Fahrrad am Irrsee
Radlerpause am Mattsee
Markatsteg in Salzburg

Zehn Seen-Rundfahrt

Auf den Spuren von Kaiserin Sissi & Co.

Mondsee, Attersee, Traunsee, Wolfgangsee, Wallersee... Die bekannte Seenwelt im Salzkammergut ist aufgrund ihres Natur- und der kulturellen Vielfalt besonders beliebt. Denn jeder See erzählt seine eigene Geschichte: Von Kaiserin Sisi bis hin zur Familie Trapp erfahren Sie einige Anekdoten über berühmte österreichische Persönlichkeiten.

Das Besondere an der Zehn-Seen-Rundfahrt? Kristallklares Wasser, so weit der Blick reicht, und traumhafte Uferlandschaften für die Abkühlung zwischendurch: All das erwartet Sie bei Ihrer Radreise durch Salzburg und Oberösterreich. Die aufkommenden Glücksgefühle machen die Zehn-Seen-Rundfahrt zu einer einzigartigen und unvergesslichen Radreise. Versprochen!

Wissenswertes zur Zehn Seen-Radtour

Sie lieben Radausflüge und nehmen sanfte Hügellandschaften gerne als Herausforderung an? Dann ist die Zehn-Seen-Tour perfekt für Sie. Während die Strecken an den Seeufern überwiegend flach verlaufen, werden die sportlichen Radler im hügeligen Gelände etwas gefordert. Worauf noch warten? Rauf auf den Fahrradsattel, und die achttägige Seen-Tour kann beginnen.

Ambitioniert
Ambitioniert
  • 4 Tage / 3 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Christine Pölzleitner
Christine Pölzleitner
+43 6219 7444 137 Kontaktieren

Reiseverlauf

Toureninformation und Radübergabe.

Hotelbeispiel Kategorie A: Achat Plaza zum Hirschen

Hotelbeispiel Kategorie B: Ganslhof
 

Zunächst geht’s entlang der Salzach, danach auf der stillgelegten Ischler-Bahn-Trasse bis nach Eugendorf. Über saftige Wiesen führt der Radweg weiter nach Thalgau und an den Fuß der Drachenwand, ein beeindruckendes Felsmassiv das bis in den Mondsee reicht. Der Seeufer Radweg leitet bis in die gleichnamige Stadt.

Hotelbeispiel Kategorie A: Leitnerbräu

Hotelbeispiel Kategorie B: Meingast

Entlang des Südufers des Attersees und dann durchs romantische Weißenbachtal hinüber ins Trauntal und in die altehrwürdige Kaiserstadt Bad Ischl. Entlang der Ischler Ache ist es ein gemütlicher und kurzer Weg an den Wolfgangsee. St. Wolfgang (Weißes Rössl, Pfarrkirche, Zahnradbahn auf den Schafberg), Strobl, Abersee (Zinkenbachklamm) und St. Gilgen, das Mozartdorf am Wolfgangsee, sind Etappenorte.

Hotelbeispiel Kategorie A: Weisser Bär

Hotelbeispiel Kategorie B: Aberseehof

Am Radweg nach St. Gilgen („Mozartdorf”). Kurze Wanderung in die Tiefbrunnau vorbei am Hintersee und durch die Strubklamm ins Wiestal (Stausee). Durch die Glasenbachklamm ins Salzachtal. Kurz vor Salzburg lohnt der Besuch von Schloss Hellbrunn (Park, Zoo, Wasserspiele). Ziel ist die Festspiel- und Mozartstadt Salzburg mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten (Festung, Altstadt).

Tourencharakter

An den Seeufern und an der Salzach sind die Radrouten völlig flach. Dazwischen ist das Gelände meist hügelig. Der überwiegende Teil führt auf Radwegen und sehr wenig befahrenen Nebenstraßen von See zu See. Nur wenige, kurze Abschnitte auch mal auf stärker befahrenen Straßen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
11.04.2020 - 08.05.2020
26.09.2020 - 10.10.2020
täglich
Saison 2
09.05.2020 - 19.06.2020
05.09.2020 - 25.09.2020
täglich
Saison 3
20.06.2020 - 04.09.2020
täglich
Zehn Seen-Rundfahrt, 4 Tage, Kat. A, AT-SKRZS-04A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
Zehn Seen-Rundfahrt, 4 Tage, Kat. B, AT-SKRZS-04B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
399,00
109,00
85,00
349,00
65,00
69,00
419,00
109,00
85,00
369,00
65,00
69,00
469,00
109,00
85,00
399,00
65,00
69,00

Kategorie A: 3*** und 4**** hotels

Kategorie B: 3*** hotels, Gasthöfe und Pensionen

Saison 1
11.04.2020 - 08.05.2020
26.09.2020 - 10.10.2020
Saison 2
09.05.2020 - 19.06.2020
05.09.2020 - 25.09.2020
Saison 3
20.06.2020 - 04.09.2020
Salzburg A Komfort
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Salzburg B Standard
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
108,00
69,00
84,00
59,00
108,00
69,00
84,00
59,00
148,00
89,00
100,00
75,00
Preis
21-Gang inkl. Leihradversicherung
7-Gang inkl. Leihradversicherung
Leihrad-PLUS inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
59,00
59,00
99,00
159,00

Unsere Leihräder

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Radtransfer in die Tiefbrunnau/Mitfahrgelegenheit in beschränkter Anzahl
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar

Optional:

  • Bei Halbpension Abendessen (meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Salzburg
  • Flughafen Salzburg
  • Salzburg Kategorie A: Parkplatz ca. € 10,- / Tag, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich/nötig!
    Salzburg Kategorie B: Parkplatz ca. € 8,- / Tag, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich/nötig!
    Öffentliche Garage ca. € 65,- / Woche

 

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Aus unserem Radlerblog

Christine Pölzleitner
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Christine Pölzleitner, Kundenberatung

Das könnte Sie auch interessieren

Tourencharakter
Mittel
Österreich

Kärntner Seen

5 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Ambitioniert
Österreich

Salzkammergut-Rundfahrt

5 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Leicht
Österreich

Drau Radweg

5 Tage | Individuelle Einzeltour