Der Mainradweg

Gemütlich durch das Frankenland

Durch Franken in Bayern und Hessen schlängelt sich der Main durch die abwechslungsreiche Landschaft bis in die dunkelgrünen Wälder des Spessart. Genießen Sie die vollmundigen Frankenweine, die köstliche Küche oder das bayerische Bier.

Blick auf den Main bei Bamberg

Kurzinfo zum beliebten Radweg am Main

Die Strecke am Main-Radweg verläuft durch naturnahe und landschaftlich reizvolle Gebiete. Etwa 90 % des Radweges entlang des Mains sind asphaltiert, Radfahrer finden daher perfekte Bedingungen vor. Obwohl der Main beidseitig mit dem Rad befahrbar ist, ist meistens nur eine Seite als Radweg ausgeschildert. Die gute Beschilderung ist in beide Richtungen einheitlich und zeigt jeweils die Entfernung zur nächsten Ortschaft an. Auf dem ca. 600 km langen Radfernweg durch Hessen und Franken passieren Sie Städte mit unverwechselbarem Reiz.

Verlauf des Mains

Main Quelle

Der Main hat gleich zwei Quellen: den roten Main am Ochsenkopf bei Bischofsgrün und den weißen Main in Creußen. Zusammenschluss dieser beiden Flüsse ist schließlich in Kulmbach, von wo an der Fluss Main genannt wird.

Länge des Mains

Auf seiner ca. 530 km langen Fließstrecke schlängelt sich der Main durch Franken, das Fichtelgebirge, Taubertal, Spessart und schließlich durch Hessen. In Mainz mündet der Main schließlich in den Rhein.

Höhenprofil

Der Beginn des Mains bei Kulmbach liegt auf einer Seehöhe von ca. 325 m, seine Mündung in den Rhein auf etwa 90 m über dem Meeresspiegel.

Die schönsten Etappen und Radtouren am Mainradweg

Unsere Tourentipps für Ihre Radtour am Main

Sie wollen den Main und die umliegende Landschaft entschleunigt mit dem Rad erkunden? Wir haben die schönsten Etappen für Sie zusammengestellt:

Kulmbach – Mainz

Von der Quelle bis zur Mündung geht es bei der Radreise Kulmbach – Mainz. Bei dieser Tour radeln Sie die gesamten 600 km durchs Frankenland. Gönnen Sie sich eine Auszeit mit viel Bewegung und abenteuerlichen Momenten. Bei dieser Radtour erleben Sie rundum gelungenes Radfahren.

Bamberg – Aschaffenburg

Auf der Radreise Bamberg - Aschaffenburg radeln Sie durch die kulturell reichste und vielfältigste Region Bayerns und Hessens. Von unverwechselbarem Reiz sind die Städte, die am Weg liegen: Bamberg, Würzburg, Miltenberg, Ochsenfurt und viele weitere versprühen einzigartigen Charme und sind absolut sehenswert. Tauchen Sie ein und genießen Sie das Frankenland. Wenn Sie auf Ihrer Radreise in Hotels mit ganz besonderem Flair übernachten möchten, bieten wir diese Reise auch in der Kategorie Charme an.

Bamberg – Mainz

Urige Biergärten und fränkische Weinstuben verwöhnen Sie bei der Radreise von Bamberg nach Mainz bis zur Main-Mündung. Erleben Sie Geschichte, Tradition und Kulinarik sowie die unverwechselbare Landschaft der Region und die Wälder des Spessarts.

Bamberg Sternfahrt

Entdecken Sie die historische Stadt Bamberg und ihr Umland ganz ohne Kofferpacken bei der Bamberg Sternfahrt. Tradition und fränkische Lebensart greifen Hand in Hand und bescheren Ihnen Wunderschöne Tage am Main und dem Main-Donau-Kanal.

