Eurobike Radfahrer vor der Kulisse von San Gimignano
Blick auf Olivenhain bei Vinci
Radfahrer in toskanischer Idylle
(32)

Toskana

Lebensgefühl zwischen Italiens Hügeln.

Erleben Sie die Toskana in Italien, mit ihrer Kultur und der einzigartigen Landschaft. Weinreben in Chianti, Olivenbäume, Sandstrände und herrliche Landstriche mit üppiger mediterraner Vegetation ziehen jeden sofort in ihren Bann. Mittelalterliche Dörfer, kleine Städte mit großer Vergangenheit, Burgen und Festungen, ländliche Pfarreien und eindrucksvolle Abteien wie die Abtei Sant‘ Antimo. Besuchen Sie auf Ihrem Radurlaub in der Toskana auch das Geburtshaus von Leonardo da Vinci. Das Museum in der Burg Castello die Conti Guidi beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Zeichnungen, Modelle und Repliken von Leonardos Maschinen und Erfindungen.

Radreise Toskana: Kultur und einzigartige Landschaft

Für jeden Romantiker und Kunstbegeisterten ist der Besuch der Stadt Florenz ein absolutes Muss. Besuchen Sie den Piazza Santa Maria Novella oder zB die Statue des Neptun in Piazza della Signoria, aber auch der Domplatz mit dem Baptisterium und dem Glockenturm von Giotto werden Sie bezaubern. In allen Jahrhunderten haben Menschen hier Spuren hinterlassen, so auch in Pisa. Das architektonische Ensemble, wie dem Dom mit dem Piazza die Miracoli („Platz der Wunder“), dem schiefen Turm von Pisa („Torre Pendente“) und Baptisterium mit den weißen Marmorfassaden sind von einzigartiger Schönheit.

Buchen Sie noch heute die Radreise Toskana von Eurobike und erleben Sie beeindruckende Naturkulissen und italienisches Flair mit der ganzen Familie.

Sportlich

Sportlich
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Toureninformation und Radausgabe. Ein erster Spaziergang durch den bekannten Kurort bietet sich an. Oder gar eine Fahrt mit der Standseilbahn nach Montecatini Alto?

Beispielhotels:

Kategorie A: Hotel Croce di Malta
Kategorie B: Hotel Mediterraneo

Zunächst durch die weite Ebene des Valdenievole-Tales geprägt durch viel Landwirtschaft. Durch die ersten toskanischen Dörfer geht die Fahrt weiter durch Olivenhaine bis nach Vinci, dem Geburtsort Leonardos. Das Museum in der Burg sollte unbedingt besichtigt werden (fakultativ), beheimatet es doch eine der umfangreichsten und originellsten Sammlungen der Maschinen und Modelle des Erfinders. Danach geht’s auf einsamen Wegen wieder zurück nach Montecatini Terme.

Beispielhotels:

Kategorie A: Hotel Croce di Malta
Kategorie B: Hotel Mediterraneo

Die kleine, mittelalterliche Weinstadt Montecarlo, wo einer der wenigen Weißweine der Toskana blendend gedeiht, liegt am Weg nach Lucca (alternativ bis hier in Eigenregie per Zug). Hier bleibt eine Radtour auf der fast vollständig erhaltenen Stadtmauer unvergessen. Weiterfahrt zum See von Massacciuccoli (auch See von Giacomo Puccini genannt) mit atemberaubender Aussicht bis ans Meer und nach Pisa mit seinem Platz der Wunder („Piazza dei Miracoli“ - Schiefer Turm).

Beispielhotels:

Kategorie A: Hotel Marinara
Kategorie B: Hotel Soggiorno Athena

Zunächst führt der Radweg entlang des Arno. Fruchtbare Felder begleiten auf der Fahrt. Weiter geht’s durch die Pisanischen Hügel, an deren sanften Hängen lieblicher Wein, saftige Oliven und Pfirsiche gedeihen. Kleine mittelalterliche Dörfer kleben wie Schwalbennester an den Hügelkuppen. Mit diesen Eindrücken ist das heutige Etappenziel, der Kurort Casciana Terme bald erreicht.

