Radreisen in der Toskana

Genuss PUR
Weinberge, im Hintergrund San Gimignano

Im Norden Italiens ist jeder Stopp ein Highlight

Versuchen Sie gar nicht erst, sich dem Zauber der Toskana zu entziehen! Jeder Tritt in die Pedale bringt Sie dem Herzen Mittelitaliens eine Spur näher. Schon große Künstler wie Goethe, Puccini und Leonardo da Vinci haben sich in die außergewöhnliche Landschaft verliebt. Bei dieser Gegend, umrahmt von Pinien und Olivenbäumen, ist das auch gar kein Wunder. Am Ende einer Radreise durch die Toskana möchte man am liebsten selbst den Pinsel schwingen und zum großen Künstler werden. Nur, um die Eindrücke aus dieser Region festhalten zu können.

 

Die beliebtesten Radtouren in der Toskana

Kanal Grande mit Blick von der Rialto Brücke in Venedig
Tourencharakter
Freizeit-Radler
(32)
Italien

Toskana

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Erleben Sie die Toskana in Italien, mit ihrer Kultur und der einzigartigen Landschaft. Weinreben in Chianti, Olivenbäume, Sandstrände und herrliche Landstriche mit üppiger mediterraner Vegetation ziehen jeden sofort in ihren Bann. Mittelalterliche Dörfer, kleine Städte mit großer Vergangenheit, Burgen und Festungen, ländliche Pfarreien und eindrucksvolle Abteien wie die Abtei Sant‘ Antimo. Besuchen Sie auf Ihrem Radurlaub in der Toskana auch das Geburtshaus von Leonardo da Vinci. Das Museum in der Burg Castello die Conti Guidi beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Zeichnungen, Modelle und Repliken von Leonardos Maschinen und Erfindungen. Radreise Toskana: Kultur und einzigartige Landschaft Für jeden Romantiker und Kunstbegeisterten ist der Besuch der Stadt Florenz ein absolutes Muss. Besuchen Sie den Piazza Santa Maria Novella oder zB die Statue des Neptun in Piazza della Signoria, aber auch der Domplatz mit dem Baptisterium und dem Glockenturm von Giotto werden Sie bezaubern. In allen Jahrhunderten haben Menschen hier Spuren hinterlassen, so auch in Pisa. Das architektonische Ensemble, wie dem Dom mit dem Piazza die Miracoli („Platz der Wunder“), dem schiefen Turm von Pisa („Torre Pendente“) und Baptisterium mit den weißen Marmorfassaden sind von einzigartiger Schönheit. Buchen Sie noch heute die Radreise Toskana von Eurobike und erleben Sie beeindruckende Naturkulissen und italienisches Flair mit der ganzen Familie.
Details anzeigen
Kanal Grande mit Blick von der Rialto Brücke in Venedig
Tourencharakter
Genuss-Radler
(12)
Italien

Venedig - Florenz

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Zu Beginn Ihrer Radreise Venedig - Florenz überqueren Sie die Freiheitsbrücke Ponte della Liberta von Mestre nach Venedig und fahren mit der Fähre zum Lido und weiter mit dem Rad nach Chioggia. Entdecken Sie enge Gassen, verzweigte Kanäle, gemütliche Cafés und einige interessante Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Santa Maria Assunta, das Stadttor Porta di Santa Maria Assunta oder die Vigo-Brücke. Genießen Sie die einzigartige Flora und Fauna des größten Nationalparks Italiens – Parco del Delta del Po. Beobachten Sie während dem Radeln am Damm Flamingos und andere interessante Parkbewohner. Mit der Fähre geht es weiter nach Ravenna. Die Hafenstadt bietet einiges an Kunst und Kultur, so wie zahlreichen Mosaik-Erzeugnisse und die byzantische Stickerei. Besuchen Sie auch die Bauwerke des UNESCO-Weltkulturerbes, wie zum Beispiel San Vitale, Mausoleum der Galla Placidia, Sant‘ Apollinare Nuovo und viele mehr. Entdecken Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Als vorletztes Etappenziel ist Brisighella, ein idyllisches, mittelalterliches Dörfchen bevor Sie mit dem Rad nach Florenz kommen. Für Florenz sollten Sie sich genügend Zeit nehmen und die einzigartige Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen. Den Domplatz mit dem Baptisterium und dem Glockenturm von Giotto, Statue des Neptun in Piazza della Signoria oder die Piazza Santa Maria Novella sind alles einzigartige Bauwerke die Sie kennenlernen sollten. Der ideale Mix aus Natur und Kultur für eine unvergessliche Radtour von Eurobike.
Details anzeigen
Gruppe Radfahrer auf Tour zwischen Florenz und Rom
Tourencharakter
Urlaubs-Radler
(4)
Italien

