Zum Inhalt
Zur Fußzeile
Jetzt buchen
Zur Online-Version
Zwei Radfahrer auf einer Radtour in der Nähe von Rivaz,mit Panoramablick auf Weinberge, den Genfer See und die Berge

Rund um den Genfersee

Lebenslust & Eleganz am größten Schweizer See

8 Tage / 7 Nächte
Mittel
Zwei Radfahrer auf einer Radtour in der Nähe von Rivaz,mit Panoramablick auf Weinberge, den Genfer See und die Berge

Blaues Wasser schlägt gegen den Bug des Schiffes, welches Sie zur Südseite des Genfersees nach Evian bringt. Eine verträumte Atmosphäre erwartet Sie anschließend bei der Fahrt nach Yvoire. Ein Sprung ins kühle Wasser? Ein Glas Wein in einem der vielen Restaurants am Seeufer? In der Haute-Savoie wartet französische Lebenslust an jeder Ecke. Als diplomatischer Hotspot bildet Genf dazu einen scharfen Kontrast. Zeit, um die faszinierende Weltstadt zu entdecken, bleibt dennoch, bevor Sie Ihre Reise fortsetzen. Gut erhaltene Burgen und elegante Marktstädte erwarten Sie am Nordufer des Sees. Bei der Fahrt durch die Weinberge des Lavaux liegen stahlblaues Wasser, grüne Reben und weiße Gipfel wie gemalt vor Ihnen. Schöner als am Genfersee ist die Schweiz nirgendwo.

Reiseverlauf im Überblick

Unzählige Weinreben, weiße Gipfel, stahlblaues Wasser, dazu die Weltstadt Genf und Lausanne, Sitz des Olympischen Komitees. Die Fahrt rund um den Genfersee ist erlebnisreich und wunderschön zugleich. Lassen Sie sich verzaubern.

Tag
01
Anreise nach Lausanne

Die Fahrt auf der französischen Seite des Genfersees bringt einen wenig bekannten Perspektivenwechsel mit sich. Nun grüßen die Hügel der Jura-Kette von der anderen Seeseite zu Ihnen rüber. Am Ufer der Haute-Savoie gibt es unzählige Bademöglichkeiten. Ziel der heutigen Fahrt ist die mittelalterliche Stadt Yvoire.

Malerische Häfen und charmante Dörfer erwarten Sie bei der Fahrt zur Schweizer Grenze. Kurz nach dem Grenzübertritt passieren Sie das Dorf Hermance. In Cologny erblicken Sie ein erstes Mal den Jet d’Eau, der Sie nach Genf führen wird.

Die Tour führt aus der Großstadt hinaus, hin zur französischen Grenze. Sie folgen dem Verlauf der Rhone und erkunden Weinberge und charmante, wenig bekannte Dörfer. Der Kanton Genf ist der drittgrößte Weinproduzent der Schweiz. Nutzen Sie die Gelegenheit, um einen edlen Tropfen zu verkosten.

Das Gewusel der Stadt lassen Sie rasch hinter sich und bald fahren Sie entlang der Jurakette hoch über dem Ufer des Genfersees. Die Nebenstraßen sind nur wenig befahren und wunderbare Ausblicke auf den See und die Gipfel des Mont Blanc Massivs tun sich vor Ihnen auf. Die Übernachtung erfolgt entweder in Nyon oder im benachbarten Dorf Prangins. Sehenswerte Schlösser erwarten Sie in beiden Etappenorten.

Heute bleiben Sie am Ufer des Genfersees. Stattliche Anwesen und gepflegte Strände prägen den Tag. Im zweiten Teil des Tages steigt die Strecke sanft an und führt in die Weinberge. Vorbei an der Marktstadt Morges und kurz darauf erreichen Sie die Promenade von Lausanne. Die Stadt ist Sitz des Olympischen Komitees und verfügt über eine Vielzahl an gut ausgebauten Sportstätten und ein sehenswertes Museum zur Olympischen Geschichte.

Ein Highlight erwartet Sie zum Schluss der Tour. Traditionelle Trockensteinmauern, unzählige Weinkeller und eine fantastische Aussicht machen die Fahrt durch die Weinberge des Lavaux zu einer der schönsten Radtouren, die man in der Schweiz machen kann. Anschließend geht es am Ufer des Genfersees via Vevey weiter nach Montreux. Wenn Sie möchten, können Sie die Tour noch bis zum Schloss Chillon verlängern.

Tag
08
Abreise oder Verlängerung

Tourencharakter

Im Umfeld der Städte kann es Verkehr geben, meist fahren Sie aber auf ruhigen Nebenstraßen und gut ausgebauten Radwegen dem See entlang. In Frankreich flach und einfach zu fahren. In der Schweiz gibt es immer wieder kleinere Steigungen, die Sie bewältigen müssen.

Preise & Termine

Kategorie: Mittelklassehotels

 

Preise pro Person in EUR

Unsere Leihräder

Leihrad Partner Unisex
Unisex-Rad 9- bis 30-Gang
Kettenschaltung mit Freilauf

Hochwertiges Unisex-Tourenrad mit komfortablem Tiefeinstieg

Leihrad Partner Herren
Herren-Rad 9- bis 30-Gang
Kettenschaltung mit Freilauf

Hochwertiges Herren-Tourenrad mit klassischem Diamantrahmen

Leihrad Partner E-Bike
E-Bike 5- bis 9-Gang
mit Rücktrittbremse

Hochwertiges Unisex-Elektrorad mit komfortablem Tiefeinstieg

Leistungen & Infos

Alle Details zu dieser Reise

Enthalten

  • Übernachtungen wie Angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)

  • 1 Schiffahrt Lausanne - Évian inkl. Rad
  • Navigations-App und GPS-Daten
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Lausanne
  • Flughafen Genf

Hinweis

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Partnerreise.

Melanie Spitzwieser

„Ich freue mich darauf, Ihre Urlaubsträume wahr werden zu lassen.“

Melanie Spitzwieser
Reisespezialistin
Mit einem Anruf zum Urlaubsglück
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt anrufen
Mit einem Klick zum Urlaubsglück
 
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!
Kontaktformular

Weitere Touren, die Sie interessieren könnten

ab
€ 1.269,–
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.