Radfahrer in Südtirol

Radreisen in Südtirol

Südtirol – eine Symbiose aus rauer Berglandschaft, mediterranen Hügeln und gelebter Tradition

Nicht Italien, doch auch nicht mehr Österreich… Die autonome Region Südtirol verbindet die besten Eigenschaften aus beiden Ländern und verzaubert die Welt mit diesem einzigartigen Charme. Wer aber glaubt, die Südtiroler Bergwelt sei nur zum Skifahren und Wandern gut, der hat noch nie von Radreisen in Südtirol mit Eurobike gehört!

Radfahrer von hinten

Und mit jedem Pedaltritt wird es ein bisschen italienischer…

Die Apfelblüte im Frühling, der heiße Sommer an den Gebirgsseen, die Weinlese im farbenfrohen Herbst und perfekt präparierte Pisten im eisigen Winter…..Südtirol hat uns zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten. Und speziell wir Radfahrer kommen in Südtirol voll auf unsere Kosten. Radeln Sie auf perfekt ausgebauten Radwegen durch die mächtige Bergwelt zu klaren Seen, vorbei an malerischen Weingärten in den mediterranen Süden der Region. Kosten Sie von den hiesigen fruchtigen Weinen, probieren Sie das berühmte Schüttelbrot und lassen Sie sich ein auf die herzliche Gastfreundschaft, die einem hier entgegengebracht wird.

Die beliebtesten Radtouren in Südtirol

Unsere Tourentipps

Bozen – Venedig

Der Klassiker unter den Eurobike Originaltouren startet in Bozen und führt Sie, der Etsch entlang an den Gardasee, weiter in die Heimatstadt von Romeo & Julia, vorbei an Padua und endet in der Stadt Casanovas - in Venedig! Genießen Sie die perfekte Mischung aus Kultur und wildromantischer Landschaft! 

Sternfahrt Südtirol

Wenn Sie die Highlights von Südtirol in wenigen Tagen auf dem Rücken ihres Drahtessels erkunden möchten, dann ist die Sternfahrt Südtirol die richtige Wahl für Sie! Entdecken Sie Südtirols schönste Städte und Seiten und genießen Sie Komfort und Eleganz im Bozener Hotel Scala Stiegl!

Brixen Sternfahrt

Die Domstadt Brixen ist der ideale Ausgangspunkt für eine wunderschöne Sternfahrt im Herzen Südtirols. Entdecken Sie die charmanten Dörfer der Region, das Eisacktal und das Pustertal. Machen Sie unterwegs eine Pause, strecken Sie die Beine von sich und genießen Sie die Ruhe, die diese Landschaft ausstrahlt und vergessen Sie nicht, in einer Buschenschank auf Wein und eine köstliche Marende einzukehren.

Meran – Gardasee

Ob mit der ganzen Familie oder mit Freunden, die Radtour Meran – Gardasee ist auch für Kinder oder Sonntagsradler geeignet! Die meist flachen Radrouten führen Sie vorbei an den schönsten Orten von Südtirol an den wunderschönen Gardasee, an dem man es auch ein, zwei Nächte länger aushalten kann!

St. Moritz – Bozen

Auf der Strecke von St. Moritz nach Bozen haben Sie beinahe 1500 Höhenmeter zu bewältigen – aber zum Glück hauptsächlich bergab! Perfekt angelegte Radwege entlang des Inns und der Etsch führen Sie aus den Schweizer Alpen durch Österreich ins wunderschöne Südtirol! Atemberaubende Fotomotive gibt es fast an jeder Ecke - versprochen!

  • Sie möchten mehr über die spektakuläre St. Moritz - Bozen Radtour wissen? Klicken Sie hier für mehr Informationen!

Bozen - Venedig mit Charme

Darf es ein bisschen Luxus sein? Dann ist eine Radtour mit Charme genau das Richtige für Sie! Ausgewählte 4**** Hotels beherbergen Sie auf dieser Radtour und verleihen Ihrem Urlaub das gewisse Etwas!

Der Etsch-Radweg

Radler fahren entlang der Etsch

Der berühmte Etschradweg darf natürlich auch im Angebot von Eurobike nicht fehlen! Er erfreut sich schon seit Langem großer Beliebtheit und ist für Jung und Alt geeignet! Der originale Etsch-Radweg beginnt im österreichischen Landeck und endet in Verona. Der Streckenverlauf ist größtenteils ident mit dem der Via Claudia Augusta, einer historischen Römerstraße der Antike.