Beispielhotels:

Kategorie A: Hotel Roma
Kategorie B: Hotel Stella

Durch Weinstöcke und sanfte Hügelketten auf wunderbaren Wegen bis nach San Gimignano. Am Weg dorthin begleiten unsere Radfahrer Bilder der ursprünglichen Toskana wie sie eigentlich nur gemalt werden können. Kurz vor dem Ziel erscheint die Silhouette der weltberühmten mittelalterlichen Türme. Jede adelige Familie besaß hier einst einen eigenen Turm – diese Geschlechtertürme prägen noch heute das Ortsbild.

Beispielhotels:

Kategorie A: Hotel San Michele
Kategorie B: Albergo Le Colline

Die wunderbare toskanische Landschaft auf der heutigen Etappe lässt so manch kleine Steigung vergessen. Spätestens wenn das  befestigte Dorf Monteriggioni erreicht ist, fühlen sich die Radfahrer ins Mittelalter zurück versetzt. Das heutige Highlight ist aber zweifelsohne das architektonische Paradies Siena.

Beispielhotels:

Kategorie A: Hotel Italia
Kategorie B: Hotel Italia

Die Radtour führt mitten hinein in das weite Chiantigebiet. Nur hier wird der weltberühmte und unter Weinkennern geschätzte „Chianti Classico“ angebaut. Natürlich liegt das bezaubernde Weindorf Castellina am Weg bis nach Greve, dank seiner bekannten Wein- und Olivenerzeugung auch die Hauptstadt des Chiantigebietes genannt. Von dort Bustransfer nach Florenz.

Beispielhotels:

Kategorie A: Una Vittoria
Kategorie B: Hotel Grifone

Individuelle Abreise, Verlängerung oder Kombination mit den Touren „Venedig – Florenz“ und „Florenz – Rom“.

Tourencharakter

               Die Toskana ist eine traumhafte aber auch hügelige Landschaft. Auf herrlichen Nebenstraßen und Feldwegen radeln wir von einer bekannten Stadt zur anderen. Bei Stadtein- und ausfahrten muss fallweise mit stärkerem Autoverkehr gerechnet werden.               

 

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
06.04.2019 - 26.04.2019
28.09.2019 - 12.10.2019
Anreise Samstag
Saison 2
27.04.2019 - 24.05.2019
07.09.2019 - 27.09.2019
Anreise Samstag
Saison 3
25.05.2019 - 06.09.2019
Anreise Samstag
Toskana, 8 Tage, Kategorie A, IT-TORTO-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Toskana 8 Tage, Kategorie B, IT-TORTO-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
869,00
285,00
739,00
179,00
899,00
285,00
759,00
179,00
939,00
285,00
799,00
179,00

Kategorie Landhotel: Übernachtung in sorgfältig ausgesuchten Hotels in meist toskanischem Stil. Ruhig am Stadtrand gelegen ist das jeweilige Zentrum bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Außer in Florenz lädt in jedem Quartier ein Pool zur Entspannung ein (witterungsbedingte Öffnungszeiten). In Montecatini Terme und Florenz werden zentral gelegene 4**** Hotels unserer Kategorie A gebucht.

