MS Ave Maria

Komfortabel unterwegs in Norditalien

Die 1970 erbaute MS Ave Maria bietet Platz für maximal 40 Rad- und Schiffbegeisterte. Das Schiff wurde im Jahr 2011 komplett neu eingerichtet und überzeugt jetzt mit seinem modern-elegantem Design. Freuen Sie sich auf die familiäre Atmosphäre an Bord des exklusiven Mittelklasseschiffes.

Die Kabinen der MS Ave Maria

Die insgesamt 17 Kabinen verteilen sich auf Unter- und Oberdeck. Im Unterdeck befinden sich 10 Standard-Zweibettkabinen (ca 11 m²), drei davon können zu Dreibettkabinen umgebaut werden. Ebenfalls im Unterdeck befinden sich 3 Doppelkabinen mit Etagenbett (ca 7,5 m²), die auch zur Einzelnutzung gebucht werden können. Alle Fenster auf dem Unterdeck können nicht geöffnet werden.

Auf dem Oberdeck befinden sich 4 Superiorkabinen, zwei davon können zu Drei- bzw. Vierbettkabinen umgebaut werden.  Die Fenster im Oberdeck lassen sich öffnen.

Alle Kabinen verfügen über große Fenster, bequeme Betten, eine eigene Dusche und WC sowie eine Klimaanlage. Haartrockner stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Die öffentlichen Bereiche der MS Ave Maria

Die Ave Maria wurde speziell für Radurlauber gebaut und modern eingerichtet. Aufhängemöglichkeiten für 40 Fahrräder stehen auf den beiden, teils überdachten Sonnendecks zur Verfügung. Lounge und Restaurant können die Gäste für die Mahlzeiten und als Aufenthaltsräume nutzen. Kaffee- und Tee-Automaten zur Selbstbedienung stehen im Salon zur Verfügung.

Technische Daten der MS Ave Maria im Überblick

  • Länge:         41 m
  • Breite:          7,5 m
  • Tiefgang:      1,05 m
  • Kabinen:      17 Kabinen
  • Kapazität:    40 Personen
  • Decks:         Sonnendeck, Oberdeck, Unterdeck

Rad- und Schiffstouren mit der MS Ave Maria

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!