Mont-Saint-Michel
Meerblick
Ausblick Meer
(3)

Bretagne

Entlang der Küste ab St. Malo.

Diese mystische Landschaft mit ihren rauen Steilküsten, herrlichen Aussichtspunkten und kleinen, malerischen, geschützten Häfen, verzaubert durch ihren ganz besonderen, herben Reiz. Um diese Vielfalt kennenzulernen, mit all dem Reichtum der Baudenkmäler, Volksbräuchen und Überlieferungen, ist eine Radtour geradezu ideal. Bekannt für ihre herzlichen, weltoffenen und lebensfrohen Menschen lädt die Bretagne zu einem unvergesslichen Raderlebnis ein!

Genuss-Radler

Genuss-Radler
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Übergabe der Reiseunterlagen und gegebenenfalls Anpassung der Leihräder

Per Rad fahren Sie auf herrlichen kleinen Sträßchen mit malerischen Ausblicken entlang der Rance-Mündung bis in die charmante Stadt Dinan. Genießen Sie die Zeit bei einem gemütlichen Stadtrundgang durch die hübschen Gassen und Sträßchen der wunderschönen pittoresken, befestigten Stadt.

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Stadt Dinan und fahren zunächst am Treidelpfad entlang der Rance, vorbei am Kloster von Léon, weiter bis nach Combourg. Herrliche Landschaft im Landesinnern der Bretagne begleitet heute Ihren Radweg. Bei Ihrer Ankunft in Combourg haben Sie noch genügend Zeit für die Besichtigung der Burg, wo Chateaubriand seine Kindheit verbrachte.

Von Combourg geht die Radtour weiter, vorbei an Weide- und Flusslandschaften bis nach Fougères, einer der hübschesten Orte der Bretagne mit dem Label „Ville d’Art et Histoire“. Hier lohnt sich vor allem eine Besichtigung der Burg.

Nach Fougères geht es langsam wieder Richtung Küste. Eine herrliche Tagesetappe mit einigen Steigungen erwartet Sie heute. Wald- und schluchtenreich ist die Fahrt bis kurz vor Pontorson, Ihrem heutigen Etappenort. Die Route führt Sie entlang des Cousnon, dem Grenzfluss zwischen Normandie und Bretagne.

Gestärkt fahren Sie nach dem Frühstück am Canal des Cousnon langsam auf den Mont Saint Michel zu. Es ist ein unglaublich beeindruckendes Erlebnis, sich der weltberühmten Klosterburg, dem „Wunder des Abendlandes“, so langsam und entspannt zu nähern. Pilger, Mönche, und Ritter bevölkerten einst den mächtigen Granitfelsen. Durch die Polder geht es anschließend ganz eben bis in den malerischen Hafenort Cancale. Im berühmten Zentrum der Austernfischerei ist es fast ein « Muss », diese auch zu probieren.

Mit den Rädern fahren Sie heute direkt hinein in die ehemalige Piraten-und Kosarenstadt! Um einen Blick auf die reiche Vogelwelt des Point du Grouin zu werfen, empfiehlt es sich, ein Fernglas dabei zu haben. Nach einer wunderschönen Tour wird St. Malo erreicht, herrlich ist der Anblick der befestigten Stadt mit seiner geschichtsträchtigen Vergangenheit. Bei einem individuellen Stadtrundgang auf den „Remparts“ lassen sich herrliche bretonische Küstenpanoramen genießen!

Tourencharakter

Flaches bis hügeliges Gelände, immer asphaltiert auf Neben- und Wirtschaftsstraßen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
30.03.2018 - 03.11.2018
Anreise Freitag, Samstag, Sonntag
Bretagne, 8 Tage, FR-BRRSM-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
841,00
349,00
274,00

Kategorie: 3*** und 2** Hotels (französische Klassifizierung)

Saison 1
30.03.2018 - 03.11.2018
Saint Malo
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
76,00
128,00
Preis
Leihrad 21-Gang
Elektrorad
92,00
180,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension mehrgängigess Abendessen
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof St. Malo
  • Flughafen Paris
  • Parkgarage am Hotel, Kosten ca. € 100,- pro Woche, Reservierung erforderlich

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Kundenberatung
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Tatjana Glawian, Kundenberatung

Bewertungen

4 von 5 Sternen (3 Bewertungen)
3 Sterne
Harald Krause DE | 07.08.2018
Insgesamt eine gelungene Reise
4 Sterne
Thomas Elsner DE | 03.09.2017
Bretagne -Reise (St. Malo...)
5 Sterne
Waltraut Wehner DE | 22.07.2017
Radrundreise Bretagne
Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!