Apulien geführt

Des Kaisers liebstes Stück Italien.

Zwischen Adria und Ionischem Meer auf den Spuren von Friedrich II.: „Unvergleichliches Panorama von Meer und Land!“, so beschrieb Ferdinand Gregorovius die Aussicht vom Castel del Monte 1875. Apulien ist uraltes Kulturland. Von Illyrern und Griechen besiedelt, von den Römern und Normannen erobert, wurde es unter den Staufern zur Brücke zwischen Orient und christlichem Abendland. Die normannischen Dome, Kastelle der Staufer und die originelle Trulli-Architektur sind dafür beeindruckende Zeugnisse.

Genuss-Radler

Genuss-Radler
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Gruppentour

Reiseverlauf

Individuelle Anreise nach Bari. Ihre Reiseleitung erwartet Sie um 19 Uhr im Hotel zur Begrüßung und anschließendem Spaziergang durch die Altstadt zu einem renommierten Fischrestaurant.  Apuliens Hauptstadt ist eine lebendige Metropole, die mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten lockt! 1. Übernachtung im Oriente Hotel.

Nach dem Frühstück fahren wir Sie nach Castel del Monte (Weltkulturerbe). Die Burg des Kaisers Friedrich II. thront majestätisch auf einer Anhöhe der flach-hügeligen Murgia, dem Kernland Apuliens. Anschließend fahren Sie meist sanft bergab durch den Nationalpark „Alta Murgia“. Mittagessen in einer „Masseria“ (heute anstatt des Abendessens inkludiert). Am Ende der Radetappe Bustransfer zurück nach Bari. 2. Übernachtung im Oriente Hotel.

Im Frühling verwandelt sich die Kulturlandschaft des Itria-Tals zu einem Farbenmeer aus Mandel- und Obstbaumblüten. Entlang kleiner Mauern aus aufgeschichteten Feldsteinen verläuft unser Radweg bis nach Alberobello, dem Zentrum der Trulli-Architektur (Welterbe). Nach einem Rundgang führt uns die Radstrecke weiter in das Weingebiet von Locorotondo. Hier wohnen Sie in einer pittoresken Hotelanlage, die im traditionellen Trulli-Stil gehalten ist.

Die Radetappe führt durch die Landschaft der Murgia mit ihren endlosen Olivenbaumhainen. Mittags kehren Sie in Massafra ein, einem Städtchen in spektakulärer Lage. Nach einem Bustransfer entlang des Ionischen Meeres radeln Sie am Nachmittag durch viel ländlicher Idylle bis ans Meer bei Porto Cesareo. Übernachtung im Hotel Le Dune Hotel 4****.

Heute genießen Sie eine Radroute, die von Porto Cesareo immer entlang der herrlichen Küste bis zur schönsten Stadt am Golf von Tarent: Gallipoli. Von der Altstadtinsel haben Sie einen herrlichen Blick über die sichelförmige „Baia Verde“. Vor dem Abendessen laden wir Sie zu einem Spaziergang durch die romantischen Gässchen ein (Stadtführung). Übernachtung im 5-Sterne-Hotel Palazzo del Corso.

Unsere Radroute führt Sie heute quer durchs Salento durch dünn besiedelte, mediterrane Landschaften. Die Landschaft entlang unseres Weges ist geprägt von Wein- und Olivenhainen, welche dank der fruchtbaren dunkelroten Erde besonders gut gedeihen. Ankunft in Lecce am späten Nachmittag. Der heutige Abend steht Ihnen zur freien Verfügung, damit Sie Zeit haben, das lebendige Zentrum zu erkunden. 1. Übernachtung im Hotel Patria Palace

Radtour durch Naturschutzgebiete entlang der fischreichen Binnen-Seen und der Küste. Gegen Mittag erreichen Sie Otranto, ein fein herausgeputzter Ort, der mit einer schönen Uferpromenade besticht. Nachmittags Stadtrundgang durch Lecce, das barocke "Florenz des Südens" (Weltkulturerbe). Abschlussabend in einem stilvollen Restaurant und 2. Nacht im Hotel Patria Palace.

Tourencharakter

Die Radstrecken verlaufen überwiegend auf kleinen ländlichen Straßen. Fast alle Wege sind asphaltiert. Die Landschaft ist abseits der Küste wenig besiedelt und leicht hügelig. Unattraktive Strecken fahren wir mit dem Bus oder Taxi.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
07.04.2018 |
Samstag
Saison 2
28.04.2018 | 02.06.2018 | 01.09.2018 | 20.10.2018 |
Samstag
Apulien, 8 Tage, geführt, IT-APRBL-08G
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1650,00
350,00
1690,00
350,00

Kategorie: Bis auf das zweite, in der Unterbringung einfache Hotel, das sich aber gastronomisch auszeichnet, gute Hotellerie auf 4****-Niveau in Stadthotels und einem alten Kloster

Preis
Elektrorad
160,00

Leistungen & Infos

  •      Übernachtungen wie angeführt
  •      Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  •      5x Abendessen
  •      Begleitung durch einen landeskundigen Reiseleiter
  •      Begleitfahrzeug während der gesamten Reise
  •      Gepäcktransfer
  •      Ausführliche Reiseunterlagen
  •      Alle Führungen, Eintritte und Transfers gemäß Programm
  •      Mineralwasser auf den Radausflügen
  •      Leihrad

Anreise / Parken / Abreise

  •      Flughafen Bari oder Brindisi
  •      Rücktransfer von Lecce zu den Flughäfen Bari oder Brindisi auf  Anfrage

Hinweise

  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Stornobedingungen

  • Bis 60 Tage vor Anreise 20%
  • Ab 59 bis 28 Tage vor Anreise 30%
  • Ab 27 bis 14 Tage vor Anreise 50%
  • Ab 13 bis 6 Tage vor Anreise 60%
  • Ab 5. Tag vor Anreise 90%
  • “No show” 100%
  • Bei einem Reiseabbruch werden 100% Rücktrittsgebühren verrechnet.
Joscha Koob
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Joscha Koob, Kundenberatung

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!