Kategorie A: Gehobene 3*** und 4**** Hotels, teilweise mit Pool

Kategorie B: 3*** Hotels

Saison 1
06.04.2019 - 26.04.2019
28.09.2019 - 12.10.2019
Saison 2
27.04.2019 - 24.05.2019
07.09.2019 - 27.09.2019
Saison 3
25.05.2019 - 06.09.2019
Montecatini Terme A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Florenz A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Montecatini Terme B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Florenz B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
65,00
83,00
110,00
195,00
52,00
68,00
75,00
110,00
65,00
83,00
110,00
195,00
52,00
68,00
75,00
110,00
65,00
83,00
110,00
195,00
52,00
68,00
75,00
110,00
Preis
21-Gang inkl. Leihradversicherung
7-Gang inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
80,00
80,00
180,00

Unsere Leihräder

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN, FR mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Bustransfer Greve-Florenz inkl. Rad
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung
  • Rücktransfer per Kleinbus auf Anfrage, € 25,- pro Person, Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort; private Kundenräder werden kostenlos von Greve direkt nach Florenz bzw. Montecatini Terme transportiert.

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Montecatini Terme
  • Flughäfen Florenz und Pisa
  • Kategorie A: Garage ca. € 45,- / Woche; Kategorie B: Parkplatz ca. € 35,- / Woche
  • Gute Bahnverbindung von Florenz nach Montecatini Terme

 

Hinweise:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

 

Unterkünfte

Maddalena Mascolo
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Maddalena Mascolo, Kundenberatung

