Blick auf Bergholtz
Fachwerkhäuser
Kanal
(3)

Südelsass

Rundfahrt im Dreiländereck.

Drei Länder, drei Kulturen und ein herrlich mediterranes Klima erwarten Sie im Rheingraben zwischen Alpen, Schwarzwald und Vogesen. Gemütliche Strecken führen Sie zu wundervollen Destinationen, die schon alleine eine Reise wert sind. Das pittoreske Freiburg ist Ausgangspunkt unserer Rundfahrt. Am Rheinknie genießen Sie eine der schönsten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Altstädte Europas. Der Rhein führt durch traumhafte Naturlandschaften, die eindrucksvollen Höhenzüge des Schwarzwaldes immer fest im Blick, zur badischen Weinstraße und bis nach Freiburg, mit seiner beschaulichen Altstadt. Auf der anderen Rheinseite wartet bereits Colmar, die Hauptstadt des Elsässer Weins. Malerisch und typisch französisch umfließen das Flüsschen Lauch und zahlreiche Kanäle die Altstadt mit seinem Münster, dem Gerberviertel und dem einstigen Fischerviertel „Petite Venise“. Am Fuße der Vogesen radeln Sie entlang der französischen Weinstraße, durch verträumte Ortschaften mit viel Elsässer Fachwerk und zum Teil fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Ortskernen. In Mulhouse, der europäischen Hauptstadt der technischen Museen, dominiert rund um das farbenfrohe Rathaus die architektonische Vielfalt aus Mittelalter, Renaissance, Gründerzeit und Moderne.

Genuss-Radler

Genuss-Radler
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Bezug des Hotels und Möglichkeit zur Stadtbesichtigung.

Imposant thront das Breisacher Münster über dem Rheinufer. Hier geht es über den Rhein ins Elsass nach Neuf-Brisach, einer achteckigen Festungsstadt aus dem 17. Jahrhundert. Traumhaft endet der Tag im wunderschönen Colmar, einer der schönsten Städte an der französischen Weinstraße.

Wieder entlang der französischen Weinstraße radeln Sie durch verträumte Weinorte mit viel Elsässer Fachwerk und wundervollen, mittelalterlichen Ortskernen inmitten ausgedehnter Weingärten.

Per Rad geht es heute von Guebwiller nach Ungersheim, vorbei am Ecomusée d’Alsace. Von hier führt der Radweg direkt bis Mulhouse und seiner abwechslungsreichen Altstadt. Die größte Automobilsammlung der Welt und das Eisenbahn- & Elektrizitätsmuseum begeistern nicht nur Technikfans!

Entlang der typischen Kanäle verlassen Sie Mulhouse und radeln bis nach Ottmarsheim wo Sie die wunderschöne Romanische Kirche aus dem XII. Jd. besichtigen sollten. Sie überqueren den Rhein bei Chalampé und erreichen schnell Müllheim.

Nach dem Besuch der Villa Urbana und dem Malteserschloss in Heitersheim geht es ins Breisgau. Im Schatzkästchen Bad Krozingen erwarten Sie nicht nur Mineral-Thermalquellen bevor am Tor zum Schwarzwald, in Freiburg, der Tag stimmungsvoll ausklingt.

Tourencharakter

Flache Streckenführung am Rhein, leicht hügelig an der französischen Weinstraße und im Sundgau. Nutzung des Radwegnetzes und wenig befahrener Nebenstraßen, außerhalb der Ortschaften meist abseits vom Verkehr.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
24.03.2018 - 27.04.2018
29.09.2018 - 06.10.2018
Anreise täglich
Saison 2
28.04.2018 - 24.05.2018
01.09.2018 - 28.09.2018
Anreise täglich
Saison 3
25.05.2018 - 31.08.2018
Anreise täglich
Südelsass, 7 Tage, FR-ELRFF-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
578,00
260,00
140,00
608,00
260,00
140,00
638,00
260,00
140,00

Kategorie: 3*** und 4**** Hotels (französische Klassifizierung)

Saison 1
24.03.2018 - 27.04.2018
29.09.2018 - 06.10.2018
Saison 2
28.04.2018 - 24.05.2018
01.09.2018 - 28.09.2018
Saison 3
25.05.2018 - 31.08.2018
Freiburg
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
80,00
135,00
80,00
135,00
80,00
135,00
Preis
Leihrad 21-Gang Unisex
Leihrad 7-Gang Unisex
Elektrorad
75,00
75,00
180,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension 5x Abendessen, letzte Nacht ÜF
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • GPS-Daten
  • Leihradversicherung
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Freiburg
  • Flughafen Basel/Mulhouse
  • Überdachte und bewachte Parkplätze beim Hotel, Kosten ca. € 10,- pro Tag, keine Reservierung möglich

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Joscha Koob
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Joscha Koob, Kundenberatung

Bewertungen

4 von 5 Sternen (3 Bewertungen)
4 Sterne
Horst L. DE | 11.07.2018
Genussradeln
Eine abwechselungsreiche und interessante Tour, schöne Orte und hügelige Landschaft!
Joscha Koob
Joscha Koob antwortete:
Vielen Dank für Ihre nette Bewertung!
4 Sterne
Wilfried Bätz DE | 13.06.2018
Immer wieder
In den Weinbergen und Dörfern und natürlich in Colmar
4 Sterne
Tobias J. CH | 30.08.2017
Schöne und gemütliche Tour
Flache aber abwechslungsreiche Strecke durch ländliches Gebiet, Weinberge und malerische Dörfer (z.B. Eguisheim). Mein elfjähriger Sohn ist auch gut mitgekommen und hatte Spass. Das Personal in allen Hotels war sehr freundlich und der Gepäcktransport hat wunderbar geklappt. Die Strecke war auf der deutschen Seite etwas besser beschrieben/ausgeschildert als in Frankreich.

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!