Radreisen in Italien

Das Dolce vita gibt es wirklich! Es ist nur einen Pedaltritt entfernt!

Malerische Landschaften, satte Wiesen, duftende Zypressen, ein dampfender Teller mit köstlicher Pasta, eine knusprige Pizza, ein herrlich erfrischender Aperitivo, lärmende Kinder, die über eine Piazza laufen und kochende Mammas…. All diese Dinge machen in ihrer Gesamtheit das wunderbare Land Italien aus.  Na? Lust dazu bekommen sich mitten in diese Szene mit einem guten Glas Rotwein zu setzen? Dann schwingen Sie sich auf Ihr Rad, tauchen Sie ein in diese fantastische Welt der italienischen Philosophie des „Dolce far niente“ und atmen Sie ganz tief den herrlichen Duft Italiens ein. Ganz besondere Radreisen in ganz Italien warten darauf entdeckt zu werden!

Die schönsten Radreise-Regionen in Italien

Weinberge bei Treviso

Italien – das Land der vielen Gesichter

Schließen Sie für einen kurzen Moment die Augen und stellen Sie sich vor, wie Sie mit ihrem Fahrrad durch die mächtige Bergwelt Südtirols treten. Keine gute Idee? Oder wie Sie die verträumten Weinberge Venetiens hinabbrausen. Auch nicht ihr Fall? Wie gefiele Ihnen dann der Gedanke an den blühenden Reisfeldern des Piemont vorbeizuradeln? Eine Radtour in der zauberhaften Toskana zu machen? Die Region am Gardasee oder die malerische Landschaft Umbriens mit dem Fahrrad zu entdecken? Wer die Wahl hat, hat die Qual. Doch eines haben all diese Gegenden gemeinsam: ein Angebot perfekt organisierter Radreisen! Erfahren Sie Italien aus einer komplett neuen Sichtweise, nämlich auf einem Aktivurlaub von Ihrem Fahrradsattel aus. Unser Rundum-Service erlaubt es Ihnen, sich ausschließlich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Ihren Urlaub!

Radler vor Bergpanorama

Südtirol

Südtirol, die autonome Region Italiens, verbindet die besten Eigenschaften Österreichs und Italiens miteinander. Diese ganz spezielle Mischung stellt vielleicht diesen besonderen Reiz dar, den die Region an seine Besucher vermittelt. Und gerade deswegen startet oder endet eine Vielzahl unserer beliebtesten Radtouren in Südtirol. Entdecken Sie die majestätische Bergwelt auf unserer Radtour von St. Moritz nach Bozen oder Innsbruck nach Bozen oder starten Sie von hier in den Süden. Bozen – Venedig oder Bozen – Verona zählen zu unseren Bestsellern. Oder würden Sie lieber gerne mit einer Sternfahrt den Charme Südtirols entdecken? Die Sternfahrt Brixen oder die Südtirol Sternfahrt bieten Ihnen Gelegenheit dazu!

Gardasee

Der größte See Italiens zieht schon seit etlichen Jahren Touristen aus aller Welt an seine Ufer! Das angenehm warme Klima und der einzigartige italienische Charme spricht nicht nur Wassersportler und Badeurlauber, sondern auch Aktivurlauber und Radfahrer besonders an. Als perfekter Ausgangspunkt für unsere Gardasee Sternfahrt hat sich der Süden des Gardasees herausgestellt. Entdecken Sie von Sirmione oder Desenzano ausgehend die Schönheiten dieser Gegend. Aber auch eine Menge anderer unserer Radtouren machen Halt am Gardasee. Wie wäre es z.B. mit der Tour vom Reschensee zum Gardasee? Oder Bozen – Venedig? Ob Nord oder Süd – der Gardasee gefällt immer!

Chiesa in Venedig

Venetien

Eine ganz besonders interessante Gegend ist Venetien, beherbergt sie doch namenhafte Städte wie Verona, Venedig, Padua, Treviso oder Vicenza. Doch nicht nur für Ihren Städtetourismus ist diese wunderschöne Region bekannt. Venetien ist eine bedeutende Weinbauregion: das Lieblingsgetränk von Millionen von Frauen weltweit stammt aus dieser Region – der Prosecco. Und wo Wein angebaut wird gibt es auch malerische Weinberge und verträumte Hügel – die perfekte Landschaft für unvergessliche Radtouren! Entdecken Sie die Highlights Venetiens auf der Venetien Rundfahrt oder lassen Sie sich auf einer unserer Sternfahrten die Schönheiten dieser Region zeigen: die Abano Terme Sternfahrt, die Prosecco Sternfahrt oder die Bassano del Grappa Sternfahrt? Sie machen mit keiner von diesen Touren einen Fehler!

