Radreisen in Portugal

Von der Sonne geküsst durch Portugal radeln

Kaum ein anderes Land in Europa beschert uns so viele herrliche Sonnenstrahlen, wie das authentische Portugal. Kein Wunder also, dass unsere Radreisen in Portugal alle Welt bezaubern und einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen. Sie wollen mehr darüber erfahren? Aber gerne! Lesen Sie hier alles Wissenswerte nach.

Die beliebtesten Radreise-Regionen in Portugal

Blick auf den Küstenort Porto da Cruz

Mit Eurobike dem Alltag davonradeln

Auf den Fahrradsattel, fertig - los! Wir laden Sie ein, sich hier schon an die schönsten Orte Portugals entführen zu lassen. Genießen Sie sonnige Aussichten auf individuell zusammengestellte Touren, die Sie jeden Tag in eine andere Urlaubswelt entführen werden. Hochwertige Fahrräder, ein gewissenhafter Gepäckservice, detaillierte Reiseunterlagen und eine kompetente Betreuung vor Ort werden Ihren Urlaub zu einem sorglosen und unvergesslichen Erlebnis gestalten. Packen Sie die Gelegenheit beim Schopf und reisen Sie mit Eurobike in das vielleicht sonnigste Land Europas, wo Sie authentische Menschen kennenlernen, traumhafte Ortschaften besuchen und unbezahlbare Erfahrungen machen werden.

Radweg am Meer nach Porto Moniz

Madeira

Ja, die Blumeninsel Madeira im Atlantik ist ein Paradies für Wanderer, aber auch für leidenschaftliche Radfahrer! Freuen Sie sich auf eine Radreise auf Madeira mit sorgfältig ausgearbeiteten Routen, auf denen Sie mit herrlichen Aussichten auf eindrucksvollen Panoramastraßen fast die gesamte Insel umrunden werden. Genießen Sie die farbenfrohe Flora und Fauna in unterschiedlichen Höhenlagen und lassen Sie die Blicke vom Fahrradsattel aus auf die Weite des umgebenden Atlantiks schweifen. Während Ihres Fahrradurlaubs auf Madeira kommen Sie der Kultur und Geschichte der portugiesischen Insel jeden Tag auf eine andere Art näher.

(18)
Tourencharakter
Sportlich
Portugal

Madeira Rundfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Abgelegener Strand mit türkisblauem Wasser an der Felsalgarve

Algarve

Wenn Sie lieber auf dem Festland radeln, aber dennoch nicht auf das Meer verzichten wollen, dann ist die Algarve mit mehr als 3000 Sonnenstunden im Jahr das perfekte Ziel für Sie. Zwischen traumhaften Stränden und abwechslungsreichen Tagestouren genießen Sie in der südlichsten Region Europas einen sehr erholsamen Mix. Neben Etappen auf dem sehenswerten Küsten-Radwanderweg 'Escovia Litoral' warten im Hinterland viele weitere atmosphärische Highlights auf Sie: Freuen Sie sich auf urige Dörfer, quirlige Küstenorte, Naturparks und traumhafte Strände, wenn Sie sich während oder nach einer Tour eine Erfrischung gönnen wollen. Mit Eurobike können Sie sich zwischen einer individuellen Radreise an der Algarve und einer geführten Gruppentour an der Algarve entscheiden.

  • Und hier erfahren Sie alles, was Sie für einen Radurlaub an der Algarve wissen sollten.

 

(8)
Tourencharakter
Mittel
Portugal

Algarve

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Mittel
Portugal

Die Küste der Algarve in der Gruppe

8 Tage | Geführte Gruppentour
Radfahrer auf einem Radweg beim Sonnenuntergang in Portugal

Portugals Mitte

Doch nicht nur die Küste Portugals ist eine Reise wert. Auch das Landesinnere, die Städte und vor allem die hügelige Landschaft wissen zu verzaubern. Erkunden Sie Zentralportugal auf der Radreise Portugals Mitte, radeln Sie durch die Berge Portugals an den Atlantik auf der Radtour Minho – Porto oder würden Sie lieber die beiden berühmtesten Städte Portugals besuchen? Die Rede ist natürlich von Porto und Lissabon. Eine tolle Radreise, die wir auch in einer Charme-Variante anbieten. Freuen Sie sich auf ursprüngliche Eindrücke, authentische Dörfer, freundliche Menschen und landestypische Köstlichkeiten im sonnigen Portugal.