Florenz - Rom

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Entdecken Sie mit uns Italien von einer neuen Seite: still, manchmal geradezu mystisch! Auf der Radreise von Florenz nach Rom erwarten Sie Städte wie Arezzo, Assisi, Perugia, Spoleto oder Narni, die einen unbeschreiblichen Reichtum an Kunstschätzen aufweisen und den Besucher ins Mittelalter zurückversetzen. Das Ortsbild der Städte wurde kaum verändert und die Landschaft zeigt sich harmonisch und einladend. Auf meist einsamen Wegen führt die Radroute durch die Täler des Apennins, über die weich geschwungenen Hügellandschaften des Trasimener Sees, durch die Abgeschiedenheit kleiner umbrischer Dörfer. Reißende Flüsse, faszinierende Schluchten und die durchs Land ziehenden Schafherden prägen das Bild dieser Region Italiens. Mit dem Rad lässt sich die Gegend beschaulich erkunden. Man riecht die süßen Düfte, macht Rast in den Tavernen und stärkt sich für die nächsten Etappen. Garantieren können wir es nicht, aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Italien Sie mit sonnigem Wetter begrüßen wird. Am Ende Ihrer Reise begrüßt Sie die „ewige Stadt“ Rom. Dort stellt man das Rad am besten beiseite und genießt deren Lebendigkeit bei einer Tasse Cappuccino oder einem guten Glas Rotwein. Wenn Sie den Stress einer hektischen Alltagswelt einmal völlig hinter sich lassen möchten, dann werden Sie die Radreise Florenz - Rom lieben und sich oft und gern an sie zurückerinnern.
Details anzeigen
Radfahrer auf Landstraße
Tourencharakter
Genuss-Radler
(7)
Italien

Pisa - Florenz

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Wenn Sie nach einer Einsteiger-Radreise durch die Toskana suchen, sind Sie auf der Strecke zwischen Pisa und Florenz genau richtig. Die Routenführung beinhaltet alle sehenswerten Orte der Toskana und ist dabei niemals zu anspruchsvoll. Sie haben ausreichend Zeit, Pisa, Lucca, Vinci oder Florenz zu besichtigen. So ist es ein Leichtes, dem Charme Italiens zu erliegen. Details zur Radreise von Pisa nach Florenz Die Strecke von der herrlichen Stadt Pisa im Westen nach Florenz im Zentrum der Toskana legen Sie an sieben genussvollen Tagen zurück. Dazwischen? Jede Menge Eindrücke, Düfte, Geschmackserlebnisse und Erinnerungen. Zum Beispiel vom romantischen Thermalort Montecatini, einem Glas erlesenen Weins oder dem für die Toskana so typischen Duft nach Olivenbäumen. Freuen Sie sich jetzt schon auf 210 Radkilometer, auf die Sie noch lange zurückblicken werden. Die Highlights des Radtour Pisa - Florenz Die Toskana einmal einfach: Stets hügelig, immer bergauf und bergab – so kennt man die Toskana. Die Routenführung dieser Radreise wird Sie allerdings erstaunen, denn sie ist auch für Genuss-Radler ohne Probleme zu meistern. Kultur in Pisa, Florenz & Vinci: In diesen Städten kommen Kulturinteressierte voll auf ihre Kosten! Museen, historische Plätze, Bauwerke, die von Geschichte zeugen – dafür lohnt sich das Absteigen vom geliebten Fahrrad. Gepäckservice & beste Reisevorbereitung: Dank des Eurobike-Gepäckservice radeln Sie untertags nur mit Tagesgepäck. Ihre Koffer warten schon in der nächsten Unterkunft. Außerdem sorgen die umfangreichen Unterlagen wie Kartenmaterial oder GPS-Daten für einen guten Start in den Urlaub. Wissenswertes zur Radreise im Westen der Toskana: Sieben Tage lang, beginnend in Pisa, nähern Sie sich täglich Ihrem Zielort ein Stück mehr. Zuletzt wartet Florenz mit seinem historischen Flair. Die Radreise speziell für Genussradler kommt mit wenigen Steigungen aus und verläuft großteils auf Nebenstraßen und Feldwegen. Jeden Tag stehen zwischen 35 und 55 Kilometer auf dem Plan. Um das Gepäck müssen Sie sich übrigens nicht kümmern. Der Eurobike-Gepäckservice bringt es täglich in Ihre nächste Unterkunft, sodass Sie nur mit dem Tagesgepäck radeln müssen. Genießen Sie bald schon die Toskana und ihre einsamen Wege – am besten auf einer Radreise! 
Details anzeigen
Blick auf Pitigliano
Tourencharakter
Urlaubs-Radler
(11)
Italien

