Burgund Weinreben

Radurlaub im Burgund

Historische Eindrücke und vollmundige Weine

Wein – ist wohl die häufigste Antwort auf die Frage: Was fällt Ihnen zur französischen Region Burgund ein? Dem Eurobike-Kunden, der sich für eine Radtour in dieser wunderschönen Provinz entschieden hat, werden nun auch andere Begriffe in den Sinn kommen. Lesen Sie hier nach, warum auch Sie eine Radreise ins Burgund wagen sollten, welche Touren wir im Angebot haben und welchen Wein Sie zu Ihrer neuen Lieblingssorte ernennen sollten.

Canal du Nivernais

Perfekte Radwege vorbei an leuchtend gelben Rapsfeldern

Verträumte Schlösser, malerische Weinberge, grüne Weiden, Ihr Fahrrad und Sie. Das ist die Szenerie unserer Radtouren in der Märchenlandschaft Burgund in Frankreich. Radeln Sie entlang einer der vielen Kanäle und Flüsse, die diese Region durchfließen. Treffen Sie auf wunderhübsche Ortschaften und bezaubernde Städtchen am Rand Ihres Radweges, nächtigen Sie in zauberhaften Hotels nahe der Weinberge, probieren Sie sich durch das phänomenale Weinangebot, dass die Region zu bieten hat und genießen Sie die herrlichen Gerichte der Genussregion Burgund.

Unsere schönste Radtour im Burgund

Radfahrer in Weingärten

Burgund

Die wunderschöne Gegend um Beaune ist Schauplatz für unsere beliebte Radreise im Burgund. Erleben Sie das authentische Frankreich, radeln Sie entspannt durch die Weinberge der Region und lassen Sie es sich wieder einmal so richtig gut gehen. Ihre Tour führt durch märchenhafte Landschaften und viele kleine Dörfer und Städte, wo sie den Kulturreichtum der Region erleben können.

(9)
Tourencharakter
Leicht
Frankreich

Burgund

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Fragen und Antworten zu Ihrer Radreise im Burgund

Diese individuellen Radreisen mit Gepäcktransfer bieten wir im Burgund an:

Unsere Radreise im Burgund wird dem Tourencharakter "leicht" zugeordnet. Damit ist sie ideal für jedermann geeignet, egal ob Radeinsteiger, Wiedereinsteiger oder auch Familie mit Kindern. Der Genuss beim Radfahren steht im Vordergrund und es ist genügend Zeit für Verschnaufpausen eingeplant.

Sicher nicht jedermanns Sache, aber definitiv ein Highlight: Die Escargots de Bourgogne (Schnecken mit Kräuterbutter), dazu verschiedene Beilagen. Doch auch abseits der Schnecken kommen Genießer im Burgund voll auf ihre Kosten.

Die beste Reisezeit für einen Radurlaub im Burgund ist von März bis Oktober. Von Mai bis September sind die Temperaturen zudem noch etwas angenehmer.

Wissenswertes zu Ihrem Radurlaub im Burgund

Fahrräder

Radwege im Burgund

Das Burgund verfügt über ein sehr gut ausgebautes Netz an Radwegen. Diese sind asphaltiert, wobei der Großteil der Wege gut gepflegt und hervorragend zu befahren ist. Die verkehrsfreien Routen bieten nicht nur zahllose Rastplätze mit Tischen, sondern führen auch durch die landschaftlich attraktivsten Orte der Region. Durch den Anschluss an die Radwege angrenzender Regionen sind zudem auch sehr ausgedehnte Radreisen möglich.

Genussradtour in der Weinregion Burgund

Das Klima im Burgund

Im Frühling, wenn im Burgund alles blüht, lässt es sich hier besonders schön radeln. Die Temperaturen können schon mal auf 20 Grad steigen. Und auch im Sommer ist das Wetter für uns Radfahrer perfekt, denn allzu heiß wird es im Burgund nicht. Es ist zwar angenehm warm und sonnig, mit Sommern bis zu 40 Grad braucht man hier aber nicht zu rechnen. Besonders schön präsentiert sich uns das Burgund aber im Herbst, wenn die Weinberge in allen Farben schimmern und die neuen Weine stolz präsentiert werden. Freuen Sie sich auf angenehmes Wetter in einer wunderschönen Umgebung.

Schnecken am Radweg im Burgund

Die Küche im Burgund

Das Burgund gilt, wie auch einige andere Regionen Frankreichs, als Vertreter der Nouvelle Cuisine. Leichte, frische Gerichte mit viel Eleganz und Raffinesse gehören hier zum guten Ton. Und einige der Produkte und Speisen aus dem Burgund haben es sogar zu Weltruhm gebracht. Man nehme zum Beispiel den berühmtesten Senf der Welt – den Dijon-Senf, der nach der Hauptstadt des Burgunds benannt wurde. Unbedingt probieren sollten Sie hier die famosen Escargots de Bourgogne – Schnecken mit Kräuterbutter, serviert mit frischem Baguette, oder Pouchouse – Fisch, in Weißwein pochiert mit Gemüse. Es erwarten Sie viele weitere Leckereien und Köstlichkeiten. Seien Sie gespannt.

Wussten Sie schon,...

  • … dass das Burgund nur 3 % der Weinanbaufläche Frankreichs ausmacht?
  • … dass die teuerste Flasche Wein der Welt aus dem Burgund stammte?
  • … dass der Dijon-Senf keine geschützte Marke ist, sondern lediglich ein Rezept?
  • … dass das Weinanbaugebiet Burgund als Weltkulturerbe der UNESCO gilt?
Traumhafte Ausblicke auf die Weinreben im Burgund

Perfekt organisierte Radtouren im Burgund

Vertrauen Sie die Organisation Ihre Radurlaubes ruhig den Mitarbeitern von Eurobike an! Damit sind Sie auf alle Fälle gut beraten. Denn wir verstehen uns darauf, unsere Gäste bestens zu beraten, Ihnen stilvolle Hotels zu buchen, mit perfekten Reiseunterlagen zu versorgen, Ihr Gepäck pünktlich zur nächsten Unterkunft zu bringen und bestens gewartete Leihräder zur Verfügung zu stellen. Außerdem können Sie uns im Notfall 7 Tage die Woche auf unserer Service-Hotline erreichen.

Semiramis Feitler
"Gerne werde ich Ihnen bei der Buchung Ihrer Radreise im Burgund behilflich sein"
Semiramis Feitler, Reisespezialistin
Jetzt buchen

Weitere Radreise-Regionen in Frankreich