Radreisen in Frankreich

Lust auf Radreisen? Frankreich ist ein Land der Gegensätze, das wirklich eine Menge zu bieten hat!

Traumhafte Landschaften, unzählige Weinanbaugebiete, Orte und Städte mit beinahe unerschöpflichen kulturhistorischen Schätzen. Einfach erstklassige Voraussetzungen für einen einzigartigen, erlebnisreichen Fahrradurlaub in Frankreich.

Rhein in Strassburg

Vielseitiger Fahrradurlaub in Frankreich

Entdecken Sie das traditionelle Kulturland Elsass, romantisch mit Landschaften wie aus dem Poesiealbum. Zwischen Rhein und Vogesen, zwischen Strassburg und Mühlhausen wartet das größte Angebot an Radtouren in Frankreich.

Reizvoll auch die Bretagne, das mystische Land am Meer, mit seinen unverbauten Sandstränden mit wilden Felsen, romantischen Fischerhäfen, Schlössern und Inseln. Oder das Burgund mit wunderschöner Landschaft und reichen Kulturschätzen. Burgund bedeutet nicht nur Vielfalt, denn zusätzlich werden vielleicht die schönsten Fahrradtouren Frankreichs geboten!

Radurlaub in der Provence

Ein wahrer Rad-Klassiker ist die Provence, das Sonnenland Frankreichs mit üppigen Ebenen, Mittelmeerküste, kulturellen Zentren und provencalischer Lebensart. Oder Camargue, die naturgeschützte Sumpflandschaft im Rhonedelta. Buntes Treiben in den Städten, Dorfleben unter Platanen und immer ein Hauch südlicher Gelassenheit.

2019
Beaucaire
Tourencharakter
Genuss-Radler
Frankreich

Höhepunkte der Provence in der Gruppe Kat. A

8 Tage | Geführte Gruppentour
Augen auf und tief einatmen. Diese vielfältige Region wird Ihre Sinne reichlich belohnen: beeindruckende Naturerlebnisse, weltberühmte Bauwerke, ausgezeichnete Weine und leckeres Essen. Sie genießen die Atmosphäre einer abwechslungsreichen Landschaft, die Maler wie van Gogh und Cézanne ebenso inspirierte wie die Literaten Mistral und Pagnol. Neben üppigen Weinbergen, Obstwiesen und nach Kräutern duftender Garrigue steht der Name Provence auch für das malerische Felsmassiv der Alpilles und die unter Naturschutz stehenden Sümpfe der Camargue. Start- und Endpunkt dieser Provence-Radreise ist das reizvolle Orange mit seiner römischen Vergangenheit. Ihre erste Etappe führt Sie in den bekannten Weinort Châteauneuf-du-Pape, bevor Sie Avignon mit dem berühmten Papstpalast erreichen. Auf kleinen Wegen radeln Sie aus dem Rhônetal über St. Rémy in die Ruinenstadt Les Baux. In Arles erleben Sie den romanischen Kreuzgang von St. Trophime und das antike Amphitheater. Die alte Römerstadt Nimes hat ebenfalls eines zu bieten. Auf Ihrer Strecke in die Herzogsstadt Uzès stoppen Sie schließlich an einem der bekanntesten Meisterwerke römischer Baukunst: dem Pont du Gard. Auch kulinarisch gibt es einiges zu entdecken: Von Fischgerichten über Lammbraten, würzige Käse und raffinierte Desserts kosten Sie, was die provençalische Küche zu bieten hat.
Details anzeigen

Individuelle Radreisen oder Gruppenradreisen in Frankreich

Frankreich geizt nicht mit Reizen, und vom Sattel eines Rades aus lässt es seine Besonderheiten ganz entzückend betrachten. Starten Sie mit Eurobike und genießen Sie perfekt organisierte Radreisen – egal ob geführte Radtouren in der Gruppe mit Reiseleitung oder unabhängig und individuell in Eigenregie unterwegs – mit Gepäcktransport.

Erleben auch Sie eine traumhafte Radreise in Frankreich mit oder ohne Gepäcktransport. Wir freuen uns auf Sie!

Joscha Koob
Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung!
Joscha Koob, Kundenberatung
Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!