Donaudelta

Radreisen in Rumänien

Von den wilden Berggipfeln der Karpaten über das hügelige Transsylvanien - auch unter seinem deutschen Namen Siebenbürgen bekannt - bis hin zu der wunderschönen Schwarzmeerküste und dem Donaudelta erstreckt sich Rumänien mit seiner vielfältigen Landschaft. Für den Radurlaub ist das Land bislang noch ein seltenes Ziel, was allerdings mit Sicherheit nicht an seinen fehlenden Reizen liegen dürfte.

Donaudelta

Kontrastreiche Landschaften und idyllische Dörfer

Im Gegenteil, denn wer einmal die faszinierende und urtümliche Natur bereist hat, wird jederzeit gerne in das osteuropäische Land zwischen Serbien, Ungarn, Bulgarien, der Ukraine und Moldawien zurückkehren. Jeweils rund ein Drittel der Fläche entfällt auf Ebenen, Hochland und Gebirge, wodurch Ihnen eine umfangreiche und vielseitige Mischung aus unterschiedlichsten Umgebungen zur Auswahl steht. Die ursprüngliche Natur bietet dabei nicht allein Ihnen ein mehr als nur wunderbares Panorama. Sie stellt auch einen wichtigen Rückzugsraum für seltene Tiere und Pflanzenarten dar und bildet eine perfekte Kulisse für lange und ungestörte Strecken auf wenig befahrenen Straßen. Diese führen Sie durch idyllische Dörfer und seltene Naturwunder fernab des Massentourismus.

Flosshotel Aussenansicht

Ein schwimmendes Hotel begleitet Ihren Radurlaub im Donaudelta

Das Donaudelta gehört wegen seiner einzigartigen Flora und Fauna und der überwältigenden Vielfalt seiner Tierwelt zu dem Welterbe der UNESCO. Der Fluss liegt gemessen an seiner Wassermenge und seiner Länge direkt nach der Wolga auf dem zweiten Platz in Europa und durchquert zehn verschiedene Länder. Sie starten Ihren Fahrradurlaub an seiner Mündung im Schwarzen Meer, wo Sie unter anderem Naturschutzgebiete wie die Musura-Bucht oder Bestepe Hügel und pittoreske Fischerdörfer besuchen. Als Unterkunft dient Ihnen dabei ein mit vier Sternen ausgezeichnetes Floßhotel, das neben gemütlichen Kabinen mit privater Dusche und WC und insgesamt 20 Betten auch ein weiträumiges Sonnendeck und ein Restaurant für Ihr leibliches Wohl beherbergt. Von hier aus führt Sie die Fahrt entlang des Deltas durch kleine Kanäle und weite Flussabschnitte und selbstverständlich mit dem Fahrrad quer durch die einmalige, unberührte und ursprüngliche Natur dieser Region. 

Eurobike macht Ihren Fahrrad-Urlaub einzigartig und komfortabel

Im Laufe vieler Jahre hat Eurobike stets Wert auf einen erstklassigen Service und eine besondere Auswahl an Reisezielen gelegt, die sich von den klassischen Routen unterscheiden. Wir bieten Ihnen selbstverständlich auf all diesen Touren eine Betreuung, die unseren hohen Ansprüchen entspricht. Vom Gepäcktransport bis zur Organisation einzelner Etappen und der handverlesenen Auswahl von Unterkünften und Reisezielen freuen wir von Eurobike uns besonders, Ihnen Alternativen zu den bekannten Zielen anbieten zu können. Wir stehen unseren Interessenten und Kunden mit ausführlicher Beratung und intensiver Betreuung zur Verfügung, damit Ihre Fahrradreise zu einem unvergesslichen Erlebnis voller angenehmer Erinnerungen wird. 

Robi
Angelika Spindler
Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite.
Angelika Spindler, Kundenberatung

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!