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (32 Bewertungen)
5 Sterne
Anton Gurschler DE | 12.10.2018
Wunderschöne aber anspruchvolle Radrundreise durch die Toskana
4 Sterne
Wolfgang Schick DE | 25.09.2018
Auf und ab in der Toskana
Landschaftlich und kulinarisch ein absolutes Highlight. Sehr anspruchsvolle Strecken mit vielen Höhenmetern.
4 Sterne
JUDITH PASCUAL ES | 24.09.2018
ruta encantadora por la toscana
Bonitos paisajes y encantadoras ciudade y pueblos medievales. Algun trozo de la ruta aburrido, pero en general muy bien. Como mejora para la ruta y por comodidad, añadiria que fuera totalmente circular, empezar y acabar en el mismo sitio. las bicicletas eran comodas pero muy pesadas.
Lisa Raxendorfer
Lisa Raxendorfer antwortete:
Muchísimas gracias por sus amables palabras! Qué bonito que el tour en Toscana le haya gustado tanto. Le agradezco también por sus consejos! Espero que le podemos acoger tambíen en 2019 en algun tour de nuestro catálogo!
4 Sterne
Heike S. DE | 23.09.2018
Toskana Rundfahrt
Hotels und Betreuung vor Ort Klasse. Tour ohne E-Bike sehr schwer, nur für Sportfahrer geeignet! Insgesamt ein toller Urlaub :-)
Maddalena Mascolo
Maddalena Mascolo antwortete:
Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung!
5 Sterne
Barbara S. CH | 19.09.2018
Bella Italia
4 Sterne
Petra A. DE | 01.09.2018
Wunderschöne Toskana
4 Sterne
Frank Losacker DE | 21.07.2018
Individualtour Toscana
4 Sterne
Elke Auffenberg DE | 08.07.2018
Toscana Rundtour
4 Sterne
Gaston B. LU | 26.06.2018
Wunderschöne Toskana
4 Sterne
Helmut Schulenberg DE | 26.06.2018
Toskana Reise
Die Touren führen durch eine landschaftlich sehr schöne Toskana. Sie sind anspruchsvoll, da es ein stetiges auf und ab ist. Ich würde für weniger geübte unbedingt ein E Bike empfehlen.
Eurofun Touristik GmbH antwortete:
Vielen Dank für Ihre netten und hilfreichen Worte, Herr Schulenberg!
4 Sterne
Elisabeth H. DE | 12.06.2018
Toskana Rundreise
5 Sterne
Eva N. DE | 09.06.2018
Eine wunderschöne zum Teil anstrengende Radrundreise
Wir haben die angebotene Rundfahrt von 1 Woche auf 2 Wochen verlängert, sodass wir in fast jedem Ort 2 Übernachtungen hatte. So konnten wir die doch ziemlich hügelige Landschaft an den Radtagen ohne Zeitdruck (außer, wenn das Gewitter im Nacken sitzt) genießen und hatten einen Besichtigungstag für die wunderschönen Orte. Vor allem die Übernachtung in Lucca hat sich wirklich gelohnt. So konnten wir auch die Variante zum Meer auf dem Weg nach Pisa machen mit einem kurzen Bad im Meer. Da wir ziemliches Glück mit dem Wetter hatten, war es rundum eine sehr gelungene Reise. Ein ganz dickes Lob an die sehr robusten Räder, wir sind immer wieder begeistert!. Wir hatten Pedelecs/E-Bikes, sonst hätten wir den Gepäcktransport und die Steigungen nicht so gut geschafft. Den Service mit Gepäcktransport konnten wir wegen unserer individuellen Planung nicht nutzen, was aber kein Problem war. In den Hotels waren alle immer sehr freundlich und hilfsbereit auch mit den Rädern. Herrn Alexander Larcher haben wir bei der Radausgabe und Radabgabe kennengelernt. Hut ab vor der Leistung, den Transport vor Ort alleine zu bewältigen.
Eurofun Touristik GmbH antwortete:
Es freut mich sehr, dass Sie so zufrieden waren, Frau Nordheim! Ich hoffe, Sie finden sich auch nächstes Jahr wieder eine tolle Tour bei uns. Besonders Italien hat noch einige wunderschöne Touren zu bieten!
4 Sterne
Susanne Stauß DE | 29.05.2018
Toskana Rundfahrt
5 Sterne
Sandra U. AT | 09.05.2018
Wunderschöne Landschaft mit sehr vielen kulturellen Höhepunkten
