Ganzjahresdestinationen 2018 und 2019

Reisen mit dem Rad für jede Jahreszeit

Teilen Sie die Leidenschaft zum Radfahren mit uns und nutzen Sie auch in der kalten Jahreszeit die Möglichkeit mit Eurobike eine Radreise zu unternehmen. Wir helfen Ihnen gerne den winterlichen Tagen zu entfliehen.

Egal ob Portugal, auf den Inseln des Mittelmeers oder doch etwas weiter weg in Kuba. Unsere spannenden Ganzjahresdestinationen punkten nicht nur mit Naturvielfalt und wunderschönen Radstrecken, sondern auch Erholung wird Ihnen geboten. Bleiben Sie aktiv und radeln Sie ganz ohne Gepäck im warmen Klima unter der Sonne des Südens.

madeira4_seperator

Radreisen in Portugal und Spanien

Madeira

Sattgrüne Wiesen und eine bunte Blumenvielfallt soweit das Auge reicht. Schon Kaiserin Sissi schätzte das milde Klima auf der Insel im Atlantik. Madeira ist vulkanischen Ursprungs und dadurch ist der Boden sehr fruchtbar. Dies spiegelt sich in der Flora wieder. Die Küstenlandschaft fällt bis weit unter den Meeresspiegel ab und wirkt zerklüftet. Der botanische Garten, die Lavahöhlen in Sao Vicence erwarten Sie. Oder genießen Sie eine rasante Abfahrt mit den Korbschlitten in Funchal.

Hier finden Sie alle Infos zur Madeira Rundfahrt!

Alicante

Verschlafen wirkende Dörfer prägen die Reise. Ja, in der Region Alicante geht es etwas gemütlicher zu. Entfliehen Sie dem Alltagsstress und radeln Sie auf nahezu verkehrsfreien Straßen. Ausgehend von der Stadt Sax fahren Sie entlang einer stillgelegten Bahnstrecke, welche Sie vom Hinterland ans Meer nach València führt. Die Landschaft zeigt sich farbenfroh und abwechslungsreich. Doch nicht nur Dörfer liegen auf Ihrem weg, sondern auch prachtvolle Schlösser und Spuren maurischer Besiedelungen. Das spanische Lebensgefühl stellt sich spätestens bei einem Glas Rotwein und einer Portion Tapas ein.

Hier finden Sie alle Infos zur Radreise in Alicante!

 

Radtouren in Italien

Sizilien Südost

Eine wunderschöne und abwechslungsreiche Radreise durch den Südosten Siziliens erwartet Sie. Die Reise führt Sie durch das barocke Ragusa Ibla, Scicli, Noto, Palazolo Acreide, sowie nach Syrakus einer antiken griechischen Kolonie. Erleben Sie mit dem Rad das Natur- und Vogelschutzgebiet Vendicari oder die Inseln Capo Passero und delle Correnti. Auch die Kulinarik kommt in Sizilien nicht zu kurz. Lassen Sie sich verwöhnen.

Hier finden Sie alle Infos zur Radreise Sizielien Südost!

Amalfiküste

Die Halbinsel von Sorrent und die Amalfiküste ist gespickt mit wertvollen Kulturschätzen und umwerfenden Naturschönheiten. Die mittelalterlichen Küstenstädte und Orte im Landesinneren sind beinahe jedem ein Begriff: Positano, Amalfi, Sorrent oder Ravello. Trotzdem entdecken Sie im Sattel Ihres Drahtesels auch weniger bekannte und versteckte Winkel, welche Sie beeindrucken werden. Im südlichen Teil der Halbinsel erwartet Sie schließlich die Amalfiküste mit steilen, hochaufragenden Klippen und idyllischen kleinen Buchten. Das alles lässt Ihre Radreise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Hier finden Sie alle Infos zur Radreise an der Amalfiküste!

Sardinien

Auf Sardinien haben wir zwei besondere Reisen für Sie im Programm. Das milde Klima spricht für eine Reise im ganzen Jahr. Die Costa Smeralda im Norden der Insel ist geprägt durch wunderschöne Strände und herrliche Landschaften. An der Küste treffen Sie noch auf die High-Society Italiens mit teuren Villen und prunkvollen Yachten. Doch sobald man wenige Kilometer ins Landesinnere radelt bestimmen einfache Dörfer, wilde Berglandschaften und Schafherden den Charakter der Insel.

Ausgehend von Cabras erkunden Sie die Südostküste Sardiniens. Hier hat man das Gefühl von nahezu grenzenloser Freiheit. Kaum eine Region Europas hat eine so niedrige Bevölkerungsdichte. Es stehen also die Chancen gut, dass Sie wahre Entspannung und Ruhe auf dieser Radreise genießen und finden. Unterwegs auf dem Fahrrad kann es durchaus vorkommen, dass Sie den letzten freilebenden Wildpferden ganz nahe kommen. Sie werden begeistert sein.

Hier finden Sie alle Infos zur Radreise Sardinien!

Radfahren auf Kuba und Zypern

Kuba

Gemeinsam mit gleichgesinnten Radeln Sie bei der geführten Gruppentour quer über die Karibikinsel. Diese zählt wohl zu den Traumzielen vieler Reisenden. Doch warum die Insel nicht mit dem Rad erkunden? Eine deutsche und kubanische Reiseleitung bringt Ihnen die Kolonial- und Revolutionsgeschichte mit dem Fahrrad näher. Zeigt Ihnen Mango- und Kaffeeplantagen und erlaubt Ihnen einen Blick hinter die Kulissen eines Landes voller Widersprüche. Die Insel hat nämlich nicht nur Strand und Sonne zu bieten.

Hier finden Sie alle Infos zur Radreise auf Kuba!

Zypern

Mit dem Fahrrad entdecken Sie die abgelegene Karpas Halbinsel auf Zypern. Mandel-, Oliven- und Johannesbrotbaumhaine prägen das Landschaftsbild. Idyllische Traumstrände und einsame Buchten laden zum Verweilen, Schwimmen oder zur Strandwanderung ein. Meeresschildkröten rasten am Ufer, und viele Zugvögel legen hier eine Pause. Gönnen auch Sie sich eine Pause vom Alltag und tauchen Sie ein in die unverfälschte, zypriotische Gastfreundschaft. Das mittelalterliche Famagusta , das antike Salamis und die Königsgräber erwarten Sie zur Besichtigung.

Hier finden Sie alle Infos zur Radreise auf Zypern!

Sie haben Fragen zu unseren Ganzjahresdestinationen für Radreisen? Kontaktieren Sie unser Team von Eurobike, oder stöbern Sie nach weiteren Reisen in unserem Katalog.

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!