Radreisen in Belgien

Flaches Land, eine ausgezeichnete Infrastruktur und die höchste Urbanisierung in ganz Europa: Belgien ist nicht nur politisch, sondern auch mit Blick auf einen ebenso entspannten wie attraktiven Fahrradurlaub ein kleines Königreich. Genießen Sie Belgiens Schönheit und lernen Sie das unterschätze Land aus der Fahrradperspektive kennen. Wir sind uns sicher, sie werden es lieben!

Fluss

Eine 'malerische' Landschaft

Touristisch steht das Land leider häufig zu Unrecht im Schatten seines größeren Nachbarn, den Niederlanden. Ein Grund mehr, warum wir von Eurobike Belgien ebenfalls in den Fokus rücken wollen. Die Heimat von großen Künstlern wie der Familie Bruegel oder Peter Paul Rubens ist mit Sicherheit nicht nur für Kunstinteressierte mehr als eine Reise wert. Die romantischen Flussufer, lichten Wälder und die mit Weiden gesäumten Wiesen laden jeden Radfahrer zu einem Besuch ein und garantieren Entspannung und Inspiration auf höchstem Niveau. Abgerundet wird die atmosphärische Landschaft durch die ausgezeichnete belgische Küche.

Radreisen im Norden Belgiens

Fluss in Brügge

Historisches Bürgertum & freie Natur

Viele belgische Städte wie Brügge, Antwerpen oder Gent sind von dem internationalen Handel und einem freien Bürgertum geprägt, dessen historische Bauten heute an vielen Orten zum von der UNESCO anerkannten Weltkulturerbe zählen. Sie stehen in einem direkten Kontrast zu den von der Landwirtschaft geprägten Landstrichen der Umgebung, in dem sich malerische Dörfer mit weiten Feldern und Weiden abwechseln. Belgien verfügt zudem über ein weitreichendes Wegenetz für den Radurlaub - allein in der belgischen und niederländischen Provinz Limburg umfasst es mehr als 1800 Streckenkilometer, die fast ausschließlich Fahrradreisen vorbehalten sind. Der Norden Belgiens ist angenehmerweise fast hügelfrei, lediglich im Süden und in der Region der Ardennen müssen Sie mit Steigungen rechnen. 

Flussstadt

Radreise in Flandern

Von Antwerpen radeln Sie bis an die Nordsee nach Brügge. Auf diesem Radweg erwarten Sie tolle Großstädte, wie Mechelen und Gent, wunderschöne Landschaftsbilder und gastfreundliche Belgier. Am vierten Tag radeln Sie auf den künstlicheren Spüren bekannter Maler. Denn entlang de Fluss Leies wurden bereits zahlreiche Künstler von der idyllischen Landschaft für ihre Werke inspiriert. Lassen auch Sie sich von der traumhaften Kulisse und der magischen Atmosphäre mitreißen und genießen Sie Ihre Radreise in Flandern. 

(2)
Tourencharakter
Leicht
Belgien

Flandern

7 Tage | Individuelle Einzeltour

Grenzüberschreitende Radreisen

Vlissingen

Über die Grenzen hinaus radeln

Wie bereits erwähnt steht Belgien oftmals im Schatten von der Niederlande. Doch auch wenn die Niederlande die Radnation schlecht hin ist, darf Belgien auf keinen Fall unterschätzt werden. Dank ihres gut ausgebauten Radverkehrsnetztes, ihrer atemberaubender Naturkulisse und ihrer kulturellen Highlights erfreut sich Belgien immer mehr an großer Beliebtheit bei den Radtouristen. Um beide Länder besser kennen und lieben zu lernen, führen viele Radreisen von der Niederlande bis nach Belgien oder umgekehrt. Radeln Sie mit Eurobike über die Grenzen heraus und entscheiden Sie im Anschluss, welches Land Ihnen besser gefallen hat. Doch wir sind uns sicher, die Entscheidung wird Ihnen definitiv nicht leicht fallen.

Amsterdam - Brüssel

Von einer Hauptstadt zur Nächsten! Insgesamt legen Sie auf dieser beeindruckenden Reise von Amsterdam bis nach Brüssel ca. 375 Radkilometer in nur 8 Tag zurück. Auch wenn Sie diese Zahl anfangs etwas abschreckt können wir ihnen versichern, dass es jeder Kilometer wert ist. Denn Sie führt durch eine Reihe von zauberhafte und historische niederländische und flämische Städte.

Brügge - Amsterdam

Obwohl diese Radreise auf dem ersten Blick ähnlich aussieht, erwarten Sie vor Ort viele neue Besonderheiten. Diesmal startet der Urlaub in der belgischen Stadt Brügge und führt an der Nordsee entlang bis in das niederländische Herz, Amsterdam. Auf völlig flachen, asphaltierten Radwegen können Sie sich voll und ganz der wundeschönen Natur widmen und verpassen somit kein Highlight. 

