
130,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Stadtführung in Lübeck
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnanreise: Lübeck
  • Parkhaus/Tiefgarage beim Hotel ca. € 6,- bis 15,- / Tag, zum Teil kostenfreie, unbewachte Parkmöglichkeiten an der Straße (ohne Gewähr)

Hinweis

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
Joscha Koob
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Joscha Koob, Kundenberatung

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!