Cham
Kloster Weltenburg
(2)

Fünf Flüsse Bayerns

Romantik in Weiß-Blau.

Auf nach Bayern: Ins Land der weiß-blauen Fahne, ins Land der Gemütlichkeit und der Gastlichkeit, ins Land der unzähligen Brauereien, aber auch ins Land der Geschichte und des Barock. In ein ganz "neues Bayern" fernab von Klischees! Die unverbrauchte Naturlandschaft besticht durch ihre Vielfalt und Gegensätzlichkeit. Es erwartet Sie ein faszinierendes Mosaik aus romantischen Flusstälern, markanten Felsformationen, weichen Wald- und Hügellandschaften, Höhlen, lichten Wacholderheiden, und die häufig anzutreffende, imposante Kulisse von Burgen, Burgruinen, Renaissance- und Eisenhammerschlössern prägen die Landschaft und sind Zeugen einer lebhaften Vergangenheit. All das ist Bayern – vielfältig und liebenswert! Die fünf Flüsse Vils, Naab, Donau, Altmühl und Pegnitz sind Ihre Wegbegleiter. Nehmen Sie sich Zeit für die schönen alten Städte, die kleinen verträumten Dörfer und die abwechslungsreichen Landschaften. Erleben Sie die raue Liebenswürdigkeit der Oberpfalz, den Charme Mittelfrankens und die Köstlichkeiten der bayerischen Küche. Kehren Sie ein in zünftige Biergärten und gönnen Sie sich ein "anständiges Bier. Eine Genuss-Reise per Rad!

Mittel
Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Semiramis Feitler
Semiramis Feitler
+43 6219 60866 143 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code

Reiseverlauf

Nürnberg – tausend Jahre Geschichte: Die alte Reichsstadt mit imposanter Kaiserburg, berühmten Kirchen und Museen zieht Touristen aus nah und fern an. Inmitten der Halbmil­lionen-Metropole sind Bürgerhäuser, stolze Kirchen, die Burg und der fünf Kilometer lange Mauerring wiedererstanden.Ein würdiger Beginn Ihrer Radreise. Ihr Leihrad, falls gebucht, steht in Ihrem Anreisehotel bereit.

Sie verlassen das geschichtsträchtige Nürnberg und rollen am denkmalgeschützten Ludwig-Donau-Main-Kanal durch die wunderschöne Natur nach Neumarkt in der Oberpfalz. Als besonderes Wahrzeichen der Stadt gilt die Burgruine Wolfstein, welche erhaben auf einem Bergrücken thront. Die Altstadt mit ihren markanten Kirchtürmen lohnt immer einen Besuch.

Abwechselnd radeln Sie heute an "Altarmen" der Altmühl entlang, wo Seerosen die Wasseroberfläche zieren, artenreiche Ufervegetation sich ausbreitet und abgestorbene Bäume aus dem Altwasser herausragen. Über den beliebten Ausflugsort Beilngries und die "Chinesenstadt" Dietfurt gelangen Sie in die "Dreiburgenstadt"

Ein einzigartiges Naturerlebnis erwartet Sie mit dem wildromantischen Donaudurchbruch bei Kelheim, den Sie per Schiff erleben können (nicht inkl.). Einen Besuch des Klosters Weltenburg und der ältesten Klosterbrauerei der Welt (nicht inkl.) sollten Sie ebenfalls einplanen. Anschließend folgen Sie der Donau über Bad Abbach nach Regensburg. Bei einem Spaziergang über das holprige Kopfsteinpflaster kann man sich kaum satt sehen an all den historischen Gebäuden.

Sie verlassen Regensburg und radeln eingerahmt von Wiesen, Wäldern und Feldern die Naab entlang. An beiden Uferseiten ragen bis zu 100 Meter hohe Jurafelsen über das lieb­liche Tal. Bei der Burgruine von Kallmünz kündigt sich schließlich wieder ein Flusswechsel an: Hier mündet die Vils in die Naab. Nun ist "Freie Fahrt" entlang der Vils angesagt! Auf der alten Eisenbahnlinie "Haselmühl Schmidmühlen" rauschen Sie durch Wald- und Wiesenpassagen durch das reizvolle Vilstal. Wer kulturbeflissen ist, sollte beim Hammerherrenschloss in Theuern noch einmal eine Pau­se einlegen, bevor es weitergeht in die alte Hauptstadt der Oberpfalz, nach Amberg.

Nach einem flachen Abschnitt wird es heute noch einmal etwas hügeliger. Sie erreichen die 1.000 Jahre alte "Bergstadt" Sulzbach-Rosenberg, die auf mächtigen Felsen gebaut wurde und auf eine über tausendjährige Montan-Tradition zurückblickt. Danach durchqueren Sie eine der waldreichsten Gegenden Deutschlands. Der Radweg führt Sie durch das wunderschöne Landschaftsschutzgebiet der "Hersbrucker Schweiz", das Assoziationen zum Land der Eidgenossen weckt.
Die Stadt Hersbruck war jahrhundertelang Zentrum des Hopfenbaus u. Handels, wovon heute noch die Aufzugsgauben als Dachnasen an den restaurierten Fachwerkhäusern zeugen. Junges Leben in alten Mauern; so könnte man Hersbruck in wenigen Worten beschreiben.

