Weißt Du wieviel Stern...fahrten locken?

Viel sehen und erleben, aber jeden Abend im selben Bett einschlafen! Was an Kreuz-fahrten fasziniert, gilt auch für Sternfahrten mit dem Rad. Ein schönes Hotel, in das man jeden Abend zurückkehrt, und tagsüber immer neue Ausflüge in alle Himmels-richtungen – so sieht für viele Radler der ideale Urlaub aus. In den Eurobike-Katalogen gibt es zu diesem Thema europaweit viele tolle Angebote. Hier ein paar Beispiele:

„Sunnseitn Sternfahrt – Vom Grandhotel durch Osttirols Täler“. Das Hotel in Lienz ist mega schön. 5 Sterne, elegante Atmosphäre, exquisiter Komfort, 1400 qm Wellness-Freuden, eine Sonnenterrasse am Ufer der Drau und ein Zwei-Hauben-Restaurant – da will man doch eigentlich gar nicht mehr weg. Wäre da nicht die wunderschöne Osttiroler Landschaft, die Radler hinaus in die Natur lockt: nach Südtirol, zum Tristacher See, nach Matrei, zur Moosalm und nach Kärnten.
Infos: ca. 170 Radkilometer, meist entlang der Flüsse Drau und Isel, überwiegend flach und asphaltiert. 7 Tage ÜF, 2 x HP, ab 845,- Euro.

„Sternfahrt Zillertal – Auf flachen Wegen in Tirol“. Majestätisch stehen Sie für die Radler Spalier: Zillertaler Alpen, Karwendelgebirge, Kitzbühler Alpen und Nordkette. Doch im Gegen-satz zu den steilen Gipfeln sind die Wege der Sternfahrt überwiegend flach. Auf dem Ausflugs-programm stehen Fahrten durchs Zillertal, eine Seenrunde, Innsbruck & das Inntal, Schwaz und die Wolfsklamm sowie Kufstein. Ausgangspunkt für die Radtouren ist das 4-Sterne-Gartenhotel Crystal in Fügen mit komfortablen Wohlfühlzimmern, einem tollen Wellnessbereich, großem Garten und einer original Almhütte.
Infos: ca. 260 Radkilometer, meist flach oder leicht hügelig, wenige kurze Anstiege. 8 Tage HP ab 625,- Euro.

„Sternfahrt Abano Terme – Villen, Wein und heiße Quellen“Schon die alten Römer wussten die Heilkraft der heißen Quellen von Abano zu schätzen. Und sie hinterließen hier ihre Spuren. So erwartet die Radler neben landschaftlicher Vielfalt auch eine Region voller Kulturschätze. Zum Beispiel in Padua und Vicenza. Weitere Ausflugsziele sind die Euganeischen Hügel, das Städtchen Chioggia, und die Villa di Vescovi. Das Hotel dieser Sternfahrt ist das Terme Roma (4 Sterne) im Zentrum von Abano Terme. Dazu gehören auch mehrere Thermalwasserpools. So können die Radler es den alten Römern nachmachen...
Infos: ca. 200 Radkilometer, überwiegend flache Etappen, nur in den Euganeischen Hügeln kürzere Steigungen. 7 Tage ÜF ab 465,- Euro.

„Sternfahrt Starnberger See – München und die Alpen“. Radelgenuss unterm weiß-blauen Himmel! Bayerische Gemütlichkeit, Kirchen mit Zwiebeltürmen, Häuser mit Lüftlmalerei, Balkone mit Geranien und die Bilderbuchkulisse der Alpen sind auf dieser Sternfahrt ständige Begleiter. Für die Radler stehen zwei Hotels zur Auswahl: das 4-Sterne-Bio Hotel Schlossgut Oberambach/Ambach, das in einem Park über dem malerischen Starnberger See liegt, und das 3-Sterne-Hotel Seeblick in Bernried, nur wenige Schritte vom See entfernt. Die Touren führen zum Riegsee und nach Murnau, nach Bad Tölz, München, zum Ammersee und Kloster Andechs und rund um den Starnberger See.
Infos: ca. 225 – 250 Radkilometer, leicht hügelig, wenige kleine Steigungen. Die Tagesetappen lassen sich verkürzen. 7 Tage ÜF ab 499,- Euro.

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!