Impressionen am blauen See
Impressionen am blauen See
Impressionen am blauen See

Westirische Hightlights

Vom Atlantik zu den Seen.

Diese Radtour bietet die Möglichkeit viele Natur-Höhepunkte von Irlands Westen innerhalb einer Woche zu erleben: von der Connemara mit seinen traumhaften Seenlandschaften über Irlands faszinierende Küsten mit den spektakulären Cliffs of Moher, die legendenreichen Aran Islands bis hin zu der Karstlandschaft des Burren mit seinen außergewöhnlichen geologischen Formationen sowie Jahrtausende alte steinerne Zeitzeugen.

Urlaubs-Radler

Urlaubs-Radler
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Gruppentour
  • Keine Mindestteilnehmerzahl Durchführungsgarantie
  • Termin 16.06.2018 nur für Frauen (Ladies Special)
irland2_seperator

Reiseverlauf

Sie beziehen Ihre Unterkunft im schönen Ennistymon. Ihr Hotel blickt auf eine lange Geschichte zurück und besticht durch seine wunderbare Lage an einem bewaldeten Flusstal.

Sie schwingen sich aufs Rad, und los geht’s! Wunderbare Ausblicke begleiten Sie auf Ihrer Tour entlang der Küste. Sie besuchen die berühmten Cliffs of Moher, die bis zu 200 Meter steil ins Meer abfallen. Anschließend fahren Sie in das Herz der Region. Dort besichtigen Sie unter anderem den berühmten Poulnabrone Dolmen, ein Megalithgrab aus der Zeit der Kelten, sowie die Kilfenora Cathedral mit dem 800 Jahre altem und 4,60 m hohen keltischen Hochkreuz.

Die karge Mondlandschaft des Burren wurde während einer Eiszeit zu seiner heutigen Form geschliffen. Die Erosion tat ihr Übriges. In Rillen und Karren des Kalksteinplateaus findet sich jedoch auch eine einzigartige Flora mit alpinen und teilweise arktischen Pflanzen sowie zahlreichen Orchideenarten.  Über kleine Küstenorte wie Doolin und Fanore erradeln Sie sich die einzigartige Küstenlandschaft, bevor es durchs Landesinnere zurück zum Hotel geht.

Mit der Fähre geht es auf „die Insel der schweigenden Steine“. Die größte der Aran Islands in der Galway Bucht ist auch heute noch bekannt für seine Traditionen. Hier wird zum Beispiel noch Gälisch gesprochen. Unzählige vor rund frühgeschichtliche Fundstätten sind über die Insel verstreut. Bei einer Rundfahrt auf dem Inishmore Way gelangen Sie zum Dun Aengus Fort (Besichtigung fakultativ). Dieses bronzezeitliche Ringfort ist eines der besterhaltenen der Grünen Insel und verdeutlicht eindrucksvoll die Baukünste unserer Vorfahren.

Mit der Fähre geht es zurück aufs Festland. Entlang der Küste von Connemara geht es nun mit immer neuen Ausblicken Richtung Leenane. Der kleine Fischerort liegt am Killary Harbour, Irlands einzigem Fjord. Das Gewässer ist ein Paradies für Lachse und Muscheln, die dort in Farmen gezüchtet werden. Wundern Sie sich also nicht über die unzähligen Bojenfelder auf dem Wasser.

Die heutige Rundfahrt führt noch einmal am Killary Harbour entlang. Sie gelangen weiter zu den wunderschönen Ashleagh Falls und radeln durch eine einzigartige Bergwelt über den pittoresken Ort Delphi zurück zu Ihrer Unterkunft.

Die letzte Etappe führt Sie ins romantische Dörfchen Cong. Auf dem Weg passieren Sie den Lough Corrib und den geheimnisumwobenen Lough Nafooey – gälisch für Teufelssee. Cong selbst bietet außerdem einige Highlights wie die Ruinen der Cong Abbey sowie den Ashford Castle Park.

Tourencharakter

Die durchschnittliche Tagesetappe beträgt 35 bis 65 km. Gefahren wird auf ruhigen Nebenstraßen. Alle Straßen sind asphaltiert und die Routenführung wurde so ausgewählt, dass Sie fast die gesamte Woche auf ruhigen Nebenstraßen fahren, abseits der Touristenrouten.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
19.05.2018 | 09.06.2018 | 16.06.2018 | 23.06.2018 | 14.07.2018 | 28.07.2018 | 25.08.2018 |
Irland, 8 Tage, geführt, IR-IRREC-08G
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
885,00
235,00

Kategorie: komfortable Hotels und Gästehäuser

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Abendessen
  • Begleitung durch einen landeskundigen Reiseleiter
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Fährgebühren nach/von Inishmore
  • Leihrad

Anreise / Parken / Abreise

  • Fluganreise: Flughafen Dublin, Knock, Shannon oder Galway
  • Transfer zum Startort auf Anfrage, Kosten ca. € 45,- pro Person

Stornobedingungen

  • Bis 28 Tage vor Anreise 20%
  • Ab 27 bis 14 Tage vor Anreise 30%
  • Ab 13 bis 8 Tage vor Anreise 50%
  • Ab 7 bis 4 Tage vor Anreise 70%
  • Ab 3. Tag oder “No show” 90%
  • Bei einem Reiseabbruch werden 100% Rücktrittsgebühren verrechnet.
Joscha Koob
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Joscha Koob, Kundenberatung

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!