Die Eurobike-Etschradtouren starten entweder in Innsbruck oder am Reschensee. Von dort geht es durch den Vinschgau nach Meran. Ab hier verläuft der Etsch-Radweg dann auch wirklich an der Etsch entlang, vorbei an Bozen und Trient nach Verona.

Innsbruck – Bozen

In der Hauptstadt Tirols startet unsere Etsch-Radwegtour und führt Sie auf rund 300 Radkilometern nach Imst, Burgeis/Mals, Meran, ins Passeiertal und über Auer nach Bozen. Ein Klassiker mit dem man nichts falsch machen kann!

Innsbruck – Verona

Radeln Sie vom Goldenen Dachl zum Haus der Julia Capulet in nur acht Tagen! Genießen Sie dabei die wunderbare frische Luft der Tiroler Bergwelt, bewundern Sie die Schönheit der Südtiroler Landschaft und schlemmen Sie sich durch Italiens Spezialitäten!

Reschensee – Verona

Vom Kirchturm im Reschensee geht’s in die Kurstadt Meran, wo schon unsere Kaiserin Sissi urlaubte, dann geht’s weiter nach Bozen. Am nächsten Tag müssen Sie Ihr bestes Italienisch auspacken, denn ab Trient si parla italiano. Radeln Sie weiter an den Gardasee und genießen Sie dort den größten See Italiens bevor es dann schlussendlich nach Verona geht! Eine Reise, die für jeden Geschmack etwas bereithält!

Reschensee – Gardasee

Ein sehr ähnlicher Verlauf wie bei der Radtour Reschensee – Verona, doch entdecken Sie bei dieser Tour nicht den Süden des Gardasees, sondern bleiben im wunderschönen Norden! Der See und seine Reize laden zum Verweilen ein! Hier kann man es schon mal ein, zwei Nächte länger aushalten!

Geführte Radtouren in Südtirol

Bozen – Venedig in der Gruppe

Bozen – Venedig, ja das wäre genau Ihre Tour, aber alleine……? Warum buchen Sie dann nicht einfach die Tour Bozen – Venedig in der Gruppe? Der Tourenverlauf ist beinahe identisch, doch werden Sie dabei von einem hilfsbereiten Tourguide und anderen Gleichgesinnten begleitet! Schwingen Sie sich auf Ihr Rad und ab geht’s nach Venedig!

Durch Südtirol in der Gruppe

Entdecken Sie Südtirols Highlights in netter Gesellschaft und unter kompetenter Leitung! Auf rund 315 Radkilometern lernen Sie Land und Leute und die wunderschöne Bergwelt Südtirols kennen! Ein Muss für all jene, die die Natur genauso lieben wir Ihr Fahrrad!

Familientouren in Südtirol

Südtirol für Familien

Eine Tour, die man ohne Probleme auch mit den Jüngsten in der Familie bestreiten kann! Die Kilometeranzahl der Tagesetappen ist auch für unsere kleinen Gäste schaffbar und die Etappenorte sprechen sowohl die Eltern, als auch die Kinder an! Perfekt für den nächsten Familienurlaub!

Etschradweg für Familien

Sie wollten den berühmten Etsch-Radweg schon immer mal mit dem Fahrrad bestreiten, doch Sie haben Bedenken wegen Ihrer Kinder? Werfen Sie diese bitte sofort über Bord – der Etschradweg für Familien ist etwas für jedes Alter und Leistungsniveau! Genießen Sie die gemeinsame Zeit mir Ihren Lieben und starten Sie gemeinsam das Radabenteuer Etsch-Radweg!

Wissenswertes zu Ihrem Radurlaub in Südtirol

Radfahrer auf Serpentinen-Radweg

Radwege in Südtirol

Über das Radwege-Netz in Südtirol kann man nicht viel sagen. Außer dem einen Wort: Perfekt! Südtirol ist wie keine andere Region Italiens auf den Radtourismus vorbereitet und bietet seinen Besuchern ein bestens ausgebautes Angebot an Radwegen und verkehrsarmen Routen, die sich tadellos mit dem Rad befahren lassen! Sie werden begeistert sein!

