Rund um den Balaton

Der größte Binnensee Mitteleuropas

DieseTour ist ein besonderes Erlebnis um den Balaton, den größten Süßwasser Sees in Mitteleuropa. Auf den gut ausgebauten Fahrradwegen entlang der Seeufer und auf den ruhigen Hauptstraßen des Plattenseeoberlandes, können Sie neben dem Erlebnis des Radfahrens auch den Einblick in die Welt der attraktiven kleinen Orte genießen. Das Abenteuer startet von dem beliebten Erholungsort Siófok.

Während der Fahrt, welche durch winzige Ortschaften führt, verschaffen Sie sich ein schönes Bild vom Leben auf dem Lande. Neben den zahlreichen kulturellen Ereignissen und den Sehenswürdigkeiten der Baukunst, verfügen auch die Naturschätze sowie die Tier- und Pflanzenwelt des Balaton-Oberlandes über eine einzigartige Bedeutung. Sie haben die Möglichkeit diese in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten zu können. Der Plattensee (Balaton) ist der größte Flachwassersee von Mitteleuropa, er ist vor etwa 25 Tausend Jahren entstanden. Der See selbst ist heute ein heiß begehrtes Urlaubsgebiet, seine Ortschaften bieten zahlreiche Möglichkeiten sowohl für die Unterhaltung als auch für die Entspannung. Das Gebiet ist außerdem für seinen Weinanbau bekannt.

Leicht

Leicht
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Nach dem Einzug ins Hotel (direkt am Ufer) findet das persönliche Toureninformationsgespräch und Radausgabe statt.

Unsere Tour startet am Balatonradweg, entlang des Südufers. Die Siedlungen sind auch bekannt als angenehme Ferienorte. Auf unserem Weg treffen wir auf zahlreiche stimmungsvolle Restaurants, Cafes und Strände. Unterkunft in einem netten Hotel mit familiärer Atmosphäre in Balatonkeresztúr.

Heute radeln Sie neben dem Klein-Balaton am Westufer des Sees, der schon seit 1951 Naturschutzgebiet ist. Auf dem 150 Quadratkilometer großen Gebiet leben zahlreiche Arten von Vögeln, Wasserpflanzen und Tiere. Danach kommen Sie in Keszthely an. Die ersten historischen Denkmäler der Stadt sind auf 1247 zu datieren. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist das Schloss Festetics. Nach dem Verlassen des Südufers kommen Sie nach Badacsony dessen Umgebung eine der schönsten Landschaften Ungarns ist.

Heute erkunden Sie das Tapolca Becken, welches inmitten der berühmten Basaltbergen liegt. Tapolca ist die Stadt der Gewässer wo wir einen Besuch am Mühlenteich und auch in der Seehöhle im Zentrum der Stadt

Die heutige Etappe führt von Badacsony durch das Kali-Becken wieder zum Balatonufer.Die kleine Dörfer, Felder, Wiesen und Obstgärten am Balaton-Oberland bieten eineeinzigartige Nach der kleinen Ortschaft Zánka gelangen wir zuerst zum Balatonradweg, und dann auf die Halbinsel Tihany.

Die heutige letzte Radetappe bring Sie nach Siófok zurück. Zuvor können Sie beliebte kleine Städte, wie Balatonfüred und Balatonalmádi besuchen. Balatonfüred ist für sein einzigartiges Klima und für sein Wasser ein bekannter Kurort. Im Sommer sind viele Weinfeste und Veranstaltungen in der Stadt. Nach dem Umradeln vom östlichen Becken kommen wir nach Siófok zurück. Eine Möglichkeit, um die Tour zu verkürzen: Von Tihany aus kann man den See mit der Fähre überqueren und von Szántód radeln Sie noch ca. 15 km nach Siófok zurück.

Tourencharakter

Meist verläuft der Radweg um den Balaton entlang des Ufers auf befestigten Wegen, manchmal auch auf Nebenstraßen mit wenig Verkehrsaufkommen. Der Radweg ist sehr gut beschildert und für jedermann zu befahren. Die ideale Radreise für Genießer.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
01.04.2018 - 20.05.2018
31.08.2018 - 31.10.2018
Saison 2
21.05.2018 - 30.06.2018
Saison 3
01.07.2018 - 21.07.2018
Saison 4
22.07.2018 - 30.08.2018
Rund um den Balaton, 7 Tage, Kat. A, HU-BARSS-07A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
Rund um den Balaton, 7 Tage, Kat. B, HU-BARSS-07B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
597,00
308,00
154,00
443,00
98,00
93,00
640,00
308,00
154,00
486,00
98,00
93,00
683,00
308,00
154,00
529,00
117,00
93,00
701,00
308,00
154,00
547,00
117,00
93,00
Preis
21-Gang Leihrad
Elektrorad
43,00
220,00
Preis
GPS-Gerät
30,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension 2-Gang Abendmenü
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Transfer Siófok Bahnhof – Hotel - Bahnhof
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Siófok
  • Flughafen Siófok

Hinweis

  •      Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
Valerian Höfler
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Valerian Höfler, Kundenberatung
Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!