(8)

Durch die Provinz Südholland, MS Sir Winston

Wasserwege & Großstadtflair.

Entdecken Sie Holland auf einzigartige Weise während einer 8-tägigen Reise mit Rad und Schiff. Gut ausgebaute Radwege und ein weitverzweigtes Wasserstraßennetz garantieren einen unvergesslichen Urlaub.

Tagsüber „erradeln“ Sie sich auf eigene Faust die landschaftlichen Schönheiten im Land von Rembrandt und Van Gogh und am späten Nachmittag steht Ihnen die MS SIR WINSTON wieder als „schwimmendes Hotel“ zur Verfügung. Sie haben keine Lust, jeden Tag Rad zu fahren? Kein Problem, bleiben Sie an Bord und genießen Sie die vorbeigleitende Landschaft.

Provinz Südholland

Mit Rad und Schiff fahren Sie durch das grüne Herz Hollands. Kaum eine Provinz ist abwechslungsreicher und hat so viele Gesichter wie Südholland. Großstadtleben und unberührte Natur liegen hier nebeneinander. Die vielen Wasserwege bieten ungezählte Möglichkeiten, die herrlichen Landschaften und die kulturhistorischen Höhepunkte der Provinz „Zuid-Holland“ zu entdecken.

Erleben Sie so unterschiedliche Städte wie Den Haag und Scheveningen und natürlich Rotterdam, auch „Manhattan an der Maas“ genannt, prächtige Binnenseen wie das Westernsteiner Plassen Brassemeer und nicht zu vergessen die „Porzellan-Hochburg“ Delft mit ihrem „Delfter Blau“.

 

Leicht
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Mindestteilnehmeranzahl: 40 Personen
Catharina Binder
Catharina Binder
+43 6219 7444 145 Kontaktieren

Reiseverlauf

Individuelle Anreise nach Amsterdam und Einschiffung ab 15:00 Uhr. Am Nachmittag und am Abend haben Sie noch Gelegenheit, die Stadt bei einem kleinen Stadtbummel kennen zu lernen.

Schifffahrt Amsterdam – Zaandam
Start zur Rad-Rundtour: Durch weites Polderland radeln Sie über Westzaan zur einzigen mit Wind betriebenen Papiermühle, die noch voll in Betrieb ist („De Schoolmeester). Im Anschluss kommen Sie zum Museumsdorf „Zaanse Schans“, ein Freilichtmuseum (Eintritt nicht inklusive), das mit dem Gedanken, das historische Erbe der Niederlande zu zeigen, errichtet wurde. Sie können ein altholländisches Dorf, eine Käserei, eine Werft, eine Holzschuhwerkstatt, ein Bäckereimuseum, das Zaanse Uhrenmuseum und die weltweit einzige Farbmühle, De Kat, besuchen. An das Freigelände angeschlossen befindet sich das Zaans Museum, das einen Einblick in die Entwicklung des Zaanstreeks als erstes Industriegebiet gewährt. Erzeugnisse, die auf dem Gelände hergestellt werden, Senf, Käse, Gebäck usw., kann man dort kaufen. Durch das Naherholungsgebiet „Twiske“ fahren Sie im Anschluss nach Zaandam zurück. Gegen 17:00 Uhr Schifffahrt nach Utrecht.

Schiffahrt Zaandam - Utrecht | Radtour: Utrecht - Gouda
Heute radeln Sie in die Käsestadt Gouda. Bei schönem Wetter lohnt eine längere Pause an der Seenlandschaft Reeuwijkse Plassen für ein erfrischendes Bad. Oder Sie machen einen Abstecher zur größten Burg der Niederlande, Kasteel de Haar, mit wunderschönem Park. Die Käsestadt Gouda mit ihrer historischen Altstadt erwartet Sie. Tipp: Während der Tulpenblüte (Abfahrten 30.03.-11.05.) bieten wir Ihnen einen fakultativen Tagesausflug zum Keukenhof inklusive Eintritt und Bustransfers an (€ 59,- pro Person, nur im Voraus buchbar).

