Holland Tulpen-Tour, MS Fluvius

Mit Rad & Schiff durchs Tulpenmeer

Erleben Sie das blühende Holland bei einer hinreißenden Frühlingsreise voller prächtiger Blumen. Diese 5-tägige Minikreuzfahrt entführt Sie zu bezaubernden Orten Hollands in seiner schönsten Jahreszeit und zu verborgenen botanischen Schätzen im „Garten von Amsterdam”. Genießen Sie unvergessliche Tage an Bord eines komfortablen Schiffs mit exzellentem Service und einer abwechslungsreichen Reiseroute. Amsterdam wird auch die kleinste Metropole Europas genannt. Die vielen besonderen Museen, tollen Shoppingadressen und die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Grachten im Herzen der Stadt machen einen Besuch in Amsterdam sicherlich zu einem Highlight dieser Hollandreise. Besuchen Sie den berühmten Blumenmarkt inmitten der Hauptstadt und entdecken Sie das Freilichtmuseum „Zaanse Schans” mit seinen Windmühlen, einer Käserei, einer  Holzschuhwerkstatt und einem typischen, alten holländischen Dorf. Weitere Höhepunkte warten mit der historischen Stadt Haarlem und dem weltberühmten Blumenpark „Keukenhof” in der Nähe von Lisse auf Sie. Optional steht noch ein Besuch der weltgrößten Blumenversteigerung* in Aalsmeer auf dem Programm.

2020: *: Die Blumenauktion in Aalsmeer ist am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen. Dies ist ein optionales Angebot. Bitte beachten Sie, dass an die Termin 10. April ein Besuch der Blumenversteigerung leider nicht möglich ist.

Leicht
Leicht
  • 5 Tage / 4 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Mindestteilnehmerzahl: 50
Catharina Binder
Catharina Binder
+43 6219 7444 145 Kontaktieren
Buntes Tulpenfeld in Holland

Tourenverlauf

Einschiffung und Check-in im Stadtzentrum von Amsterdam zwischen 13:00 und 14:00 Uhr, wo euch die Crew an Bord willkommen heißt. Sobald alle Gäste an Bord sind, macht das Schiff eine kurze Fahrt nach Zaandam, das wegen seiner Windmühlen bekannt ist. Hier legt das Schiff im Stadtzentrum an und nach Ankunft können Sier bereits mit dem Fahrrad eine kurze Testtour in der Umgebung unternehmen. Abends haben Sie die Möglichkeit, einen kurzen  Stadtrundgang durch die malerische Stadtmitte von Zaandam zu unternehmen.

Nach dem Frühstück steht eine ca. 5km kurze Radtour zum Freilichtmuseum „Zaanse Schans“ auf dem Programm, wo Sie schöne Windmühlen, ein altholländisches Dorf mit traditionellen Holzhäusern, eine Käserei und einen Holzschuhmacher entdecken können. Nachmittags stehen Ihnen folgende Programmpunkte zur Auswahl: Sie können entweder mit dem Rad (ca. 22 km) nach Haarlem fahren oder es ganz gemütlich angehen lassen, an Bord des Schiffes bleiben und während der rund zweieinhalbstündigen Fahrt die vorbeigleitende Landschaft genießen. In Haarlem besuchen Sie die historische Altstadt mit dem „Grote Markt“, der imposanten St.- Bavo-Kirche und dem Teylers Museum und dem Frans-Hals-Museum. Ihr Schiff liegt für diese Nacht unweit der Stadtmitte von Haarlem, daher haben Sie genug Zeit für einen Stadtbummel am Nachmittag oder Abend. 

Heute geht es mit dem Fahrrad zum Keukenhof, dem wohl berühmtesten Blumenpark der Welt, wo Sie hunderttausende von Tulpen, Osterglocken, Hyazinthen und viele andere Blumen in voller Blüte bewundern können. Nach einem ausgedehnten Besuch fahren Sie mit dem Rad zum kleinen Dorf Oude Wetering, wo Sie Ihr schwimmendes Hotel bereits erwartet.

