Leuchtturm von La Corbiere
Küste
Hafenstadt Saint Peter Port

Jersey, Guernsey & Sark in der Gruppe

Die Kanalinseln entdecken.

Die Kanalinseln sind Eilande des Blumenrausches. Auf kleinem Raum gibt es viel zu sehen. Zwischen meterhohen grünen Hecken und dicken efeuberankten Steinmauern stolpert man von einem sorgsam gepflegten Vorgarten zum nächsten. Hier zu radeln und zu wandern ist eine Lust. Nur per Rad und zu Fuß erschließt sich Ihnen die ganze Schönheit dieser Idyllen im Meer.

Als im Jahre 1066 Wilhelm der Eroberer England besetzte, gehörten die Kanalinseln bereits zu seinem Herzogtum der Normandie. „So kommt es, dass nicht wir zu Großbritannien, sondern Großbritannien zu uns gehört“, behaupten die Insulaner stolz. Seit das französische Festland verloren ging, herrschten die Könige von England als Herzöge der Normandie über die Inseln. Das Oberhaupt von Jersey & Co. ist also die Queen, aber nur als Herzog! Die Kanalinseln bieten aber noch viel mehr als interessante Historie und selbstbewusste Einwohner: Die Kanalinseln sind Eilande des Blumenrausches. Auf kleinem Raum gibt es viel zu sehen. Zwischen meterhohen grünen Hecken und dicken efeuberankten Steinmauern stolpert man von einem sorgsam gepflegten Vorgarten zum nächsten.

Genuss-Radler

Genuss-Radler
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Gruppentour
collioure2_separator

Reiseverlauf

Ihre Reiseleiter erwarten Sie um 17:30 Uhr im ersten Hotel der Reise in Jersey. Nachdem Sie es sich in Ihrem Zimmer bequem gemacht haben, erwarten wir Sie zum Abendessen im Hotel.

Auf einer alten Bahntrasse radeln Sie zur Westküste Jerseys. In dramatischer Lage liegt dort der Leuchtturm La Corbière. Seeluft und Meerblick begleiten Sie auf der Fahrt zur Felsenwildnis Le Grand Etacquerel. Scharen von Möwen suchen zwischen Klippen nach kleinen Krebsen. An einem imposanten Torbogen hoch über dem Meer weitet sich der Blick nach allen Seiten über das Wasser zu den Nachbarinseln Guernsey und Sark. Auf verkehrsberuhigten ´Green Lanes´ fahren Sie zurück an die Südküste. 2. Übernachtung und Abendessen auf Jersey.

Es ist das Hobby der Engländer, Gärten hingebungsvoll zu pflegen, deshalb sind die Radwege so zauberhaft. Ziel der ersten Radetappe ist ein Hafenort für Romantiker: Die Burg Mont Orgueil. Wir besichtigen die geschichtsträchtige Festungsanlage und spazieren danach auf einem kleinen Hügel mit herrlichem Blick auf Burg und Hafen und bei guter Sicht sogar auf die französische Küste. Anschließend radeln Sie zum berühmten Dolmen von La Hogue Bie. Er ist das größte megalithische Ganggrab Europas und wurde mehr als tausend Jahre vor den Pyramiden in Ägypten erbaut. 3. Übernachtung und Abendessen auf Jersey.

Heute erleben Sie Jersey auf Schusters Rappen, Sie unternehmen eine Wanderung zu einer hübschen Normannenkirche. Ein Cliff Path führt Sie zu einer malerischen Bucht. Der Nachmittag bleibt Ihnen zur freien Verfügung, um den herrlichen Strand und die Promenade von St. Brelade’s Bay zu genießen oder vielleicht einen Ausflug in die Inselhauptstadt St. Helier zu unternehmen. 4. Übernachtung und Abendessen auf Jersey.

Am heutigen Tag fahren Sie mit der Fähre nach Guernsey in das romantische St. Peter Port. Ihr Hotel liegt sehr zentral in der Fußgängerzone der Altstadt von St. Peter Port und ist nur einen Häuserblock vom Yacht- und Fährhafen des Städtchens entfernt. 1. Übernachtung und Abendessen auf Guernsey.

Für den Dichter Swinburne war Sark „das lieblichste und wunderbarste, dass ich je sah“ und Victor Hugo beschrieb sie als ein „Feenschloß voller Wunder“. Am heutigen Tag erkunden Sie das kleine Eiland mit dem Rad. Am Nachmittag Rückfahrt und Stadtführung durch St. Peter Port. 2. Übernachtung auf Guernsey.

Sie wandern entlang der Lieblingsbucht von Renoir. Im Frühling sind die spektakulären Klippenlandschaften mit Blumen übersät, im Herbst mit Heidekraut. 3. Übernachtung und Abendessen auf Guernsey.

Abschied von St. Peter Port, dem Exil von Victor Hugo. Nach dem Frühstück endet Ihre Kanalinsel Radreise in St. Peter Port.

Tourencharakter

Die Radwege verlaufen überwiegend auf stillen, asphaltierten Sträßchen. Einige steile, aber kurze Anstiege sind nicht zu vermeiden. Für die Wanderungen empfehlen wir feste Schuhe.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
21.04.2018

|

25.08.2018

|

01.09.2018

|

Samstag
Saison 2
28.04.2018

|

Samstag
Jersey, Guernsey & Sark, 8 Tage, geführt, FR-BRRJG-08G
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1590,00
195,00
1740,00
195,00

Kategorie: 3***Hotels

Preis
Elektrorad (nur auf Jersey)
45,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • 6x Abendessen (1x Guernsey ÜF)
  • Begleitung durch einen landeskundigen Reiseleiter
  • Begleitfahrzeug während der gesamten Reise
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Alle Führungen, Eintritte, Transfers und Schifffahrten gemäß Programm
  • Mineralwasser auf den Radausflügen
  • Leihrad auf Jersey (8-Gang Rücktritt oder 24 Gang Freilauf) und Sark (Freilauf)

Anreise / Parken / Abreise

  • Flughafen Jersey und Guernsey
  • Bahnhof Saint-Malo
  • Parkmöglichkeit in Saint-Malo, Kosten ca. € 10,- bis € 15,- pro Tag
  • Die Fährüberfahrt nach Jersey und zurück ab Guernsey können wir gerne für Sie reservieren, Details auf Anfrage

Hinweise

  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen

Stornobedingungen

  • Bis 60 Tage vor Anreise 20%
  • Ab 59 bis 28 Tage vor Anreise 30%
  • Ab 27 bis 14 Tage vor Anreise 50%
  • Ab 13 bis 6 Tage vor Anreise 60%
  • Ab 5. Tag vor Anreise 90%
  • “No show” 100%
  • Bei einem Reiseabbruch werden 100% Rücktrittsgebühren verrechnet.
Joscha Koob
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Joscha Koob, Kundenberatung

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!