Es war wunderschön mit den E-Bikes durch die herrliche, blühende toskanische Landschaft zu fahren. Die Streckenführung war gut ausgesucht und auch gut ausgeschildert. Mit dem Kartenmaterial und den Eurobike Zeichen auf den Verkehrsschildern konnten die Wege gut gefunden werden. Wir waren auch rundum zufrieden mit der Betreuung durch Alexander Larcher, der immer "unsichtbar" auf der Strecke, aber trotzdem jederzeit zu erreichen gewesen wäre. Da wir keine trainierten Radfahrer sind war für uns das E-Bike unerlässlich, da die Strecke ansonsten konditionell sehr anstrengend wird. Auch das Vinci Geburtshaus hätten wir ohne E-Bike wohl sicher nicht besucht bzw. den Ausflug ans Meer sicher nicht gemacht. Die Hotels der niedrigsten Preiskategorie waren sehr gut ausgesucht, bis auf die großen Städte waren alle Pensionen Familienbetriebe und bis auf Florenz, sehr nah im Zentrum (allerdings Bushaltestelle in die Innenstadt direkt neben dem Hotel)! Für die Besichtigung der Städte blieb auch ausreichend Zeit, auch die durch die Reiseunterlagen empfohlenen Restaurants wurden von uns besucht und wir waren sehr zufrieden damit. Alles in allem eine sehr empfehlenswerte Reise, unsere Erwartungen wurden zur vollsten Zufriedenheit erfüllt bzw. noch übertroffen - wohl auch aufgrund des hervorragenden Wetters. Es war ein fantastischer Sommeraktivurlaub Ende April.
Eurofun Touristik GmbH antwortete:
Liebe Frau Unterrainer! Vielen Dank für Ihre nette Berwertung! Schön zu hören, dass Sie rundherum zufrieden waren! Wir hoffen, dass wir Sie auch nächstes Jahr bei Ihrer Urlaubsplanung wieder unterstützen dürfen!
4 Sterne
Urs G. CH | 15.04.2018
Sehr schöne Landschaft, leider fast die ganze Woche Regen
Am schönsten waren die Fahrten über die sanften Hügel und durch die vielen Olivenhaine. Beeindruckend natürlich die berühmten Städte der Toskana mit ihren grossen Kunstdenkmälern. Unangenehm war die Etappe nach Pisa: Sie führte am Anfang längere Zeit über einen Damm mit einer etwa 10 cm breiten und ebenso tiefen Fahrrinne. Ich bin dreimal fast gestürzt. Ansonsten sehr schöne Routenführung.
Eurofun Touristik GmbH antwortete:
Sehr geehrter Herr Gloor! Ich möchte mich herzlich bei Ihnen für Ihr tolles Feedback bedanken! So wetterfest die Toskana normalerweise auch ist, manchmal regnet es leider auch dort. Es tut mir sehr leid, dass Sie eine regnerische Woche erwischt haben. Generell entnehme ich Ihrer Bewertung jedoch, dass unsere Tour trotz dem schlechten Wetter überzeugt hat! Es tut mir außerordentlich leid, dass Ihnen die Etappe nach Pisa so zugesetzt hat. Wir versuchen stets, die bestmöglichen Wege und Straßen für unsere Tour zu finden und sind weiterhin bemüht, unsere Routen zu verbessern. Wir hoffen, dass wir Sie auch nächstes Jahr zu unseren Gästen zählen dürfen!
5 Sterne
Johann Hausberger AT | 10.09.2017
Die Reise hat uns sehr gut gefallen
Sehr gute Organisation und Betreuung, tolle Ausflugsziele im Angebot.
Lisa Raxendorfer
Lisa Raxendorfer antwortete:
Wir danken Ihnen für Ihre tolle Bewertung, Herr Hausberger!
5 Sterne
Armin Deuter DE | 17.08.2017
Hellauf begeistert!
Trotz des Starts bei wüstenhaften 41 Grad haben wir den 1.Tag, die Rundreise über Vinci, gut überstanden. Die täglichen Touren von 50 - 60 km führten uns durch großartige toskanische Landschaft. Die Route war mit den Eurobike-Zeichen bestens ausgeschildert, ein 2. Standbein war der elektronische Track. Der Gepäcktransport hat hervorragend funktioniert. Obwohl wir sehr früh in den gut ausgewählten Hotels ankamen, war unser Gepäck bereits vor Ort.
Lisa Raxendorfer
Lisa Raxendorfer antwortete:
Es freut mich sehr, dass alles so toll funktioniert hat und dass Sie mit unserem Service so zufrieden waren, Herr Deuter! Bis zum nächsten Jahr !?!?
5 Sterne
Hans-Joachim Donath DE | 10.07.2017
Schön anstrengend!
Die hügelige Toskana erwies sich für uns Flachländer vor Ort doch als sehr bergig. Ein kritischer Blick auf die Schwierigkeitsstufe 4 sollte nicht unterschätzt werden! Am Ziel herrschte jedoch nach Dusche und kühlen Getränken immer die Freude vor. Und es gab viel zu entdecken: in Montecatini Therme die Standseilbahn zur Alstadt, das wunderbare San Gimignano und auf den Hügeln angekommen der Blick in die Ferne!Die Betreuung durch Raimund war exzellent, auch vergessene Einzelteile aus dem Zimmer waren am Ziel bei den Koffern. Und die Koffer waren immer vor uns im Hotel. Einige Etappen konnten auch gut mit dem Zug abgekürzt werden ;-)