Der Besuch der weltgrößten Blumenversteigerung* in Aalsmeer findet in aller Frühe (ca. 06:30 Uhr) und daher mit einem Bus statt. Hier werden schon am frühen Morgen Millionen Blumen versteigert und im Anschluss direkt in alle Ecken der Welt verschickt. Gegen 09:00 Uhr kehren Sie zum Schiff zurück, wo bereits ein spätes Frühstück auf Sie wartet. Inzwischen fahren Sie mit das Schiff durch Amsterdam. Während des Nachmittags können Sie entweder eine Radtour durchs schöne Waterland unternehmen oder die Gelegenheit nutzen, diese wunderbare Stadt zu entdecken. Besuchen Sie den Blumenmarkt in der Innenstadt oder ein Museum, machen Sie eine Shoppingtour … hier gibt es so viel zu unternehmen! Am Ende des Tages wird für alle Schiffsgäste optional eine Grachtenfahrt organisiert.

2020: *: Die Blumenauktion in Aalsmeer ist am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen. Dies ist ein optionales Angebot. Bitte beachten Sie, dass an die Termin 10. April ein Besuch der Blumenversteigerung leider nicht möglich ist.

Ende Ihrer Reise. Ausschiffung nach dem Frühstück, bis 9.30 Uhr.

Charakteristik

Holland ein Paradies für Radfahrer. Die Strecken sind flach und für Genussradler gut geeignet.

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
06.04.2020 | 10.04.2020 | 14.04.2020 |
Samstag
Rad & Schiff Holland Tulpen Tour, MS Fluvius, 5 Tage, NL-NHSAF-05G-H
Basispreis
Zuschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
Rad & Schiff Holland Tulpen Tour, MS Fluvius, 5 Tage, NL-NHSAF-05G-O
Basispreis
Zuschlag 2-Bett-Kabine Premium
629,00
314,50
629,00
150,00
Preis
Leihrad 7-Gang mit Freilauf
Elektrorad
55,00
105,00

Leistungen & Extras

Enthalten:

  • 4 Nächte in Außenkabinen an Bord der MS Fluvius in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Amsterdam
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Vollpension: 4x Frühstücksbuffet, 3x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, , 4x 3-Gang-Abendessen
  • Komplett geführte Radtouren (2 Reiseleiter, 2 Gruppen)
  • Einige kurze Rundgänge
  • Gebühren für Fähren
  • Bordreiseleitung
  • GPS-Daten

Optional:

  • Leihradversicherung für Mietfahrrad € 10/Woche, für E-Bike € 25/Woche Risiko- und Haftungsbeschränkung bei Schäden oder Verlust des von Ihnen gemieteten Fahrrades.

Anreise / Parken / Abreise

  • Hauptbahnhof Amsterdam(Centralstation): ca. 3 km von der Anlegestelle
  • Parkhaus Ooosterdok: bewachtes Parkhaus am Hauptbahnhof, Kosten ca. € 20,-/Tag, Reservierung in Eigenregie möglich
  • Parkhaus Centralparking Cruise Amsterpark / Valet Parking Services. Am Anreisetag wird Ihr PKW an der Anlegestelle in Empfang genommen und am Abreisetag zurück zum Schiff gebracht (Anmeldeformular in den Reiseunterlagen). Kosten ca. € 150,-/Woche (Zahlung vor Ort).

Hinweis:

  • Weitere wichtige Informationen zum Pauschalreisegesetz und zusätzliche Hinweise zu Ihrer Rad und Schifftour finden Sie hier!
  • Die Mitnahme von eigenen Rädern ist aufgrund des Platzes an Deck begrenzt! Bitte geben Sie bei Buchung von eigenen Rädern an, ob es sich um ein Elektrorad oder ein normales Fahrrad handelt!
  • Der Eigentümer des Schiffes, die Crew, der Reiseleiter und Veranstalter übernhemen keine Haftung für Schäden oder Diebstahl von eigenen Fahrrädern.

Diese Tour hat 2 weitere Reisevarianten

Schiff

Catharina Binder
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Catharina Binder, Kundenberatung
Robi auf dem Fahrrad

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!