Zwei Radfahrer auf einem Steg am Mattsee
Zwei Radfahrer machen Pause am Mattsee
Radweg am Ufer des Mattsees
(2)

Seenrundfahrt

Der "Klassiker" als Jubiläumstour

Die Zehn-Seen-Rundfahrt war unsere erste „Erfindung“ und ist seit Beginn unserer Veranstaltertätigkeit der „Quotenbringer“ und Bestseller unserer Radtouren. Eine Landschaft, die heute sonst nur noch bei der erweiterten Rundfahrt angeradelt wird, steht im Mittelpunkt dieser „Jubiläumstour Seen-Rundfahrt“: das Ibmer Moor, größtes Hochmoor Mitteleuropas, mit Holzöster, Idylle am gleichnamigen See und Gründungsort unseres Unternehmens.

Urlaubs-Radler

Urlaubs-Radler
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Abends Informationsgespräch und Radausgabe (falls gebucht)

Beispielhotel:

Kategorie A: Hotel Achat Plaza Zum Hirschen
Kategorie B: Hotel Ganslhof

Entlang der Salzach bis Oberndorf, dem Geburtsort des Weihnachtsliedes ”Stille-Nacht“. Weiter durch die Salzachauen zu den Moorseen des Ibmer Moores, Höllerersee und Holzöstersee.

Beispielhotel:

 

Kategorie A: Hotel Seewirt
Kategorie B: Gasthaus Kirchenwirt

Über St. Radegund geht’s wieder zur Salzach und weiter nach Burghausen. Über der gemütlichen und gepflegten Altstadt thront die längste Burganlage Europas. Die ausgedehnten Waldwege des Weilhartsforstes führen zurück nach Holzöster/Dorfibm

Beispielhotel:

Kategorie A: Hotel Seewirt
Kategorie B: Gasthaus Kirchenwirt

Durch das Naturschutzgebiet Ibmer Moor zur Benediktinerabtei Michaelbeuern. Um oder über den Haunsberg führt der Weg an die Trumer Seen (Grabensee, Mattsee, Obertrumersee) oder Wallersee.

Beispielhotel:

Kategorie A: Hotel Walkner
Kategorie B: Hotel Entenwirt

Durch das Naturschutzgebiet der Egelseen nach Schleedorf und weiter an den idyllischen Irrsee. Übernachtung am Mondsee (Schloss, Rauchhaus).

Beispielhotel:

Kategorie A: Hotel Leitnerbräu
Kategorie B: Gasthof Grüner Baum

Entlang des Südufers des Attersees und dann ins romantische Weißenbachtal. Dieses führt hinüber ins Trauntal und in die altehrwürdige Kaiserstadt Bad Ischl. Entlang der Ischler Ache ist es ein gemütlicher und kurzer Weg an den Wolfgangsee. St. Wolfgang (Weißes Rössl, Pfarrkirche, Zahnradbahn auf den Schafberg), Strobl, Abersee (Zinkenbachklamm) und St. Gilgen, das Mozartdorf am Wolfgangsee, sind Etappenorte.

Beispielhotel:

Kategorie A: Hotel Weisser Bär
Kategorie B: Hotel Aberseehof

Am Radweg nach St. Gilgen (”Mozartdorf”). Kurze Wanderung in die Tiefbrunnau, vorbei am Hintersee und durch die Strubklamm ins Wiestal (Stausee). Durch die Glasenbachklamm ins Salzachtal. Kurz vor Salzburg lohnt der Besuch von Schloss Hellbrunn (Park, Zoo, Wasserspiele). Ziel ist die Festspiel- und Mozartstadt Salzburg mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten (Festung, Altstadt).

Beispielhotel:

Kategorie A: Hotel Achat Plaza Zum Hirschen
Kategorie B: Hotel Ganslhof
kurze Wanderung

Tourencharakter

An den Seeufern und an der Salzach sind die Radrouten völlig flach. Dazwischen ist das Gelände meist hügelig. Der überwiegende Teil führt auf Radwegen und sehr wenig befahrenen Nebenstraßen von See zu See. Nur wenige, kurze Abschnitte auch mal auf stärker befahrenen Straßen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
21.04.2018 - 11.05.2018
29.09.2018 - 06.10.2018
täglich
Saison 2
12.05.2018 - 22.06.2018
01.09.2018 - 28.09.2018
täglich
Saison 3
23.06.2018 - 31.08.2018
täglich
Seenrundfahrt, 8 Tage, Kat. A, AT-SKRJU-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
Seenrundfahrt, 8 Tage, Kat. B, AT-SKRJU-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
699,00
169,00
159,00
589,00
109,00
130,00
745,00
169,00
159,00
629,00
109,00
130,00
775,00
169,00
159,00
669,00
109,00
130,00

Kategorie A: 3***- und 4****-Hotels
Kategorie B: 3***-Hotels, Gasthöfe und Pensionen

Saison 1
21.04.2018 - 11.05.2018
29.09.2018 - 06.10.2018
Saison 2
12.05.2018 - 22.06.2018
01.09.2018 - 28.09.2018
Saison 3
23.06.2018 - 31.08.2018
Salzburg A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Salzburg B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
69,00
108,00
59,00
84,00
69,00
108,00
59,00
84,00
89,00
148,00
72,00
97,00
Preis
Leihrad 21-Gang
Leihrad 7-Gang
Elektrorad
75,00
75,00
180,00

Unsere Leihräder

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet
  • Bei Halbpension 3-gängiges Abendessen (in Kat. B teilweise auch außerhalb der Unterkünfte)
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Radtransfer in die Tiefbrunnau/Mitfahrgelegenheit in beschränkter Anzahl
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Leihradversicherung
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Salzburg
  • Flughafen Salzburg
  • Kategorie A: Parkplatz ca. € 10,- pro Tag, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich/nötig!
    Kategorie B: Parkplatz ca. € 8,- pro Tag, keine Reservierung möglich/nötig!
    Öffentliche Garage ca. € 60,- pro Woche

Hinweis

Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Unterkünfte

Semiramis Feitler
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Semiramis Feitler, Kundenberatung

Bewertungen

5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
5 Sterne
Rudolf Wegmann CH | 01.07.2017
Raderlebnis im Salzkammergut
Wir haben wunderschöne und erholsame Tage mit der Radtour Charme durch das Salzkammergut erlebt.Wetterglück hat das beinahe perfekt gemacht (letzter Tag war Dauerregen).Viele tolle Eindrücke von Landschaften, Orten und Menschen haben uns beeindruckt. Als Zuckerl noch das Baden in den verschiedenen Seen.Absolut empfelenswert!
5 Sterne
Wolfgang Ziehl DE | 11.06.2017
ausgezeichnet
Eine wunderschöne Tour mit herrlichen Landschaften, Sehenswürdigkeiten und Seen. Die zusätzliche Wanderung auf der letzten Etappe war eine positive Herausforderung. Diese Radtour kann ich sehr empfehlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!