4 Sterne
Oliver Sauter CH | 07.07.2017
Fast alles super
Streckenverlauf war super, Organisation hat auch gepasst und die Beschilderung war super, kannten wir so von anderen Touren nicht.Unterkünfte waren ebenfalls sehr gut und es hat auch alles reibungslos funktioniert.Gut, in Florenz ist das Gepäck erst sehr spät angekommen, was ein wenig blöd war.Und auf unseren Frühbucher Rabatt bzw. Geschenk warten wir heute noch, obwohl mehrfach versprochen.Aber dies hat ja mit der Tour nichts zu tun...Somit also fast alles perfekt und die Tour lohnt sich sicherlich, da geniale Gegend
Eurofun Touristik GmbH antwortete:
Eurobike - Lisa
Schön, dass Sie die Zeit in der Toskana genießen konnten. Bitte entschuldigen Sie, dass die Übergabe der Taschen nicht geklappt hat. Wir werden diesbezüglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen und uns um eine entsprechende Lösung kümmern!
5 Sterne
Edith Dirnberger AT | 07.07.2017
Uns hat es sehr gut gefallen
5 Sterne
Marion Wermann (früher Wolf) DE | 29.06.2017
Danke Eurobike, super Service!
Die Toskana per Rad zu erleben - war klasse! Die Tour war anstrengend, einige Hügel hatten´s in sich... Aber dank des Super-Services von Raimund Boekholt ein tolles Erlebnis! Wir danken herzlichst! Alles Gute!
5 Sterne
Franz Bednar AT | 27.06.2017
hügelige Toskana
Die Route führt durch die wunderschöne Toskana, über grüne Hügeln und durch romantische Städte. Gut, dass wir vor Antritt der Reise nicht wussten, wie hügelig dieser Teil von Italien ist.
Eurofun Touristik GmbH antwortete:
Eurobike - Lisa
Sehr geehrter Herr Bednar, vielen Dank für Ihre Bewertung! Die Toskana ist durchaus eine anspruchsvolle Region. Wir versuchen dies über unsere Robbi´s und auch durch den Streckencharakter zu vermitteln. Gegebenenfalls kann man sich sonst auch ein E-Bike leihen...
4 Sterne
Oliver Sauter LI | 12.06.2017
Toskana Rundfahrt
4 Sterne
Marc van Beusekom LU | 27.05.2017
Viel Kultur und schöne Landschaften
5 Sterne
Wolfgang Lüling CH | 15.05.2017
sehr gute Organisation
sehr gute Reisenterlagen gute Beschreibung Gute Information
5 Sterne
Johann Traub DE | 14.05.2017
Sehr gut
Sehr gute Beschilderung, freundliche Betreuung, alles bestens!
5 Sterne
Gudrun Haarhoff DE | 22.04.2017
Fantastische Reise
Die Reise war perfekt organisiert und dank der geliehenen E-Bikes ein Genuss! Die Betreuung unterwegs war optimal, die Unterkünfte super gewählt. Das Karten- und Beschreibungsmaterial war sehr übersichtlich und klar verständlich und die Streckenbeschilderung mit den Eurobike-Zeichen immer sichtbar angebracht. Diese Radrundreise war grandios - besser geht nicht!
4 Sterne
Roland Pötscher AT | 22.04.2017
Entspannte und sonnige Karwoche in der Toskana
5 Sterne
Renate Wolff DE | 05.10.2016
Sehr gut
Super Tour - nur die Naturstrecke, sehr schmal, war nicht meins. Die Räder (E-bikes) waren super - sehr stabil!
4 Sterne
Gerhard Weinert DE | 28.09.2016
Schöne und anspruchsvolle Tour
Schöne und anspruchsvolle Tour durch schöne Landschaft und interessante Orte. Organisation und Ablauf perfekt. Besonderer Dank und Lob an unseren Vorortbetreuer Raimund Boekholt!
Lisa Raxendorfer
Lisa Raxendorfer antwortete:
Danke sehr, Herr Weinert! Ich bin ganz Ihrer Meinung: die Toskana Rundtour ist fantastisch! Gerne werde ich Raimund Ihren Dank ausrichten!
4 Sterne
Herbert Janßen DE | 10.05.2015
Gut
Beeindruckende Reise, schöne Streckenführung, Muskelkater
5 Sterne
Monika Fuchs DE | 05.05.2015
Landschaftlich wunderschöne Radreise
sehr schöne Landschaft; perfekte Organisation; tolle Hotels

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!