Sie verlassen Hersbruck durch das berühmte Wassertor und machen sich auf ins Pegnitztal mit seiner fast unberührten Flusslandschaft. Schloss Henfendfeld grüßt von den Anhöhen und auch Lauf an der Pegnitz, das Eingangstor der Frankenalb, ist einen Besuch wert. Durch herrlich grüne Baumalleen und ausgedehnte Parkanlagen erreichen Sie schließlich Nürnberg.
Genüsslich können Sie sich hier vor Ihrer Abreise noch einmal dem bayerischen Brauchtum Nummer Eins – dem Bier bzw. Radler – und einer der deftig-bayerischen Spezialitäten hingeben. Sie haben es sich verdient! Gerne buchen wir Ihre Verlängerungsnächte in Nürnberg, ansonsten müssen Sie noch heute Lebewohl sagen.

Tourencharakter

Leichter, stetiger Anstieg auf der ersten Etappe von Nürnberg bis Neumarkt, und einige kurze Anstiege hinter Amberg. Die restliche Tour verläuft ohne große Steigungen. Die Route führt großteils auf kleineren Landstraßen, Wald- und Wirtschaftswegen, die meist asphaltiert, teilweise gekiest sind. Mit einem höheren Verkehrsaufkommen müssen Sie nur in größeren Städten bzw. wenigen kurzen Abschnitten rechnen

 

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Nürnberg
  Saison Saison 1
18.03.2022 - 31.03.2022
09.10.2022 - 23.10.2022

Anreise täglich
Saison Saison 2
01.04.2022 - 09.04.2022
24.04.2022 - 14.05.2022
18.09.2022 - 08.10.2022

Anreise täglich
Saison Saison 3
10.04.2022 - 23.04.2022
15.05.2022 - 21.05.2022
29.05.2022 - 31.05.2022
19.06.2022 - 30.06.2022
21.08.2022 - 17.09.2022

Anreise täglich
Saison Saison 4
22.05.2022 - 28.05.2022
01.06.2022 - 18.06.2022
01.07.2022 - 20.08.2022

Anreise täglich
Fünf Flüsse Bayerns, 8 Tage, DE-ATRAA-08X
Basispreis
599,00
699,00
749,00
799,00
Zuschlag Einzelzimmer 229,00 229,00 229,00 229,00

Kategorie: Hotels im 3***-Niveau

Saison Saison 1
18.03.2022 - 31.03.2022
09.10.2022 - 23.10.2022
Anreise täglich
Saison Saison 2
01.04.2022 - 09.04.2022
24.04.2022 - 14.05.2022
18.09.2022 - 08.10.2022
Anreise täglich
Saison Saison 3
10.04.2022 - 23.04.2022
15.05.2022 - 21.05.2022
29.05.2022 - 31.05.2022
19.06.2022 - 30.06.2022
21.08.2022 - 17.09.2022
Anreise täglich
Saison Saison 4
22.05.2022 - 28.05.2022
01.06.2022 - 18.06.2022
01.07.2022 - 20.08.2022
Anreise täglich
Fünf Flüsse Bayerns, 8 Tage, DE-ATRAA-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
599,00
229,00
699,00
229,00
749,00
229,00
799,00
229,00

Kategorie: Hotels im 3***-Niveau

Saison Saison 1
18.03.2022 - 31.03.2022
09.10.2022 - 23.10.2022
Saison Saison 2
01.04.2022 - 09.04.2022
24.04.2022 - 14.05.2022
18.09.2022 - 08.10.2022
Saison Saison 3
10.04.2022 - 23.04.2022
15.05.2022 - 21.05.2022
29.05.2022 - 31.05.2022
19.06.2022 - 30.06.2022
21.08.2022 - 17.09.2022
Saison Saison 4
22.05.2022 - 28.05.2022
01.06.2022 - 18.06.2022
01.07.2022 - 20.08.2022
Nürnberg
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
59,00
29,00
59,00
29,00
59,00
29,00
59,00
29,00
Zusatznächte
Anreiseort: Nürnberg
  Saison Saison 1
18.03.2022 - 31.03.2022
09.10.2022 - 23.10.2022

Anreise täglich
Saison Saison 2
01.04.2022 - 09.04.2022
24.04.2022 - 14.05.2022
18.09.2022 - 08.10.2022

Anreise täglich
Saison Saison 3
10.04.2022 - 23.04.2022
15.05.2022 - 21.05.2022
29.05.2022 - 31.05.2022
19.06.2022 - 30.06.2022
21.08.2022 - 17.09.2022

Anreise täglich
Saison Saison 4
22.05.2022 - 28.05.2022
01.06.2022 - 18.06.2022
01.07.2022 - 20.08.2022

Anreise täglich
Nürnberg
Doppelzimmer p.P. 59,00 59,00 59,00 59,00
Zuschlag Einzelzimmer 29,00 29,00 29,00 29,00
Preis
27-Gang Unisex
27-Gang Herren
8-Gang Unisex
8-Gang Herren
Elektrorad
89,00
89,00
89,00
89,00
199,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN, NL )
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Nürnberg
  • Flughafen Nürnberg oder München
  • Öffentliche Parkplätze im Zentrum ca. € 35,- pro Woche, Keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Semiramis Feitler
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Semiramis Feitler, Reisespezialistin
Jetzt buchen

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
5 Sterne
Rolf L. DE | 05.07.2020
Herrliche Bayern Rundtour entlang von Flüssen und durch reizvolle Städte und Dörfer
4 Sterne
Albrecht Stumpp DE | 09.09.2017
Schöne Tour

Das könnte Sie auch interessieren

(11)
Tourencharakter
Leicht
Deutschland

Weser-Radweg

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(9)
Tourencharakter
Mittel
Deutschland

Münchens Seenvielfalt

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(16)
Tourencharakter
Ambitioniert
Deutschland

Romantische Straße und bayerische Seen

8 Tage | Individuelle Einzeltour