(2)
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:

Chur - Basel

Rheinradweg I.

Diejenigen mit etwas mehr Zeit im Gepäck können bei dieser Tour sowohl den wilden Alpenrhein und den Bodensee als auch den Rheinfall bei Schaffhausen und den romantischen Hochrhein kennenlernen. Entdecken Sie die Alpenländer Schweiz und Österreich auf dieser leichten Tour im Hochgebirge. Erradeln Sie die Weindörfer der Bündner Herrschaft, hochgeschätzt wegen ihrer Rotweine und bekannt geworden durch das Kinderbuch Heide. Genießen Sie, wo der Rhein noch Ferien macht.

Urlaubs-Radler

Urlaubs-Radler
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Sabine Steinleitner
Sabine Steinleitner
+43 6219 7444 148 Kontaktieren

Reiseverlauf

Die Geschichte von Chur, der ältesten Stadt der Schweiz, lässt sich über 11 000 Jahre zurückverfolgen. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen und das Bärenloch in der Altstadt.

Erst am Rhein entlang, dann durch die hügeligen Weinberge der Bündner Herrschaft mit idyllischen Dörfern. Über Vaduz mit gut sortiertem fürstlichen Weinkeller ins österreichische Feldkirch.

Ein Stück entlang des Rheins, dann mit der Zahnradbahn hinauf ins Appenzell, nach Gais. Almen und Kühe wie aus dem Bilderbuch begleiten Sie auf dem Weg nach St. Gallen.

Bergab nach Arbon, wo Sie wieder den Bodensee erreichen. Am Ufer entlang durch gepflegte Schweizer Dörfer und Apfelplantagen zurück nach Konstanz.

Entlang des Untersees durch kleine Fischerdörfer in das bekannte Stein am Rhein und weiter nach Schaffhausen mit der Festung Munot.

Erster Höhepunkt ist der Rheinfall, dem Sie sich mit einem Boot nähern. Kloster Rheinau und das Städtchen Kaiserstuhl werden Sie auf Ihrem Weg nach Waldshut-Tiengen ebenfalls begeistern.

Über Laufenburg nach Bad Säckingen, wo die längste gedeckte Holzbrücke Europas steht. Am Nordufer des Rheins nach Rheinfelden, von dort mit der Bahn nach Basel.

Tourencharakter

Überwiegend eigene Radwege und verkehrsarme Nebenstraßen, meist flach. Grundkondition empfohlen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:
Saison 1
21.04.2018 - 04.05.2018
16.09.2018 - 06.10.2018
Anreise Samstag
Saison 2
03.06.2018 - 29.06.2018
25.08.2018 - 15.09.2018
Anreise Samstag
Saison 3
05.05.2018 - 02.06.2018
30.06.2018 - 24.08.2018
Anreise Samstag
Rheinradweg I, CH-RHRCB-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
799,00
195,00
919,00
195,00
979,00
195,00

Kategorie: Hotels der nationalen 3*** Kategorie

Saison 1
21.04.2018 - 04.05.2018
16.09.2018 - 06.10.2018
Saison 2
03.06.2018 - 29.06.2018
25.08.2018 - 15.09.2018
Saison 3
05.05.2018 - 02.06.2018
30.06.2018 - 24.08.2018
Konstanz/Kreuzlingen
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
65,00
85,00
65,00
85,00
65,00
85,00
Preis
Leihrad 24-Gang
Leihrad 7-Gang
Elektrorad
Mountainbike
75,00
75,00
175,00
100,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Bahnfahrt Altstätten – Gais inkl. Rad
  • Bahnfahrt Rheinfelden – Basel inkl. Rad
  • Bootsfahrt zum Rheinfallfelsen
  • Eintritt Rosgartenmuseum Konstanz inkl. 1 Kaffee
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Chur
  • Flughafen Zürich und Basel
  • Öffentliche Parkplätze, Kosten ca. CHF 10,- bis CHF 20,- pro Tag, Zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich
Sabine Steinleitner
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Sabine Steinleitner, Stv. Leitung Kundenberatung

Bewertungen

5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
5 Sterne
Alan F. GB | 24.09.2018
It has inspired us to want to continue our journey down the Rhine beyond Basel.
Super cycling, with fabulous scenery throughout. Our hotels were all so different, but each in their own way excellent.
5 Sterne
Maria O. DE | 21.09.2018
Landschaftlich ein Traum!
Super schöne Radtour. Ein landschaftliches Highlight. Allerdings sollte man eine gute Kondition haben. Organisation von der Buchung bis Unterlagen vor Ort sehr gut. Bestimmt nicht unsere letzte Tour mit Eurobike.
Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!