Blick auf einen Weingarten in der Toskana

Radreisen in der Toskana

GENUSS HAT EINEN NAMEN – GESTATTEN? TOSKANA!

Versuchen Sie gar nicht erst, sich dem Zauber der Toskana zu entziehen! Wohl kaum eine Gegend in Italien präsentiert sich so malerisch, duftend, verträumt und einfach wunderschön wie die Toskana. Und jeder Tritt in die Pedale bringt Sie dem Herzen Mittelitaliens eine Spur näher...

Weinberge, im Hintergrund San Gimignano

Radfahren auf den Spuren großer Künstler

Schon ganz große Künstler wie Goethe, Puccini oder da Vinci ließen sich auf diesem traumhaften Flecken Erde nieder und fanden hier ihre Muße. Wer kann es Ihnen verdenken? Die Toskana verzaubert uns auch heute noch mit ihrer außergewöhnlichen Landschaft, der deftigen Landesküche und der einzigartigen Kultur. Beim Radreisen in der Toskana möchte man doch glatt selbst den Pinsel schwingen und zum Künstler werden, um die einmaligen Eindrücke festhalten zu können! Werden auch Sie Teil dieses fantastischen Gemäldes…..und vergessen Sie Ihr Fahrrad nicht!

Die schönsten Radreisen in der Toskana

Toskana Rundfahrt

Unser Klassiker, die Toskana Rundfahrt, führt Sie auf rund 350 Kilometern Radweg bergauf und bergab durch die Toskana, vorbei an geschichtsträchtigen Städten wie Pisa, San Gimignano, Siena und Florenz. Ob in der Charme Kategorie oder in unseren ausgewählten Hotels der Kategorien A und B – mit dieser Tour macht man nichts verkehrt!

Toskana Sternfahrt

Komfort auf der einen Seite und anspruchsvolle Radtouren zu interessanten Zielen auf der anderen machen den Reiz der Toskana Sternfahrt aus! Wer die schönsten Seiten der Toskana entdecken will, aber keine Lust auf tägliches Kofferpacken hat, ist mit dieser Sternfahrt bestens beraten!
Kunst, Kultur und Natur erwarten Sie!

(49)
Tourencharakter
Sportlich
Italien

Toskana-Rundfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(24)
Tourencharakter
Ambitioniert
Italien

Toskana Sternfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Toskanische Küste

Vom Schiefen Turm startet man bei der Toskanischen Küste Radtour Richtung Süden, entlang der berühmten, man kann es bereits vermuten, toskanischen Küste folgen Sie dem wohl schönsten Radweg der Toskana! Genießen Sie Sonne, Strand und Meer, Hotels mit besonderem Charakter und die Schönheit der italienischen Küstenlandschaft!

Pisa – Florenz

Eine etwas einfachere Variante unserer Toskana Radtouren stellt die Tour Pisa – Florenz dar. So können auch weniger geübte Radfahrer zuhause prahlen, dass Sie eine Radtour in der Toskana bestritten haben. Gut ausgewählte Radwege führen Sie nach Pisa, Lucca, Pistoia, Florenz……diese Eurobike Originaltour steht den anderen Radtouren in nichts nach!

(5)
Tourencharakter
Ambitioniert
Italien

Toskanische Küste

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(15)
Tourencharakter
Mittel
Italien

Pisa - Florenz

7 Tage | Individuelle Einzeltour

Florenz - Rom

Radeln Sie von einer geschichtsträchtigen Kulisse zur nächsten und tauchen Sie ein in das italienische Flair. Diese Tour führt sie von der Kulturmetropole Florenz über kleine mittelalterliche Dörfer bis in die ewige Stadt Rom, wo das Kolosseum, der Trevi-Brunnen und weitere Höhepunkte auf Sie warten.

Pisa - Cinque Terre

Die toskanische Hügellandschaft, kulinarische Genüsse, Pisa, Lucca, Cinque Terrre und und und - all das erwartet Sie auf unserer Radreise durch die Toskana von Pisa bis nach Cinque Terre. Diese Tour auf zwei Räder bietet einfach alles, was man sich von der Toskana wünscht. Also rauf auf den Sattel und los geht´s!

(8)
Tourencharakter
Ambitioniert
Italien

Florenz - Rom

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Tourencharakter
Ambitioniert
Italien

Pisa - Cinque Terre

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Fragen und Antworten zu Ihrem Radurlaub in der Toskana

Unsere Radreise in der Toskana sind vor allem für geübte, leidenschaftliche Radfahrer, die auch zu Hause in ihrer Freizeit gerne und oft eine Radtour inklusive mehreren Steigungen unternehmen. Denn unsere Touren sind dem Schwierigkeitsgrad ambitioniert oder sportlich zugeordnet.

Pizza, Pasta und Vino! Diese leckere Kombination finden Sie in ganz Italien. Doch die Toskana ist auch bekannt für ihre leckeren Fleisch-, Wild- und Fischvariationen. Ein Gericht, das weit über die Grenzen hinaus berühmt ist, ist das Bistecca alla Fiorentina. Ein T-Bone-Steak vom Chianina-Rind. Auch wenn es nicht allzu günstig ist, sollten sich Fleischliebhaber diese Spezialität auf keinen Fall entgehen lassen.

