Zum Inhalt
Zur Fußzeile
Jetzt buchen
Zur Online-Version
Die MS Rigoletto

Nordholland mit der MS Rigoletto

IJsselmeer und Nordseestrände

8 Tage / 7 Nächte
Leicht
Die MS Rigoletto

An drei Seiten von Wasser umgeben - die niederländische Provinz Nordholland liegt auf einer Halbinsel zwischen der Nordsee, dem Watten- und dem IJsselmeer. Die reiche Geschichte Nordhollands ist bis heute vielerorts sichtbar. Malerische Städtchen erzählen von einer Zeit als das IJsselmeer noch Zuiderzee hieß und einen offenen Zugang zur Nordsee hatte. Ein Besuch des Zuiderzeemuseums in Enkhuizen lässt diese Zeiten wiederaufleben. Entdecken Sie die Halbinsel zwischen der Nordsee, dem IJsselmeer und Texel, der größten westfriesischen Insel. Eine Landschaft geprägt von Wasser, Deichen und Dünen, Naturschutzgebieten, Blumenfeldern, Weideland und vielen malerischen Städtchen. Die Provinz Friesland mit ihrer einzigartigen Seenlandschaft, mit ihren zahlreichen Flüssen und Kanälen ist ein wahres Paradies für Radfahrer. Die Ruhe und Weite der Natur ist allgegenwärtig und wie geschaffen, um vom Sattel aus erlebt zu werden.

Reiseverlauf im Überblick

Individuelle Anreise nach Enkhuizen. Nachmittags Einschiffung ab 16:00 Uhr. Vielleicht haben Sie noch Zeit für einen ersten kleinen Spaziergang durch die hübsche historische Hafenstadt mit ihrer bezaubernden Altstadt.

Am Vormittag sollten Sie sich unbedingt Zeit nehmen, das hübsche Hafenstädtchen am Ufer des IJsselmeeres kennenzulernen. Die reiche Geschichte der Stadt lässt sich noch heute bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihren zahlreichen Villen, Kanälen, Kirchen und Stadtmauern erahnen. Tipp: Ganz besonders zu empfehlen ist ein Besuch des Zuiderzeemuseums.

Im Anschluss starten Sie zu Ihrer ersten Radtour nach
Hoorn. Freuen Sie sich auf die historische Altstadt mit ihren vielen Bauwerken aus dem 17. Jh. (z.B. der Hafenturm oder die Speicherhäuser am Kai).

Den Tag beginnen Sie mit einer Schifffahrt übers IJsselmeer in die Provinz Friesland nach Lemmer mit historischer Altstadt und hübschen Giebelhäusern. Start zur Rad-Rundtour: Über Oosterzee Buren ans Tjeukemeer und via Munnekeburen, Scherpenzeel und Schoterzijl zurück nach Lemmer. Die längere Tour führt zusätzlich rund um das Naturschutzgebiet Rottige Meenthe und Brandemeer. Tipp: Besuch des größten, noch in Betrieb befindlichen Dampfschöpfwerks der Welt „Woudagemaal“.

Per Rad geht es zum Sondeler Leien See, von dort durch das Waldgebiet Rijsterbos, vorbei an der Mokkebank (Vogelreservat) zum Roode Klif nach Stavoren. Von dort Schifffahrt nach Harlingen. Die friesische Hafenstadt ist bekannt für seine prächtigen Lagerhäuser und Patrizierwohnungen, Grachten und Brücken, für seinen Gezeitenhafen Noorderhaven und für die vielen Caféterrassen und Geschäfte.

Heute wartet eine weitere abwechslungsreiche Radtour rund um Harlingen auf Sie. Genießen Sie den weiten Blick und die schöne Natur der Provinz Friesland. Gegen 16:00 Uhr legt Ihr Schiff ab und Sie setzen auf die Nordseeinsel Texel über.

Rad-Rundtour auf der größten niederländischen Nordseeinsel Texel. Verschiedene Routen ca. 28/35/48 km stehen zur Wahl. Gegen 17:00 Uhr Schifffahrt nach Den Helder.

Durch die Dünen radeln Sie Richtung Süden nach Callantsoog mit einem der schönsten Strände der Niederlande. Dann geht es ostwärts über das malerische Deichdorf Oudesluis, das einst Anlegeplatz für die Schiffe der Niederländischen Ostinidien-Kompanie war und Kolhorn, früher ebenfalls ein Hafen an der Zuiderzee und heute inmitten von Wiesen gelegen, nach Medemblik, der ältesten Stadt Westfrieslands und des IJsselmeers mit schöner Innenstadt und vielen gemütlichen Restaurants und Cafés.

Frühmorgens Schiffahrt nach Enkhuizen. Ankunft gegen 08:00 Uhr. Bis 09:00 Uhr Ausschiffung und Abreise.

Tourencharakter

Leicht

Täglich legen Sie zwischen 25 und 45 km zurück. Fast alle Strecken können als einfach eingestuft werden. Die Strecken sind flach und für Genussradler gut geeignet. Sie radeln auf gut ausgebauten und beschilderten Radwegen.

Preise & Termine

Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Alle Details zu dieser Reise

Enthalten

  • Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Enkhuizen
  • 7 Nächte in Außenkabinen in der gewählten Kategorie
  • Begrüßungsgetränk
  • Vollpension (7x Frühstücksbuffet, 6x Lunchpaket oder kleines Mittagessen, 7x 3-Gang-Abendessen)
  • Bordreiseleitung und tägliche Tourenbesprechung
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Kabine
  • Sämtliche Hafen-, Brücken-und Schleusengebühren
  • GPS Daten verfügbar

Optional

  • Mitnahme eigenes Rad /eigenes Elektrorad € 39,- (nur auf Anfrage, begrenzt)
  • Helm € 40,-/Woche/, Reservierung erforderlich und zahlbar vor Ort

 

Anreise/Parken/Abreise

  • Hauptbahnhof Enkhuizen nahe der Anlegestelle
  • Parken am Bahnhof ist kostenlos (nicht vorab reservierbar)

Hinweis

  • Mindestteilnehmeranzahl: 80 Personen
  • Weitere wichtige Informationen zum Pauschalreisegesetz und zusätzliche Hinweise zu Ihrer Rad und Schifftour finden Sie hier!
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Partnerreise.

Ihr Schiff

Melanie Spitzwieser

„Ich freue mich darauf, Ihre Urlaubsträume wahr werden zu lassen.“

Melanie Spitzwieser
Reisespezialistin
Mit einem Anruf zum Urlaubsglück
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt anrufen
Mit einem Klick zum Urlaubsglück
 
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!
Kontaktformular

Weitere Touren, die Sie interessieren könnten

ab
€ 799,–
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.