(1)
Tourencharakter
Leicht
Belgien / Niederlande

Amsterdam - Brüssel

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Tourencharakter
Leicht
Belgien / Niederlande

Brügge - Amsterdam

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Rad & Schiff in Belgien

MS Fluvius

Zu Wasser und zu Land reisen

Die Wasserstraßen spielen in dem gesamten Benelux-Gebiet eine ebenso große Bedeutung wie Landwege. Eine Tatsache, der auch wir von Eurobike mit unseren Touren gerne Rechnung tragen und die Sie vor die Qual der Wahl stellt: Wollen Sie lieber selbst fahren oder einen Tag gemütlich auf Deck verbringen? Zu den von uns genutzten Booten gehört beispielsweise das Wohlfühlschiff MS Fluvius mit 22 Außenkabinen, Bar, Restaurant und Sonnendeck oder die MS Magnifique III mit ihren Panoramasalon und einem Whirlpool. Über Land folgen wir unter anderem bei unseren Touren der Maas und der historischen Eisenbahnstrecke Vennbahn, die ursprünglich das heutige Luxemburg mit Aachen verband. Nach fast einem Jahrhundert wurden die Bahngleise in einen Radwanderweg umgebaut, der heute Fahrradfahrer aus ganz Europa anzieht.

Brügge - Amsterdam, MS Fluvius

Erleben Sie auf unserer Rad & Schiffsreise von Brügge nach Amsterdam die Faszination Belgien und Holland. Beide Länder zeigen ihre prachtvollen Städte sowie Naturlandschaften. Radeln Sie am Tag entlang der Flusses und genießen Sie den Abend am Deck des Wohlfühlschiffes MS Fluvius. 

Amsterdam - Brügge, MS Magnifique III

Diese Reise unterschiedet sich ausschließlich von der Fahrtrichtung und dem Schiff. Hier bringt Sie die MS Magnifique III mit ihren 21 Kabinen und einladendem Sonnendeck von der niederländischen Hauptstadt Amsterdam in das zauberhafte Brügge.

(2)
Tourencharakter
Mittel
Belgien / Niederlande

Brügge - Amsterdam, MS Fluvius

8 Tage | Geführte Gruppentour
Tourencharakter
Leicht
Belgien / Niederlande

Amsterdam - Brügge, MS Magnifique III

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Wissenswertes zu Ihrem Radurlaub in Belgien

Das Klima in Belgien

In Belgien herrscht durch die Lage an der Nordsee ein gemäßigt-maritimes Klima. Das bedeutet auch, dass es in Belgien keine allzu großen Temperaturunterschiede zwischen den Jahreszeiten gibt. Der Sommer wird mit durchschnittlichen 18 Grad angenehm mild und der Winter mit 3 Grad nicht zu kalt. Ein optimales Klima für eine gelungene Radreise. Wir empfehlen jedoch auch bei guten Wetterverhältnissen immer mehr Kleidung einzupacken, da sich das Wetter schnell ändern kann und auch die Fahrwind für Kälte sorgt. 

 

 

Pommes mit Ketchup
Hauptspeise Muscheln
Waffeln mit Schlag und Himbeersauce

Die belgische Küche

Was darf nach einem Radtag nicht fehlen? Natülrich, ein leckers Abendessen und damit kann die belgische Küche mehr als nur dienen. Diese wird sowohl von dem nahen Meer wie von der französischen Haute Cuisine inspiriert. Zu den belgischen Spezialitäten und Lieblingsgerichten zählen vor allem die beliebten Pommes, Muscheln und Waffeln. Weltbekannt ist auch das belgische Bier, von dem mehr als 750 unterschiedliche Sorten zur Verköstigung angeboten werden. Schlemmen Sie sich während Ihrer Radreise einmal durch die belgische Küche, das haben Sie sich verdient. Mahlzeit!

Wussten Sie schon,...

  • ...dass Tim & Struppi aus Belgien stammen?
  • ...dass Antwerpen weltweit das wichtigste Zentrum für Diamantenhandel ist?
  • ...dass Belgien drei offizielle Sprachen hat?
  • ...dass es in Brüssel ein Pommes-Museum gibt?
  • ...dass die Schlümpfe von einem belgischen Comiczeichner stammen?
  • ...dass in Belgien jährlich etwa 70.500 Tonnen Schokolade gegessen werden?
  • ...dass sich der tiefste Swimmingpool der Welt in Brüssel befindet?
  • ...dass Audrey Hepburn in Belgien geboren wurde?

Perfekt organisierter Radurlaub in Belgien

Unser Ziel ist Ihr unbeschwerter Urlaub: Dazu nehmen wir Ihnen nicht nur das Gepäck ab und sorgen für dessen sicheren Transfer, sondern organisieren auch sämtliche Annehmlichkeiten entlang der Wegstrecke - vom Frühstück bis zu der Unterkunft in einem gepflegten Bett am Zielort. Jeder unserer Abschnitte ist eindeutig gekennzeichnet, so dass Sie sich auch ohne Navigation und Kartenlesen stets auf dem richtigen Weg befinden. Zusätzlich stellen wir Ihnen natürlich auch Karten- und Informationsmaterial zu jeder Etappe zur Verfügung. Mit Eurobike behalten Sie Dank akribisch ausgearbeiteter Reiseunterlagen stets die Orientierung und haben zusätzlich zu Orten entlang der Route sämtliche wissenswerte Details bei der Hand. Bei Fragen, Anregungen oder Problemen steht Ihnen unsere Hotline zur Verfügung, so dass auch ein platter Reifen oder die vermeintliche Abkürzung in eine Sackgasse lediglich eine Anekdote und keine Unterbrechung darstellt. Wir beraten Sie gerne bei allen aufkommenden Fragen und stellen Ihnen unverbindlich unsere geführten und individuellen Strecken vor der Buchung vor.
Christine Pölzleitner
"Ich berate Sie gerne bei der Planung Ihrer Radreise in Belgien!"
Christine Pölzleitner, Reisespezialistin
Jetzt buchen