Schifffahrt: Gouda – Rotterdam | Radtour: Rotterdam – Delft – Den Haag – Scheveningen – Rotterdam
Vor dem Frühstück startet die MS SIR WINSTON von Gouda nach Rotterdam. Tipp: Erleben Sie den größten Hafen der Welt auf einer Hafenrundfahrt. Zwei Radtouren stehen zur Wahl: die kürzere Variante führt nach Delft – hier haben Sie die Möglichkeit, die Porzellanmanufaktur zu besuchen  – für die längere fahren Sie direkt in den Regierungssitz der Niederlande nach Den Haag und dann weiter zum Nordseekur- und Badeort Scheveningen und zurück. Alternativ können Sie auch mit der Bahn (Rail & Bike, nicht inklusive, ca. € 15,- pro Person, nicht im Berufsverkehr zwischen 16:30 und 18:00 Uhr) zurück nach Rotterdam fahren.

Radtour/Schifffahrt: Rotterdam – Kinderdijk – Schoonhoven
Radtour nach Kinderdijk (UNESCO Weltkulturerbe mit 19 Windmühlen in einer Reihe) und weiter nach Schoonhoven.

Radtour/Schifffahrt: Schoonhoven – Utrecht
Radtour durch das schöne Polderland nach Oudewater (Hexenwaage) und weiter nach Utrecht. Sehenswert: der Utrechter Dom ist einer der bedeutendsten der Niederlande.

Schifffahrt: Utrecht – Zaandam | Radtour: Zaandam – Amsterdam
Heute fahren Sie von Utrecht entlang des wunderschönen, kleinen Flüsschens Vecht, den man auch als die „Loire der Niederlande“ bezeichnet. Zahlreiche Schlösser und Landhäuser säumen den malerischen Fluss. Ein Grundstück mit direktem Zugang zur Vecht und dem Anlegesteg für das eigene Boot gilt auch heute noch als Statussymbol. Tipp: Eine Grachtenrundfahrt ist die schönste Art Amsterdam kennenzulernen.

Ausschiffung bis 09:00 Uhr und individuelle Heimreise.

Tourencharakter

Täglich legen Sie zwischen 25 und 45 km zurück. Fast alle Strecken können als einfach eingestuft werden. Die Strecken sind flach und für Genussradler gut geeignet. Sie radeln auf gut ausgebauten und beschilderten Radwegen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
28.03.2020 | 03.10.2020 |
Samstag
Saison 2
04.04.2020 | 26.09.2020 |
Samstag
Saison 3
11.04.2020 | 12.09.2020 | 19.09.2020 |
Samstag
Saison 4
18.04.2020 | 25.04.2020 | 05.09.2020 |
Samstag
Saison 5
02.05.2020 | 09.05.2020 | 16.05.2020 | 23.05.2020 | 30.05.2020 | 06.06.2020 | 13.06.2020 | 20.06.2020 | 27.06.2020 | 04.07.2020 | 11.07.2020 | 18.07.2020 | 25.07.2020 | 22.08.2020 | 29.08.2020 |
Samstag
Rad & Schiff Südholland - MS Sir Winston - Hauptdeck, 8 Tage, NL-SHSSW-08I-H
Basispreis
Zuschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
Rad & Schiff Südholland - MS Sir Winston - Promenadendeck, 8 Tage, NL-SHSSW-08I-P
Basispreis
Zuschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
499,00
50%
639,00
50%
569,00
50%
709,00
50%
669,00
50%
809,00
50%
749,00
50%
889,00
50%
799,00
50%
939,00
50%
Preis
Leihrad 7-Gang mit Rücktritt
Leihrad 7-Gang mit Freilauf
Elektrorad
75,00
75,00
165,00

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Amsterdam
  • 7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension: 7x Frühstücksbuffet, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 6x Kaffee und Tee am Nachmittag, 7x 3-Gang-Abendessen
  • Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Alle Häfen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung

 

  • 1x Routenbuch für individuelle Touren 1x pro Kabine
  • GPS Daten
  • Bordreiseleitung
  • Leihradversicherung

Leistungen Zusatznacht (Hotel Van der Valk):

  • Übernachtung inklusive 1x Frühstück
  • 2x Busticket nach Amsterdam und retour
  • Parkplatz während der Schiffsreise
  • Kurtaxe

Anreise / Parken / Abreise:

  • Hauptbahnhof Amsterdam nahe der Anlegestelle
  • Parkhaus Ooosterdok: bewachtes Parkhaus am Hauptbahnhof, Kosten ca. € 20,-/Tag, Reservierung in Eigenregie möglich
  • Parkhaus Centralparking Cruise Amsterpark / Valet Parking Services. Am Anreisetag wird Ihr PKW an der Anlegestelle in Empfang genommen und am Abreisetag zurück zum Schiff gebracht (Anmeldeformular kann bei Eurobike angefordert werden). Kosten ca. € 150,-/Woche (Zahlung vorab).