Holzhütte im See

Das Klima in Südtirol

Die Klimalage in Südtirol muss man sich so vorstellen: Die Alpen im Norden der Region halten die ungemütlichen, kalten Nordwinde ab. Die feuchtwarmen Luftmassen vom mediterranen Raum werden südlich von den Dolomiten abgehalten, dadurch regnet es in Südtirol auch weniger. Die Region ist also rundherum gut geschützt und hat daher meist optimales Radlwetter! Generell ist das Wetter im Norden aber eher dem österreichischen Wetter ähnlich; je weiter man in den Süden kommt, desto mediterraner, wärmer und trockener wird es auch!

Kaffee und süßes Gebäck

Südtirols Küche

Die Küche Südtirols wird meistens mit deftiger Hausmannskost in Verbindung gebracht. Natürlich kann man auch in Südtirol schon eine tadellose Pizza oder ein tolles Pastagericht bekommen; bekannt sind die Südtiroler aber eher für die fantastischen Spinatknödel mit brauner Butter, den Schlutzkrapfen und dem traditionellen Törggelen. Dabei handelt es sich um einen alten Brauch, bei dem alle Weinerntehelfer zu einem Mahl geladen wurden, um den neuen Wein zu kosten. Dazu wurde eine Vielfalt Südtiroler Spezialitäten gereicht. Früher waren dies geröstete Kastanien, Nüsse und süße Krapfen. Als Hauptgang wurden einfache Bauerngerichte wie Gerstensuppe, Speck, Würste und Roggenbrot serviert. Mittlerweile hat sich der Brauch etwas geändert – deftige Schlachtplatten mit Fleisch, Würsten, Sauerkraut und Knödeln erfreuen nun die Gaumen der Gäste! Ein altes Südtiroler Sprichwort besagt: Beim Törggelen geht es um drei Dinge: Die Freude an der Arbeit, die Freude über die Früchte der Arbeit und die Freude das alles mit Freunden zu feiern!

Kleines Wörterbuch Südtirolerisch – Deutsch

Südtirolerisch Deutsch
Hoi/Hou! Hallo!
Guatn Morgen! Guten Morgen!
Hosch guat gschlofn? Hast Du gut geschlafen?
Wia gehts Dir? Wie geht es Dir?
Guat und Dir? Gut und Dir?
aui, auffi hinauf
umi hinüber
außi hinaus
oi, ochi hinunter
arschlings rückwärts
grodaus gerade aus
entn drüben

 

Wussten Sie schon,…?

  • …dass Südtirol das älteste Weinbaugebiet des deutschsprachigen Raumes ist?
  • …dass in Südtirol über 40 Dialekte gesprochen werden?
  • …dass Südtirol offiziell dreisprachig ist: Deutsch, Italienisch und Ladinisch sind die drei Amtssprachen.
  • …dass fast 35% der Gesamtfläche Südtirols Almgebiete sind?
  • …dass Ötzi Südtiroler war?
  • …dass man einen Südtiroler niemals als Italiener bezeichnen sollte?
  • …dass der Begriff Törggelen nicht von torkeln abgeleitet wird sondern von dem lateinischen Ausdruck torquere, was so viel bedeutet wie Wein pressen?
Radler am Ufer des Gardasees

Perfekt organisierter Radurlaub in Südtirol

Ja, stimmt schon…. Für das perfekt ausgebaute Radwege-Netz in Südtirol können wir nichts…. Aber für die unkomplizierte Buchung, die toll ausgewählten Hotels, die persönliche Betreuung vor Ort  mit der 7-Tage Service Hotline und den reibungslosen Gepäcktransfer schon! Wir tun unser Möglichstes, um Ihnen einen perfekten Urlaub zu organisieren – nur das Wetter haben wir leider noch nicht in der Hand!

Wir von Eurobike freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrer Urlaubsplanung behilflich sein zu dürfen!

Robi auf dem Fahrrad
Tatjana Glawian
"Bei der Planung Ihrer Radreise in Südtirol stehe ich Ihnen gerne zur Seite!"
Tatjana Glawian, Kundenberatung

Weitere Radreise-Regionen Italiens

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!