Firmengeschichte

Eurobike steht für langjährige Erfahrung im Tourismus und besonders im Bereich Radreisen. Hier ein kurzer Überblick zu Entstehung und wichtigen Meilensteinen unseres Unternehmens.

1991
Nach vielen Jahren im Radtourismus in den 1980er Jahren und zwischenzeitlichen Stationen in anderen Branchen, überlegen Walter Schmid und Herbert Würtinger Anfang 1991 wieder in Sachen Radreisen aktiv zu werden. Nach zahlreichen Gesprächen und Verhandlungen wird Ende des Jahres der Firmenzweig "Radwandern" innerhalb der Würtinger & Partner GmbH gegründet und somit der Grundstein für die heutige Firma gelegt.

 

1992
Der erste Eurobike-Katalog entsteht und die „Zehn Seen-Rundfahrt“ im Salzkammergut wird als erste Eigentour entwickelt. In der ersten Saison 1993 buchen 576 Personen.
 

1993
Die Gründung einer eigenen Gesellschaft wird beschlossen und die „Eurofun Touristik“ mit dem Markennamen „Eurobike“ für den Bereich Radtouristik wird aus der Taufe gehoben.
 

1995
Im August 1995 beendet die ehemalige Muttergesellschaft Würtinger & Partner ihre Tätigkeit in Franking-Holzöster, die Suche nach einem neuen Büro beginnt. Fündig wird man in Obertrum am See in der Mühlstraße 20: Ein aufgelassener Bauernhof wird angemietet.

Der Weg von Eurobike: hoher Qualitätsanspruch von Anfang an, Flexibilität gegenüber Gästen und Partnern und Kreativität bei der Reiseentwicklung werden von den Radlern sehr geschätzt und so zeichnen sich die nächsten Jahre durch einen kontinuierlichen Anstieg der Buchungszahlen aus. 

Mit großem Einsatz wird am Ausbau des Reiseangebots gearbeitet und Eurobike konzipiert und etabliert über die Jahre neben der Zehn Seen-Rundfahrt weitere Routen wie Bozen - Venedig, die Mallorca Rundfahrt oder die Münchner Seen Runde - die heute zu absoluten Klassikern in der Radreisebranche zählen!
 

2001
Die Zeichen stehen auf Expansion: Eurofun beteiligt sich an der damaligen „Bodensee Radweg Service GmbH“ und mit Jahresende wird die „Rückenwind Reisen GmbH“ in Oldenburg übernommen. Geschäftsführer wird Dietmar Baumanns.
 

2002
Das Objekt in der Mühlstraße 20 in Obertrum wird gekauft und erweitert. Der Umzug in die neu gestalteten Räumlichkeiten findet im August 2003 statt, bis Jahresende wird auch der bereits bestehende Teil fertig renoviert.
 

2004
Unter dem Markennamen "Eurohike" werden 2004 erstmals Wanderreisen in einem  eigenen Katalog angeboten und somit der Grundstein für einen weiteren, mittlerweile sehr erfolgreichen Firmenzweig gelegt.

Ende des Jahres werden die Mehrheitsanteile an der Eurotrek AG in Zürich übernommen.
 

2006
Unter dem Markennamen "Euroaktiv" werden 2006 erstmals ausgewählte Aktiv-Reisen in einem eigenen Katalog angeboten. Heute spezialisiert sich Euroaktiv erfolgreich auf Familien-Aktivreisen.

Die Eurotrek AG wird zu Jahresende vollständig übernommen.
 

2007
Die Eurofun-Gruppe wächst weiter: die Firma "KVS-Tours GmbH" wird übernommen, Andreas Bunge als Geschäftsführer eingesetzt. Im Frühling wird Verena Sonnenberg Geschäftsführerin bei der Eurotrek AG in Zürich.
 

2009
Übernahme von Anteilen an der Firma "SE Tours GmbH" in Bremerhaven. Im selben Jahr werden die ersten E-Bikes angeschafft und unsere Radreisen somit für ein noch breiteres Publikum zugänglich gemacht.
 

2010
Ein weiterer Trend in der Radreisebranche zeichnet sich ab: Rad & Schiffstouren finden immer größeren Anklang und so wird erstmalig ein eigener Rad & Schiffskatalog erstellt. Heute in der Branche nicht mehr wegzudenken - von Eurobike zur damaligen Zeit aus der Taufe gehoben.

Im Spätherbst wird der Spatenstich für die nächste Erweiterung am Firmenstandort gesetzt: weitere Büroräumlichkeiten und zusätzliche Lagerflächen werden gebaut.
 

2011
"So schön ist Deutschland" - unter diesem Titel wird aufgrund außerordentlich hoher Nachfrage für die Raddestination Deutschland ein Katalog mit ausschließlich deutschen Radtouren aufgelegt.

Im Laufe der Saison können die neuen Räumlichkeiten bezogen und genutzt werden und damit die Betreuung unserer Gäste weiter verbessert werden.

 

2012
Mit neuen Radreisen im Piemont trifft Eurobike erneut ins Schwarze. Die Kombination aus aktivem Urlaub und "lukullischen Genüssen" begeistert von Anfang an! Kein Wunder, dass sich die Sternfahrt im Piemont rasch zu einer unserer beliebtesten Touren entwcikelt hat.

 

2013
Der Donau-Radweg, DER Radklassiker schlechthin, zieht immer mehr und mehr Gäste an. Die eigene Betreuungsstation "Donau" geht in den Vollbetrieb, an der stärksten Eurobike-Station fehlt es unseren Gästen an Nichts mehr.

 

2014
Die Geschäftsleitung der Eurofun Touristik wird erweitert: Thomas Schmid unterstützt fortan die Firmengründer Herbert Würtinger und Walter Schmid in der Geschäftsführung. Am Firmensitz in Obertrum wird wieder gebaut: das Dachgeschoß wird ausgebaut und Eurohike bezieht im folgenden Jahr das "Penthouse-Büro". Belohnung und Ansporn zugleich für die fulminante Entwicklung der letzten Jahre.

 

2016
Der sehr positiven Unternehmensentwicklung wird Rechnung getragen und die Organisationsstruktur der stark gewachsenen Eurofun Touristik GmbH angepasst. Der operative Betrieb und eine Holding werden nunmehr klar getrennt. Ziel: klarere Strukturen und noch stärkere Konzentration auf Service und persönliche Betreuung unserer Gäste.

Die Geschäftsleitung übernehmen Thomas Schmid und Verena Sonnenberg, die Firmengründer Herbert Würtinger und Walter Schmid stehen in der Eurofun Holding weiterhin tatkräftig zur Seite.

 

2017
Die Blumeninsel Madeira wird als Radreisedestination ins Programm der selbst veranstalteten Touren aufgenommen.

Die Radsaison 2017 beschert Eurobike ein außerordentlich erfolgreiches Jahr und bestärkt uns einmal mehr in unserem Weg eines hohen Qualitätsanspruchs von Anfang an, Flexibilität gegenüber Gästen und Partnern und Kreativität bei der Reiseentwicklung.

 

2018
Die Planung für die kommende Radsaison ist voll im Laufen: Die Kataloge gedruckt, der Webseiten-Relaunch erfolgreich abgeschlossen neue Reisen in der Detailausarbeitung, das (hoffentlich perfekte) Radlerwetter bestellt - und das gesamte Team in Vorfreude, wieder viele Radler bei der Organisation der schönsten (Urlaubs-)Tage im Jahr unterstützen zu dürfen!

Lesen Sie hier noch mehr über unsere Geschichte: 25 Jahre Eurobike!

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!