(4)
Tourencharakter
Ambitioniert
Portugal

Portugals Mitte

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Mittel
Portugal

Minho - Porto

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Tourencharakter
Mittel
Portugal

Porto - Lissabon

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Ambitioniert
Portugal

Portugal Sternfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Wissenswertes zu Ihrem Radurlaub in Portugal

Holzsteg am Strand

Das Klima in Portugal

Die beste Reisezeit in Portugal ist unbestritten Frühling und Herbst, denn da macht das Radeln bei durchschnittlich 22 Grad am meisten Spaß. Im Sommer kann es natürlich heißer werden, doch sorgt der Wind, der vom Atlantik her weht, oft für erfrischende Abkühlung. Je weiter Sie ins Landesinnere kommen, desto wärmer fühlen Sie die Temperaturen auch. Doch zum Glück ist das Klima in Portugal eher trocken und wird daher nicht als unangenehm empfunden.

Fischplatte in einem Restaurant in São Vicente

Ein Blick in die portugiesischen Suppentöpfe

Fast schon obligatorisch beginnt der Abend in einem portugiesischen Restaurant mit einer Caldo verde – einer Kartoffelcremesuppe mit Kohl. Hauptsächlich besteht die abwechslungsreiche Küche Portugals aber aus Fisch und Meeresfrüchten. Das portugiesische Nationalgericht ist unbestritten der Bacalhau – gesalzener und getrockneter Stockfisch. Sehr beliebt ist auch der Arroz de mariscos – eine Reispfanne mit allem Getier, das man im Meer findet, ähnlich einer spanischen Paella. Neben Rindfleisch wird in Portugal auch sehr gerne Zicklein und Lammfleisch gegessen. Gewürzt wird alles mit frischen Kräutern und ganz viel Knoblauch. Das Grillen stellt eine der beliebtesten Zubereitungsarten in Portugal dar. Zum Abschluss gibt es dann noch einen herrlich süßen Milchreis, einen cremigen Pudding oder das berühmte Pastel de Nata. Wir wünschen Bom apetite!

Wussten Sie schon,…

  • … dass bis 1928 in Portugal Linksverkehr herrschte?
  • … dass eine Portugiesin den Tee nach England brachte?
  • … dass Lissabon die älteste Stadt Westeuropas ist?
  • … dass nicht nur Rom, sondern auch Lissabon auf sieben Hügeln erbaut wurde?
  • … dass 95% des portugiesischen Staatsgebietes aus Ozean besteht?
Ausblick von der Basilika von Santa Luzia

Perfekt organisiertes Urlaubsvergnügen auf 2 Rädern

Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung bei der Zusammenstellung und Durchführung von professionellen Radreisen in Portugal. Erholung fängt bei uns mit einer optimalen Routenzusammenstellung an, die Sie auf erholsamen Wegen an vielen Highlights vorbeiführen wird. Falls Sie Ihren ersten Radurlaub in Portugal planen, beraten wir Sie gerne umfassend persönlich. Sie brauchen sich mit Eurobike um nichts kümmern, denn wir bieten Ihnen ein überzeugendes Genussradeln: Ihre Reiseunterlagen enthalten detaillierte Informationen zum Ablauf und den jeweiligen Tagestouren. Alle Routen sind bestens mit unseren eigenen Aufklebern ausgeschildert. Sie radeln frei von jeglichem Ballast ganz ohne Gepäck, das wir täglich von Unterkunft zu Unterkunft bringen. Die Übernachtungsmöglichkeiten wählen wir individuell aus, damit Sie den Tag an jedem Etappenziel entspannt ausklingen lassen können. 

 

 

Robi auf dem Fahrrad
Rebecca Obermayr
"Bei der Planung Ihrer Radreise in Portugal helfe ich Ihnen gerne!"
Rebecca Obermayr, Kundenberatung
Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!