Die optimale Reisezeit für die Toskana ist von April bis Oktober.

Wissenswertes zu Ihrem Radurlaub in der Toskana

Radler in der Toskana

Radwege in der Toskana

Zugegeben: Südlich des Gardasees gibt es in Italien nur noch wenige offizielle Radwege. Doch dies stellt für die Qualität der Eurobike Originaltouren natürlich kein Problem dar. Wir sind Meister darin, für Sie die schönsten und verkehrsärmsten Radwege und Routen zu finden. Verkehrsarme Nebenstraßen und Güterwege führen Sie an Ihr Etappenziel. Und genau das macht den Reiz der toskanischen Radwege aus: Sie führen Sie direkt durch kleine charismatische Dörfer, durch Getreidefelder hindurch und an Flüssen entlang! Romantik pur!

Blick auf eine Bucht

Das Klima in der Toskana

Wie stellt man sich das Wetter in der Toskana vor? Warm und sonnig, richtig? Und das ist auch kein Klischee. Generell zeigt sich die Sonne im toskanischen Frühling an bis zu 8 Sonnenstunden pro Tag. Ab April wird es auch oft schon angenehm warm. Die Temperaturen liegen dann bei ca. 18 – 19 Grad Celsius. Im Sommer empfehlen wir morgens früh aufzubrechen, das Thermometer kann da ganz schnell über die 30 Grad Marke wandern. Und auch die Herbstmonate haben sich als optimales Radurlaub-Wetter herausgestellt! An der toskanischen Küste kann man oft bis in den Oktober hinein im Meer baden gehen! Doch seien Sie nicht enttäuscht wenn es mal regnet – denn auch das ist hier jederzeit möglich! Doch meistens scheint am nächsten Tag oder sogar nur kurze Zeit später schon wieder die Sonne!

Picknick mit Wein in der schönen Landschaft

Die berühmte Küche der Toskana

Die toskanische Küche ist eine sehr bodenständige, schlichte und nährreiche Küche. Sie ist bis heute sehr von den bäuerlichen Traditionen des Landes geprägt. Und so ist es nicht verwunderlich, dass man in der Toskana nach wie vor Gerichte isst, die früher als „Arme-Leute-Essen“ abgetan wurden. Die Hauptgerichte werden sowohl mit viel Fleisch, vor allem Wildfleisch, aber natürlich auch mit Fisch gekocht. International bekannt ist die Toskana für Produkte wie Olivenöl, Wein (vor allem Rotwein), Pecorino (Schafs-Hartkäse) oder den herrlich würzigen Lardo (Speck). Entdecken Sie hier einige Spezialitäten der toskanischen Küche!

Kathedrale Santa Maria in Florenz

Man war nicht in der Toskana, wenn man diese 10 Orte nicht gesehen hat:

  • Florenz – die Hauptstadt der Toskana und Wiege der Renaissance
  • Die hängenden Gärten von Lucca
  • Das Pferderennen von Siena, (UNESCO-Weltkulturerbestätte)
  • Pisa – die Stadt der schiefen Gebäude
  • Die antike Stadtmauer von Lucca
  • San Gimignano – die Stadt der Türme
  • Die Maremma und der Nationalpark
  • Eine Weinverkostung in der Chianti-Gegend
  • Elba – das Exil von Napoleon
  • Volterra – die Stadt der Vampire

Wussten Sie schon,…

  • … dass Florenz als die Wiege des heute gesprochenen Italienisch gilt?
  • … dass Pinocchio aus der Toskana stammt?
  • … dass es nicht nur den EINEN schiefen Turm von Pisa gibt? Es gibt noch andere Glockentürme, die eine leichte Schieflage haben.
  • … dass der Dom von Florenz die drittgrößte Kirche der Welt ist?
  • … dass Florenz die erste Stadt Europas war, die die Todesstrafe abschaffte?
  • … dass es in Florenz die erste Babyklappe der Geschichte gab? Sie stammt aus dem Jahr 1445.
Radfahrer in einer Zypressenallee in der Chianti Gegend

Perfekt organisierter Radurlaub in der Toskana

Eurobike – das steht für perfekt organisierten Reisekomfort, besten Service und unkompliziertes Reisen. Wir kümmern uns um die Hotelbuchungen, die Leihräder, bestens ausgearbeitete Wegbeschreibungen und Reiseunterlagen, einen absolut zuverlässigen Gepäcktransfer und 7 Tage pro Woche Servicebereitschaft! Was bleibt Ihnen da noch zu tun fragen Sie? Radfahren und genießen!

Vanessa Bräumann
"Bei der Planung Ihrer Radreise in der Toskana berate ich Sie gerne!"
Vanessa Bräumann, Reisespezialistin & Teamleitungs-Assistentin
Jetzt buchen

Weitere Radreise-Regionen Italiens