Blick auf Weinberge

Piemont

Das Piemont – bei vielen noch unbekannt, möglicherweise sogar etwas unterschätzt, hat uns eine ganze Menge zu bieten! Bei Liebhabern des guten Geschmacks gehört diese Region schon lange zu den Geheimtipps Italiens. Und so sind eingefleischte Piemont-Fans der festen Meinung, man wäre noch nie in Italien gewesen, hätte man noch nie die blühenden Reisfelder des berühmten Risotto-Reises gesehen, einen atemberaubenden Blick über das Barolo-Gebiet geworfen und sich danach mit einem Glas schweren Rotweines belohnt oder eine der Köstlichkeiten genossen, die die Köche des Piemont mit Trüffel gezaubert haben. Entdecken Sie das Piemont auf der Piemont Rundfahrt oder in der bezaubernden Villa Matilde auf der Sternfahrt Piemont oder radeln Sie von Turin nach San Remo. Sie werden nicht enttäuscht sein!

Blick auf hügelige Landschaft

Toskana

Nicht ohne Grund zieht die Toskana jedes Jahr tausende Besucher aus aller Herren Länder in ihren Bann – das Bild, das man von Italien im Kopf hat, wurde schließlich in der Toskana gezeichnet. Doch nicht nur die herrliche Landschaft ist für die Beliebtheit dieser Region verantwortlich…. Jahrhunderte alte Kultur, fantastisches Essen, Flair, eine unverwechselbare Mode, herausragende Weine und atemberaubende Städte tun das ihre um die Toskana zur Nummer 1 der italienischen Regionen zu machen! Erleben Sie die Highlights der Toskana auf der Toskana Rundfahrt, entdecken Sie die Toskanische Küste per Rad oder erkunden Sie die Unberührtheit der Maremma!

Na? Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weizenfled neben Radweg

Umbrien

Umbrien – die Region, die wie ein Herz mitten in Italien liegt, ist Italiens einzige Region, die weder ans Meer noch ans Ausland grenzt! Kein Wunder, dass man Umbrien auch das grüne Herz Italiens nennt, ist die Region doch für ihre satt-grünen Hügelketten und die unberührten Täler und Berglandschaften bekannt. Auf unserer Radreise von Florenz nach Rom erleben Sie den Charme dieser Region hautnah – Perugia, Assisi, Spoleto, der Trasimeno See…… ein wunderschöner Ort nach dem anderen. Oder würden Sie lieber gerne die üppige Natur Umbriens genießen? Dann ist die Umbrien Sternfahrt genau das richtige für Sie!

Weitere beliebte Radtouren in Italien

Mit dem Rad entlang der Amalfiküste, auf Sardinien oder Sizilien
Das Städtchen Positano

Amalfiküste

Entdecken Sie die malerische Amalfiküste per Rad. Mit ihren idyllischen Fischerdörfern, die in allen Farben des Regenbogens schillern, den Straßen an den zerklüfteten Ufern entlang und den traumhaften Stränden zählt die Amalfiküste zu den Top-Destinationen Italiens. Nur kaum einer kann sagen, dass er die Amalfiküste mit dem Rad erkundet hat. Nutzen Sie diese Chance und buchen Sie noch heute unsere traumhafte Radtour an die Amalfiküste!

Flamingos

Sizilien

Wohl kaum ein Ort in Italien ist italienischer als Sizilien! Traumhafte Landschaften, der Vulkan Ätna, interessante Ortschaften und authentische Küche locken Touristen aus aller Welt auf die größte Insel des Mittelmeers! Verbringen auch Sie eine wunderbare Zeit auf der sonnigen Insel und buchen Sie die atemberaubende Rad-Tour Sizilien Südost!

Küste

Sardinien

Weiße Sandstrände, ein türkisfarbenes Meer, das einen an die Karibik erinnert, grüne Täler, eine üppige Vegetation und malerische Ortschaften – das alles ist Sardinien! Wunderschöne Straßen an der Küste, aber auch im Landesinneren ziehen immer mehr Radfahr-Touristen an. Entdecken Sie die Radreise Sardinien oder die Sardinien Nordroute und lassen Sie sich vom Charme dieser Insel verzaubern!

Rad & Schiff in Italien

Sonnenuntergang

Sie wollen eine Radreise machen, haben keine Lust täglich die Koffer zu packen? Und eine Woche auf demselben Fleck zu bleiben löst bei Ihnen auch keine Jubelschreie aus?  Warum checken Sie dann nicht einfach in ein schwimmendes Hotel ein und unternehmen eine Reise mit Rad & Schiff? Ausgesuchte Schiffe auf höchstem Niveau dienen als Hotel und Restaurant. Sie fahren mit dem Rad – das Hotel fährt Ihnen nach und Ihre Koffer bleiben eine Woche lang am selben Ort. Ob an der Amalfiküste, von Mantua nach Venedig oder Sizilien und Liparische Inseln.

Geführte Radtouren in Italien

Radreisen in der Gruppe

Sie möchten sich bei Ihrer Radreise wirklich nur auf eines konzentrieren: nämlich auf Land, Leute, Kultur, Landschaft und Kulinarik. Und darüber möchten Sie auch so viel wie möglich wissen. Oder reisen Sie womöglich alleine und möchten trotzdem den Anschluss an eine nette Gruppe Gleichgesinnter? Dann wissen wir schon, wie wir Sie am besten beraten können! Unsere geführten Radtouren erfüllen all diese Ansprüche: Sie reisen in einer netten Radgruppe mit einem landeskundigen Tourguide, der Sie mit Witz, Wissen und Insider Tipps an Ihr Ziel begleiten wird!