Küste
Granitküste Radfahrer
Blumenfeld
(1)
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:

Rosa Granitküste

Von Saint-Brieuc nach Lannion

Von Saint-Brieuc führt diese Tour entlang des Ärmelkanals Meer, nahe den Klippen von Goëlo, der Ajoncs-Küste und der rosa Granitküste. Ein geologisches Wunder wartet auf dieser Tour: Die riesigen rosa Ploumanac’h-Granitkolosse reichen in ihren ungewöhnlichen Formen bis ins Meer und gehören zu den schönsten Anblicken der bretonischen Landschaft. An der kantigen Küste, bestückt mit Kieselstränden, geschlossenen Buchten und von den Wellen geschlagene Halbinseln, bietet dieser Anblick ein magisches Spektakel, das die wandelhaften Lichter der Bretagne hervorhebt. Die Klippen bieten wunderschöne Küstenwege mit überwältigenden wilden Landschaften. Mit dem Schiff lassen sich die Insel Bréhat und die Inselgruppe der „Sept-Îles“ erreichen: Die kurzen, aber umwerfenden Fahrten eröffnen Orte von überraschender Exotik.

Mittel

Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Sie fahren entlang der Penthièvre-Küste, die von den Gezeiten herausgearbeitet wurde. Erleben Sie die prachtvolle Bucht von Saint-Brieuc und ihren außergewöhnlichen Reichtum: Der großartige Strand Les Rosaires, die Pointe de Pordic… Durch diese gut erhaltene Gegend erreichen Sie die Häfen von Binic und Saint-Quay-Portrieux.

Sie radeln zu den steilen Klippen von Plouha und bewundern noch einmal die Schönheit des Ärmelkanals. Das Ende des Pfades führt Sie zu den Ruinen der Beauport-Abtei, wo Sie wie die alten Seemänner Ihre wohlverdiente Rast genießen können.

Sie fahren zur Pointe de l’Arcouest. Dort schließen Sie Ihre Räder für den Tag am Hafen ab und steigen ins Boot zur Insel Bréhat. Ein wunderschöner Tag auf dieser himmlischen kleinen Insel wartet auf Sie. Wir empfehlen Ihnen, die Insel zu Fuß zu erkunden und alle Geheimnisse und versteckten Orte dieses rosa Granit-Plätzchens zu entdecken. Falls Sie das Fahrradfahren bevorzugen, können Sie auch auf der Insel am Hafen Fahrräder mieten. Am Ende des Tages radeln Sie mit Ihren Rädern von der Pointe de l’Arcouest zurück nach Paimpol.

Durch die Landschaft Paimpols radelnd überqueren Sie den Fluss Trieux. Sie erreichen Lézardrieux, etwas abgesetzt vom Meer und am Rande der Mündung von den Wassern des Ärmelkanals umspült. Sie folgen dem Trieux-Meeresarm bis zur Landzunge Sillon de Talbert. Die Route führt Sie dann nach Tréguier, einer kleinen Stadt mit Charakter, die am Zusammenfluss der beiden Flüsse Jaudy und Guindy liegt, welche die Stadt umarmen.

Wir schlagen vor, dass Sie morgens um den Pointe de Château radeln und ein paar Momente am Gouffre de Castel Meur verbringen. An stürmischen Tagen vibrieren die Felsen, der Wind und die entfesselten Elemente heulen mit der ganzen Intensität und Kraft des nahen Meeres. Der Rest der Route bietet mehr Überraschungen, während Sie durch Port-Blanc und seine Schildwacht fahren. Sie genießen von verschiedenen Punkten aus Panoramablicke auf den Horizont. Die kürzere Variante des Radweges bringt Sie auf kleinen Straßen durch die ländliche Gegend nach Perros-Guirec.

Vor Ihrer Fahrt sollten Sie ein wenig auf dem Sentier de Douaniers über den rosa Granit spazieren. Laufen Sie für einen wunderschönen Ausblick zum Leuchtturm Men Ruz. Wieder unterwegs erreichen Sie das Schloss Costaérès, das inmitten der Granitkolosse thront, wie von einem Riesen dorthin gesetzt. Ihr Märchenstil erscheint wie aus einer Erzählung aus Tausendundeiner Nacht. Seit dem 18. Jahrhundert bewacht die Burg die Küste. In Kategorie A führt der Weg zum Hafen von Trebeurden. Vor der Rückfahrt nach Perros-Guirec entdecken Sie Lannion mit wunderschönen Fachwerkhäusern im historischen Zentrum. In Kategorie B führt der Weg von Ploumanac’h direkt nach Lannion.

Tourencharakter

Sie fahren hauptsachlich auf kleinen Straßen, teilweise auf befestigten Wegen und Grünzügen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:
Saison 1
01.04.2018 - 27.06.2018
03.09.2018 - 31.10.2018
Anreise täglich
Saison 2
28.06.2018 - 02.09.2018
Anreise täglich
Rosa Granitküste, 8 Tage, Kategorie A, FR-BRRSP-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Rosa Granitküste, 8 Tage, Kategorie B, FR-BRRSP-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1239,00
350,00
819,00
330,00
1339,00
350,00
899,00
330,00
Saison 1
01.04.2018 - 27.06.2018
03.09.2018 - 31.10.2018
Saison 2
28.06.2018 - 02.09.2018
Saint-Brieuc A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Perros-Guirec A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Saint-Brieuc B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Lannion B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
98,00
158,00
120,00
144,00
55,00
83,00
50,00
88,00
105,00
170,00
138,00
160,00
60,00
88,00
77,00
132,00
Preis
Leihrad 27-Gang
21-Gang Unisex
21-Gang Herren
Elektrorad
90,00
90,00
90,00
200,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Ein Abendessen
  • Persönliche Toureninformation am ersten Tag
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Kat. A: Transfer von Perros-Guirec zum Bahnhof Lannion
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Karten

 

  • GPS-Daten verfügbar (GPS-Gerät wird kostenfrei zur Verfügung gestellt)
  • Service Hotline
  •      Bahnhof Saint-Brieuc
  •      Flughafen Rennes Saint-Jacques, Bahnhof Rennes
  •      Bahnhof Lannion
  • Kat. A: Transfer von Perros-Guirec nach Lannion (Bahnhof) inkludiert
  • Kat. A: Rücktransfer Perros-Guirec – Saint-Brieuc, Montag bis Samstag, Kosten € 140 für 1-4 Personen, € 180 für 5-7 Personen, Aufpreis von € 60 für Sonn- und Feiertage, Reservierung erforderlich
  • Kat. B: Rücktransfer Lannion – Saint-Brieuc, Montag bis Samstag € 130 für 1-4 Personen, € 170 für 5-7 Personen, Aufpreis von € 60 für Sonn- und Feiertage, Reservierung erforderlich
Tatjana Glawian
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Tatjana Glawian, Kundenberatung

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!