Radreisen quer durch Venetien

Blick von der berühmten Brücke auf den Brenta

Radurlaub mit Geschichte, Genuss und italienischem Lebensgefühl

Faszinierende Landschaften, Geschichte und purer Genuss sind die Markenzeichen der Region Venetien im Nordosten Italiens. Entlang der meist flachen Radwege entfaltet sich eine vielfältige Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte:

  • faszinierende Lagunen und weite Sandstrände
  • sanfte Hügellandschaften und das beeindruckende Bergpanorama des Voralpenlandes
  • Flussufer in saftigem Grün entlang Etsch, Sile und Po

Jeden Tag gibt es etwas Neues zu entdecken auf Ihrer individuellen Radreise mit Eurobike.

 

Gebäude auf dem Monte Berico bei Vicenza

Bewundern Sie die Kultur Norditaliens in Venetien – am besten im Radurlaub

Venedig ist das kulturelle Zentrum Venetiens und Ausgangspunkt vieler Radreisen von Eurobike. Vor der Lagunenstadt breitet sich jedoch eine vielfältige Landschaft aus, die sich nicht zu verstecken braucht. Auch nicht hinter dem glanzvollen Auftritt von „La Serenissima“, wie Venedig scherzhaft genannt wird. Malerische Dörfer und ihre Bewohner verströmen das typisch italienische Flair zwischen quirlig und entspannt. Die Dörfer bieten detailreiche Fotomotive mit unzähligen architektonischen Details aus dem Mittelalter. Abseits der Touristenmassen finden Sie in Marostica oder Bassano del Grappa original italienischen Espresso, wie er sein sollte: Heiß, kurz und direkt an der Bar. Perfetto! Vergessen Sie nicht, Ihre Badetasche zu packen! Einen Sprung ins kühle Nass können Sie an den weitläufigen Sandstränden entlang der Adria wagen.

Picknick mit Wein in der schönen Landschaft

A tavola in Venetien – Es ist angerichtet!

Die viel zitierte „Leichtigkeit des Seins“ gibt es tatsächlich. Im bezaubernden Veneto radelt es sich leichtfüßig durch Obst- und Weinbaugebiete, die untertags schon Appetit auf das Abendessen machen. Als Aperitif empfehlen wir selbstverständlich ein Glas weltberühmten Prosecco, der nur in Venetien gekeltert wird. Statten Sie auf Ihrer Radreise den Prosecco-Weinbaugebieten unbedingt einen Besuch ab.

Sie können sich nicht zwischen Delikatessen wie Polenta, Risotto und regionalem Gemüse entscheiden? Kein Problem! Ein typisch italienisches Festmahl wird in Venetien ohnehin gerne geteilt. Buon Appetito!

Sie möchten sich genauer über unsere Radreisen in Venetien informieren?

Ihre Fragen zu den Radwegen in Venetien, zu unseren Leistungen und Packages beantworten wir gerne!

Robi
Maddalena Mascolo
Bei der Planung Ihrer Radreise in Venetien unterstütze ich Sie gerne!
Maddalena Mascolo, Kundenberatung

Radtouren in Venetien

2019
Teatro Olimpico in Vicenza
Tourencharakter
Mittel
(11)
Italien

Venetien Rundfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Vielfalt ist Programm auf der achttägigen Rad-Rundreise durch Venetien! Ihnen wird nicht nur die Lagunenlandschaft Venedigs begegnen, sondern auch fruchtbare Felder und Flusslandschaften. Sogar weite, weiße Sandstrände wie in Chioggia/Sottomarina dürfen Sie erwarten! In historischen Städten wie Vicenza und Treviso mischen Sie sich ins Getummel der Einheimischen, und zwischendurch haben Sie jede Menge Zeit zum Aufnehmen all der Eindrücke. Das herrlich-entspannte italienische Lebensgefühl tut sein Übriges zum Radgenuss in Venetien. Details zur Rundreise in Venetien Venetien im Norden Italiens liegt genau zwischen den Dolomiten und dem Adriatischen Meer. Wie abwechslungsreich eine Radreise in dieser Region ist, können Sie sich bestimmt vorstellen! Die Adria, Flüsse wie Etsch und Sile, sanftes Voralpenland: Die Natur Venetiens verwöhnt mit farbenprächtigen Ausblicken – und Sie sind auf dem Fahrrad mittendrin. Acht Tage lang tauchen Sie mit Eurobike ein in den Nordosten Italiens. Dem bestens ausgearbeiteten Routenmaterial sei Dank, starten Sie hervorragend vorbereitet in Ihre Radwoche! Die Highlights der Venetien-Rad-Rundreise auf einen Blick: Städte-Favoriten in Veneto: Neben den großen Namen Venetos wie Venedig, Vicenza oder Bassano del Grappa erwarten Sie auch unbekannte, aber nicht weniger charmante Orte wie Sottomarina oder Rovigo. Venedig – La Serenissima: Mit dem 24-Stunden-Ticket (inbegriffen) stehen Ihnen sämtliche öffentliche Verkehrsmittel zum Erkunden der Lagunenstadt zur Verfügung. Lassen Sie sich den Markusplatz, den Dogenpalast oder den Canale Grande nicht entgehen! Auf den Grappa gekommen: Gleich zweimal dürfen Sie sich im Urlaub auf eine Grappa-Verkostung freuen. Einmal unmittelbar in der Heimat des Tresters: Bassano del Grappa – und einmal unweit des Markusplatzes in Venedig. Salute! Wissenswertes zur Radrundfahrt in Venetien Venedig/Mestre ist Start und Ziel Ihres Radurlaubs gleichzeitig. Die Stadt der tausend Brücken ist von Ihrem Hotel aus in nur 20 Minuten erreichbar. Doch nicht nur Venedig, auch alle anderen Tagesziele können sich sehen lassen. Sie erreichen die Etappen nach 35 bis 65 Kilometern. Die meist flache bis leicht hügelige Strecke liegt auf asphaltierten oder gut befestigten Naturwegen. Nur wenige steile, aber dafür kurze Anstiege sind zu meistern.
Details anzeigen

Weitere Radreise-Regionen Italiens

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!