Weinberge entlang der Elbe
Weinverkostung
Blick von Burg auf die Elbe

Weinreise Elbe

Wein und Kultur im Elbtal

Auf Entdeckertour im kleinsten deutschen Weinbaugebiet. Auf 500 ha erzeugen ca. 40 selbständige Winzer und weit über 1000 Hobbywinzer auf teils kleinsten Flächen wahre Weinraritäten. Wir laden Sie ein zu einer Wein-Genussreise durch das Elbtal. Entdecken Sie die Vielfalt der Elbland-Weine und die individuelle Handschrift der Winzerinnen und Winzer. Über 800-jährige Tradition und die größte Rebsorten-Vielfalt in Deutschland werden Sie begeistern. Und dazu die großartige Kultur mit weltberühmten Bauwerken. Eine einmalige Einheit von Genuss und Lebensart.

Leicht
Leicht
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Fatima Coulibaly
Fatima Coulibaly
+43 6219 7444 138 Kontaktieren

Reiseverlauf

Individuelle Anreise nach Dresden, Übergabe des Fahrrades (sofern gebucht) sowie wichtige Informationen für Ihre Radreise im Hotel. Anschließend Gelegenheit zu einem Bummel durch die barocke Altstadt Dresdens. Entdecken Sie die weltberühmten Schönheiten und den Zauber dieser Stadt mit den einmaligen Sehenswürdigkeiten wie Zwinger, Frauenkirche, Schloss und Semperoper.

Vorbei am „Blauen Wunder“ und mit Blick auf die Elbschlösser geht es auf dem Elberadweg nach Pillnitz. Der Schlosspark bietet eine blühende Kulisse für die Sommerresidenz der sächsischen Könige. Hinter dem berühmten Schloss liegt malerisch die Weinbergskirche inmitten des Königlichen Weinbergs. Besuchen Sie das bekannte Weingut Zimmerling oder bei gutem Wetter eine der Besenwirtschaften am Hang. Auf dem Rückweg liegt an den Elbschlössern in traumhafter Lage über der Elbe unter freiem Himmel der Weinausschank von Lutz Müller. Übernachtung in Dresden.

Sie radeln der Elbe und an den Weinbergen entlang nach Radebeul und erreichen Schloss Wackerbarth. Wo früher Grafen residierten und schon der Hof Augusts des Starken rauschende Feste feierte, begrüßt heute Europas erstes Erlebnisweingut täglich seine Gäste. Erleben und genießen Sie ein einzigartiges Ensemble aus barocker Anlage, malerischen Weinbergen und moderner Manufaktur – veredelt mit ausgesuchten Veranstaltungen, eleganten "Cool Climate" Weinen und den prickelnden Gaumenfreuden des „Besten Sekterzeuger Deutschlands“. Lernen Sie das sächsische Staatsweingut bei einer Erlebnisführung mit Weinverkostung kennen. Sie übernachten in Sörnewitz auf dem Winzergasthof Schuh. Am Abend genießen Sie hier eine Winzervesper mit einem Schoppen Wein.

Bald ist die für Porzellan weltberühmte Stadt Meißen erreicht. Die malerischen Gassen des historisch gewachsenen Stadtkerns bieten sich zum Bummeln und Einkaufen an. Weiter Richtung Seußlitz geht es vorbei an der Weinstube 1.Weinkönigin, vielleicht hat Sie ja bereits geöffnet. Empfehlen können wir Ihnen einen Abstecher zum Schloss Proschwitz, das Weingut Proschwitz ist heute das älteste privat bewirtschaftete Weingut in Sachsen. Sie übernachten in Seußlitz auf dem Winzergasthof Lehmann. Hier laden wir Sie auf eine Weinprobe ein.

Eines der bekanntesten Weingüter Meißens ist sicherlich Vincenz Richter. Vielleicht besuchen Sie sein Weingut oder sein Restaurant direkt an der Frauenkirche. Nach einer schönen Radtour entlang der Elbe nach Radebeul erreichen Sie Hoflößnitz. Mehr als ein halbes Jahrtausend Weinkultur – nicht ohne Stolz blickt die Hoflößnitz auf seine 600-jährige Geschichte am Fuße der Lößnitzhänge zurück. Einst Weingut und ländlicher Rückzugsort der Wettiner ist die idyllische, unter Denkmalschutz stehende Anlage heute ein Kleinod der sächsischen Weinkulturlandschaft und der erste Erzeuger, der sich ganz dem ökologischen Anbau verschrieben hat und zertifizierte sächsische Bio-Weine keltert. Auf dem Elberadweg erreichen Sie wieder Dresden. Genießen Sie den letzten Abend in der Landeshauptstadt Sachsens

Tourencharakter

Die Radstrecken sind eben! Geradelt wird auf meist asphaltierten oder gepflasterten Wirtschaftswegen, vereinzelt auf kleinen Nebenstraßen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
20.09.2020 - 03.10.2020
Samstag
Saison 2
16.05.2020 - 20.06.2020
30.08.2020 - 19.09.2020
Samstag
Saison 3
21.06.2020 - 29.08.2020
Samstag
Weinreise Elbe, 6 Tage, DE-EBRWE-06X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
425,00
140,00
455,00
140,00
485,00
140,00

Typische Weingüter und 4****-Hotel in Dresden

Preis
Leihrad 21-Gang
Leihrad 7-Gang
Elektrorad
69,00
69,00
155,00

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1x pro Zimmer in DE mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibungen, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • 1 Erlebnisführung mit Weinverkostung im Schloss Wackerbarth
  • 1 Winzervesper mit einem Schoppen Wein auf dem Weingut Schuh
  • 1 Weinprobe in der Weinstube Lehmann
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Dresden
  • Flughafen Dresden
  • Tiefgarage ca. € 15,- pro Nacht, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich.

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Verlängerung über Barby nach Magdeburg möglich.
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
Fatima Coulibaly
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Fatima Coulibaly, Kundenberatung

Das könnte Sie auch interessieren

(2)
Tourencharakter
Leicht
Deutschland

Weser-Radweg Bummlertour

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Tourencharakter
Leicht
Deutschland

Dresden Sternfahrt

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Leicht
Deutschland

Elbe-Radweg

10 Tage | Individuelle Einzeltour
Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!