Teilnehmerzahl:

  • min. 40 Personen

Hinweise:

  • Weitere wichtige Informationen zum Pauschalreisegesetz und zusätzliche Hinweise zu Ihrer Rad und Schifftour finden Sie hier! .

Tagesausflug zum Keukenhof (ca. 9:30 – 16:30 Uhr):

  • Termine: montags März: 30. / April: 06.,13.,20.,27./ Mai: 04
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 (max. 30)
  • Preis pro Person: € 59,-
  • inklusive Bustransfer ab/bis Schiff, Eintritt in den Keukenhof (dort ca. 5 Stunden zur freien Verfügung)

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Unterkünfte

Catharina Binder
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Catharina Binder, Kundenberatung

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (8 Bewertungen)
5 Sterne
Maria R. AT | 25.09.2019
Wunderbar
Diese Woche war sehr interessant. Die Radtouren gehen über das interessante und liebliche Holland, mit dem Ziel, täglich eine kulturell interessante Stadt zu erreichen. Am meisten imponiereten uns die Städte Amsterdam, Rotterdam und Ütrecht. Zwischendurch bzw. nach dem köstlichen Abendessen blieb uns immer Zeit um die Umgebung zu erkunden. Die Kojen sind klein aber sauber. Es war eine schöne Reise um Holland ein wenig kennenzulernen!
Catharina Binder
Catharina Binder antwortete:
Wie schön, dass Sie so zufrieden mit unserem Service waren! Hoffentlich dürfen wir Sie auch nächstes Jahr wieder an Bord eines unserer Schiffe begrüßen.
4 Sterne
Volker Göttsch DE | 18.06.2019
Preis/Leistung stimmt
Tolle Touren durch Natur und alte Städte. Schiff, Verpflegung und Betreuung top. Hervorzuheben das überaus freundliche und kompetente Personal.
Catharina Binder
Catharina Binder antwortete:
Es freut mich sehr zu hören, dass Sie so schöne Tage in Holland verbringen durften! Vielen Dank für Ihre Nachricht!
5 Sterne
Gert Melzer DE | 03.06.2019
Urlaub mit Freunden
Die Reise mit dem Schiff MS Sir Winston hatte alle unsere Erwartungen übertroffen. Von der Besatzung Personal Koch und Reiseleitung. Die Ausflüge waren gut organisiert und sehenswert, das Essen, Vollpension, war hervorragend ob Frühstück, Lunchpaket für die Touren, der frisch gebackene Kuchen nach der Tour und des 3 Gänge Abendmenü.
Catharina Binder
Catharina Binder antwortete:
Wie schön, dass Sie rundum zufrieden von Ihrer Rad- und Schiffstour heimgekehrt sind. Hoffentlich werden Sie bei uns zum Wiederholungstäter.
5 Sterne
Sebastian Tändler DE | 11.04.2019
Jeder Tag eine Reise Wert
Wir hatten bestes Wetter, nur ein Tag kam ab und an Wasser und Hagel vom Himmel. Die Unterlagen waren Top, erst recht, weil es insgesamt min. drei Routen gab, die neben der Roten im Kartenmaterial eingezeichnet waren. Das Personal am Bord sowie die Reiseleiterin waren einfach perfekt und ein tolles Team. Das Essen war ein Traum, wie die Landschaft und Radtouren. Auch extra Wünsche beim Essen waren kein Problem gewesen, wenn man gewisse Dinge an der Vorspeise, Suppe, Nachspeise nicht mochte. Sonst gab es drei Wahlessen die immer perfekt waren. Ich danke auch für die Hilfe und Unterstützung sowie Begleitung zum Zahnarzt durch die Reiseleiterin, da mir ein kleines Missgeschick passiert ist. Auch als ich am eigentlichen Abreise Tag in Amsterdam strandet, versucht die Reiseleitung mir zu helfen, noch eine Unterkunft für eine Nacht zu besorgen, durch ein Buchungsfehler im Flug. Einfach Top und jeden einzelnen Stern Wert und von Herzen. Immer wieder gerne solche Touren, nächstes Jahr, wenn das Geld stimmt geht es aufjedenfall noch auf die Nordholland Tour. Ich kann es jeden nur empfehlen, gerade die Kombination Rad und Schiff sehr praktisch, da man sich um sein Gepäck wirklich keine Gedanken machen muss, sich einmal einrichten kann und nicht ständig aus den Koffer lebt und zum nächsten Hotel fährt. Zudem das man auch die Option hat im Zweifel einfach auf dem Schiff zu bleiben und die nächste Runde weiter zufahren. War zwar nicht der Fall bei mir, aber gutes Angebot und auch mal sicherlich schön das nächste Ziel per Schiff zu entern. Hoffentlich wird es noch weiter ausgebaut solche Rad und Schiff Touren. Op een goede seizoen en goede reis! Dankjewel en vriendelijke groet aan de Sir Wintson en bemanning naar Nederland
