Ab ins kühle Nass!

Diese Radtouren am Wasser empfehlen wir im Sommer

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Natürlich freuen wir uns über die sommerlichen Temperaturen. Nach einem langen Tag auf dem Radsattel freut sich aber ein jeder Aktivreisende auch über eine Erfrischung im kühlen Nass. Ob See, ob Fluss oder doch lieber im Meer: Im heutigen Blogbeitrag wollen wir Ihnen die Radreisen im Sommer vorstellen, bei denen Sie am besten "abtauchen" können.

Österreich zum Abkühlen

Einmal Seenvielfalt zum Mitnehmen, bitte!

Von badewarm bis erfrischend: Österreichs Seen haben einiges zu bieten. Eingebettet in den schönsten Naturkulissen mit sattgrünen Bäumen am Ufer zeigen sich die blau glitzernden Badeseen Österreichs von ihrer schönsten Seite. Und so kommt es, dass wir Österreicher das Meer im Sommer gar nicht wirklich missen müssen.

Auf unseren Touren „Zehn Seen-Rundfahrt“ und „Kärntner Seen“ bekommen unsere Pedalritter einen Einblick in die Seenvielfalt Österreichs.

Übrigens: Wussten Sie, dass die meisten Seen in Österreich so sauber sind, dass man daraus trinken kann?

Zehn Seen Rundfahrt

185 Seen warten im Bundesland Salzburg darauf, entdeckt zu werden – mal kleiner, mal größer, mal kühler, mal wärmer. Aber eines haben sie alle gemeinsam: eingebettet im wunderschönen Voralpenpanorama des Salzburger Landes verwandeln sie sich im Sommer zum Paradies für die Badenixen und Wasserratten unter unseren Radurlaubern.

Auf der Zehn Seen-Rundfahrt entdecken Sie zehn malerisch schöne, blaue Seen im Salzburger Land und im angrenzenden Salzkammergut. Dort, wo selbst Kaiserin Sissi bereits residierte, kommen Natur- und Kulturliebhaber voll auf ihre Kosten. Übrigens: die Tour gibt es auch als verkürzte, sportlichere Veriante (7 Tage).

Kärntner Seen

Warmes Wasser, mildes Klima und die südliche Leichtigkeit der Einwohner: Kärnten ist immer einen Besuch wert! An der Südseite des Alpenbogens gelegen erstreckt sich Österreichs wärmstes Bundesland mit seinen zahlreichen Seen. Bereits im Frühsommer locken die trinkwasserreinen Seen mit ihren karibisch anmutenden Sandbänken.

Die Radtour Kärntner Seen besticht mit eindrucksvollen Panoramen auf die schroffen Bergketten der Kalkalpen. Auch zahlreiche kulturelle Leckerbissen hält die Tour bereit: Burg Hochosterwitz, Kulturstädte wie Villach und Klagenfurt und natürlich herrliche Badeplätze: hier lässt es sich leben!

(30)
Tourencharakter
Ambitioniert
Österreich

Zehn Seen-Rundfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour
von April bis Oktober
(8)
Tourencharakter
Mittel
Österreich

Kärntner Seen

8 Tage | Individuelle Einzeltour
von April bis Oktober
(1)
Tourencharakter
Sportlich
Österreich

Zehn Seen-Rundfahrt sportlich

7 Tage | Individuelle Einzeltour
von April bis Oktober

Deutschlands kühles Nass

Hier entfliehen Pedalritter der Hitze in Deutschland

Deutschlands Seenvielfalt erstreckt sich über das gesamte Land und zeigt sich als Eldorado für Radfahrer, die zwischendurch auch gerne mal im See planschen. Und auch hier freuen sich Badende über die ausgezeichnete Wasserqualität der heimischen Seen. Die bekanntesten und vielleicht auch schönsten Seen Deutschlands verstecken sich aber in Bayern: Auf der Münchner Seenrunde werden Sie bestimmt nicht enttäuscht.

(13)
Tourencharakter
Mittel
Deutschland

Münchner Seenrunde

9 Tage | Individuelle Einzeltour
von April bis September
(20)
Tourencharakter
Leicht
Deutschland

Lübeck - Stralsund

8 Tage | Individuelle Einzeltour
von April bis Oktober

Im Westen abtauchen

Auch Frankreich und Portugal bieten Abkühlung

Sie bevorzugen kühlere Wassertemperaturen? Dann nichts wie los in den Westen Europas. Denn beim Sprung in den Atlantik ist die Erfrischung vorprogrammiert. Ob in der Süd-Bretagne im mystischen Golf von Morbihan oder in Portugals Westen, von Porto nach Lissabon: Strände sind hier keinesfalls Mangelware!

Mystische Schlösser, Küstenstädte, weiße Sandstrände, türkisblaues Meer und diverse Köstlichkeiten aus dem Meer: die beiden Touren haben einige Gemeinsamkeiten und warten nur darauf, von Aktivurlaubern, Feinschmeckern und Kulturinteressierten entdeckt zu werden.

Tourencharakter
Mittel
Frankreich

Bretagne

7 Tage | Individuelle Einzeltour
von April bis September
(1)
Tourencharakter
Mittel
Portugal

Porto - Lissabon mit Charme

8 Tage | Individuelle Einzeltour
von März bis November

Abkühlung ja, aber nicht im kühlen Nass, sondern lieber im hohen Norden? Lesen Sie doch auf unserem RadlerBlog, auf welchen Radreisen im Norden Europas Sie der Hitze entfliehen können.

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!