Maremma Sternfahrt

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Dieses Jahr haben Sie ein Rendezvous! Ein Rendezvous mit der Toskana, genauer gesagt der Maremma. Die Sternfahrt mit Eurobike hat die schönsten Flecken der Erde in der südlichen Toskana für Sie zu einem Radurlaub zusammengestellt, der Italienfans noch verliebter macht und in dem auch Sie Ihr Herz verlieren können. Zum Beispiel an die Weinhänge, die einem Bildband zu entspringen scheinen. Oder an die Jahrtausende alte Kulturlandschaft, die schon die Etrusker zu schätzen wussten. Im Radurlaub sind Sie mittendrin im authentischen Italien-Genuss, denn die Maremma hat sich voll und ganz dem sanften Tourismus verschrieben. Details zum Radurlaub in der Maremma Die siebentägige Radreise führt Sie ins Landesinnere Italiens und direkt ans Meer. Der feine Sandstrand und das Meer in der Nähe von Talamone machen es wirklich schwer, einem herzhaften Sprung ins Wasser zu widerstehen... Insgesamt legen Sie 265 Kilometer auf dem Rad zurück und können am Ende des Radurlaubs sicher sein, kein Highlight der südlichen Toskana verpasst zu haben. Die Highlights der Sternfahrt in der Toskana auf einen Blick: 4-Sterne-Resort Borgo Magliano: Entspannen Sie nach Herzenslust nach den Tagestouren in Ihrem Urlaubszuhause. Zwischen Olivenhainen und Weinreben in einem der drei Pools fällt das gewiss auch nicht schwer! Dem Meer so nah: Im südlichen Teil der Toskana, der Maremma, haben Sie bei klarem Himmel nicht nur einen traumhaften Blick über die Weinhügel, sondern auch aufs Meer. Eine Tagesfahrt bringt Sie sogar ins Städtchen Talamone mit dem feinen Sandstrand. Morellino – Shootingstar unter den Weinen: Wein aus der Toskana war schon immer ein Leckerbissen, doch mit dem Morellino erfuhr in den letzten Jahren eine neue Sorte besondere Aufmerksamkeit. Sie radeln durch das Anbaugebiet der Morellino-Trauben und haben unzählige Gelegenheiten, den kräftigen roten Tropfen zu kosten. Wissenswertes zur Rad-Sternfahrt in Maremma Jede Tagesetappe beginnt und endet in der Stadt Magliano und im Resort Borgo Magliano. Wie wäre es als Einstimmung mit einem Glas Wein auf der Sonnenterrasse? Die folgenden Tage sind erfüllt von einer Extraportion Italien. Sie radeln täglich zwischen 35 und 65 Kilometer auf sehr verkehrsarmen Landstraßen. Eine gewisse Grundkondition ist erforderlich, um die sanften und selten auch steileren Hügel zu meistern.
Details anzeigen
Dorf in der Maremma

Genießen Sie sich durch Ihre italienische Radreise in der Toskana

Von den Italienern kann man eines am besten lernen: das Genießen. Zwar trifft auf einen Radurlaub in der Toskana  „das süße Nichtstun“ nicht ganz zu, der Genuss kommt jedoch keinesfalls zu kurz. Ein Glas rubinroter Chianti, dazu Weißbrot und bestes Olivenöl, mehr braucht es nicht für einen kleinen Pausensnack. Wenn aber abends gemeinsam gespeist wird, darf es auch ruhig einmal etwas üppiger zugehen. Die Edelkastanie, die Marone, findet sich in vielen typischen Gerichten der Toskana. Ebenso beliebt sind der Brotsalat Panzanella oder frischer Fisch. Regionale Produkte aus Wald und Meer – dafür ist die Toskana weltbekannt.

 
Zypressenallee

Die Toskana: Berühmte Kunst zwischen Pisa und Rom

Vielleicht ist es die farbenfrohe Umgebung, die Italiens Künstler zu ihren berühmten Werken inspiriert hat. Das satte Grün der Zypressen, azurblaues Meer und roter Klatschmohn werden bestimmt auch Sie ins Schwelgen bringen. Und nicht nur die Natur, auch jedes Städtchen entlang der Radstrecke ist ein Kunstwerk für sich:

  • San Gimignano mit unzähligen mittelalterlichen Türmen
  • Vinci, eingebettet zwischen saftigen Olivenhainen
  • Sottomarina am feinen weißen Sandstrand
  • Ravenna, die historische Hafenstadt

Viele weitere kleinere und größere Orte mit ihren Besonderheiten und vor allem mit italienischem Flair machen eine Radreise durch die Toskana zu einem unvergesslichen Erlebnis. 

Sie möchten sich genauer über unsere Radreisen durch die Toskana informieren?

 

Ihre Fragen zu den Radwegen in der Toskana, zu unseren Leistungen und Packages beantworten wir gerne!

 

Robi
Valentina Stankovic
Bei der Planung Ihrer Radreise in der Toskana berate ich Sie gerne!
Valentina Stankovic, Kundenberatung

Weitere Radreise-Regionen Italiens

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!