4 Sterne
Edgar H. DE | 13.09.2018
Tolle Radtour und sehr schönes Schiff
4 Sterne
Mattina G. AT | 31.07.2018
Reise Südholland mit Rad & Schiff
Schöne Reise mit tollen Radtouren. Die Routen sind gut vorbereitet und die Unterlagen sehr gut. Die Fahrräder sind super.
Catharina Binder
Catharina Binder antwortete:
Es ist immer wieder schön zu lesen, dass unsere Kunden so zufrieden von unseren Touren nach Hause kommen. Vielen Dank für Ihre Zeilen!
5 Sterne
Roswitha Lichtenecker AT | 04.07.2017
Traumhafte Reise mit Rad und Schiff
Die MS Jelmar ist ein sehr gemütliches Schiff mit einem sehr netten Kapitän und einer hervorragenden Köchin (Christiane), die jeden Tag tolle Gerichte in ihrer kleinen Küche hervorzauberte. Die Kabinen sind sauber und zweckmäßig. Unter den Betten ist genügend Stauraum für die Koffer, es gibt einen kleinen Kasten und ein Ablagebrett über den Betten. Das Badezimmer ist zwar klein, aber genügend Platz zum Duschen und immer warmes Wasser. Auch das Wasser an Bord konnte bedenkenlos getrunken werden. Die Preise für Getränke sind sehr moderat und in Selbstbedienung erhältlich. Sehr gemütliche Atmosphäre an Bord. Jeden Abend nach dem Essen erklärt der Kapitän die Strecke vom nächsten Tag inkl. Kartenmaterial.Besonderes Glück hatten wir mit dem Wetter. Nur ein kurzes Gewitter, als wir schon an Bord waren und Regen am Abreisetag.Die Strecke ist sehr schön, führt auch durch tolle Städte. In Holland orientiert man sich mit Knotenpunkte, die zu 95 % auch gut gepasst haben. Ab und zu haben wir einen nicht gefunden, oder er war nicht vorhanden. Aber ans Ziel sind wir alle gekommen!!! Man fährt fast ausschließlich auf guten Radwegen, am Land ist nicht viel los. In den Städten allerdings ist allerhand los, denn ich glaube jeder Holländer fährt dort mit Kind und Kegel und ohne Helm mit dem Rad!!! Ungewöhnlich für uns war auch die Tatsache, dass man in Holland mit Mopeds auf den meisten Radwegen fahren darf. Dafür haben auch die Radfahrer meistens Vorrang vor den Autofahrern - aufpassen ist aber trotzdem angesagt.Wir hatten eine tolle Woche und können sowohl die Route, als auch das Schiff empfehlen.
Eurofun Touristik GmbH antwortete:
Eurobike - Angelika
Vielen Dank für das ausführliche Feedback, Frau Lichtenecker. Es freut uns sehr, dass Sie eine schöne Zeit verbringen konnten und Sie Ihre Eindrücke und Erlebnisse mit uns teilen. Gerne würden wir Sie bald wieder auf einer Rad & Schiffstour begrüßen!
4 Sterne
Margit Rodig DE | 05.06.2017
Eine Super-Woche in Holland
Das war unsere erste Reise dieser Art - und sie hat uns sehr gut gefallen. Die gesamte Crew war sehr aufmerksam und hilfsbereit, man hat sich an Bord sehr wohlgefühlt. Auch die Radtouren waren gut ausgewählt und ließen Zeit zum Entspannen und Entdecken.

Das könnte Sie auch interessieren

(1)
Tourencharakter
Leicht
Niederlande

Holland Südroute, DE Amsterdam

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(10)
Tourencharakter
Leicht
Niederlande

Provinz Nordholland & Friesland, MS Serena

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Leicht
Niederlande

Best of Holland, MS Magnifique I

8 Tage | Geführte Gruppentour
Tourencharakter
Leicht
Niederlande

Holland Südroute, MS Flora

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!