Winzertour am Main, Schweinfurt – Aschaffenburg

Lernen Sie den berühmten Frankenwein in all seinen Facetten kennen! Die Vinotheken, die Sie besuchen werden, bieten eine eindrucksvolle Bühne und ein Erlebnis für alle Sinne. Auf der Winzertour am Main übernachten Sie in ausgesuchten Weingütern und Weinhotels sowie in Schweinfurt und Aschaffenburg in guten Mittelklassehotels.

Mainradweg für Familien

Mädchen spielt am Spielplatz mit Festungsgraben in Würzburg

Von Bamberg nach Würzburg mit Kindern

Da es am Maintalradweg praktisch keine Steigungen zu überwinden gibt, ist er wie geschaffen für eine Radreise mit Kindern. Denn entlang der wunderschönen und abwechslungsreichen Strecke gibt es auch viel zu entdecken. Wild- und Tierparks, Abenteuerspielplätze, die Möglichkeit zum Kanufahren am Main und Bademöglichkeiten wie der Naturbadesee Grafenrheinfeld mit Sandstrand sorgen dafür, dass eine Radreise am Mainradweg für Familien zu einem einzigartigen Erlebnisurlaub wird.

Am Mainradweg mit Rad und Schiff

Mildenburg

Mit der MS Allure von Bamberg nach Aschaffenburg

Gerne möchten wir Sie auf Ihrer Radreise durch die Geschichte Deutschlands betreuen und haben noch eine weitere besondere Reise für Sie im Programm. Sie wollen nicht täglich den Koffer packen und trotzdem den Mainradweg erkunden? Die MS Allure als schwimmendes Hotel heißt Sie herzlich willkommen auf einer erlebnisreichen Rad- & Schiffreise von Aschaffenburg nach Bamberg flussaufwärts oder -abwärts von Bamberg nach Aschaffenburg.

Städte am Mainradweg

Neben den abwechslungsreichen Naturlandschaften entlang des Mains zählen auch die Städte am Mainradweg zu den Highlights einer Radreise am vielleicht beliebtesten Radweg Deutschlands. Kulturhistorische Sehenswürdigkeiten, urtypische kulinarische Leckereien aus der Region und traditionelle Fachwerkhäuser bilden den perfekten Rahmen, um einen aktiven Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Plassenburg in Kulmbachr

Kulmbach – die urfränkische Stadt am Main

Dort wo der Weiße und Rote Main sich vereinen und zum Main werden liegt Kulmbach mit der berühmten Plassenburg aus der Renaissancezeit und dem dortigen Zinnfigurenmuseum. Reisen Sie etwas früher an um in der Kulmbacher Brauerei sich bereits auf Ihren Radurlaub einzustimmen.

Bamberg – das fränkische Rom

Wie in Rom wurde Bamberg auf sieben Hügel erbaut und trägt daher den Beinamen Fränkisches Rom. Der Dom ragt über die Altstadt, welche durch mittelalterliche und Barocke Baukunst besticht und 1993 zum UNESCO Weltkultur- und Naturerbe erklärt wurde. Erkunden Sie Bamberg und die umliegenden Weinberge.

Würzburg – Welterbe und Weingenuss

Ein weiteres Highlight am Main-Radweg ist Würzburg, eine der größten Städte Bayerns. Bekannt für ihre Universität und Hochschule ist hier auch die Besichtigung der Würzburger Residenz zu empfehlen. Darüber hinaus findet man viele Kirchen und Denkmäler in der Altstadt, welche während des Wiederaufbaus liebevoll rekonstruiert wurden.

Schloß Johannisburg in Aschaffenburg

Aschaffenburg – Kultur- und Hochschulstadt

Die Hochschulstadt Aschaffenburg ist im ganzen Jahr eine Reise wert. Besuchen Sie das Schloss Johannisburg, das aus rotem Buntsandgestein gebaut wurde und zu den schönsten Renaissancebauten Deutschlands gehört. Oder lassen Sie die Radetappe bei einem guten Wein oder Bier in einer der vielen Gaststätten ausklingen, denn hier finden Sie die höchste Dichte an Gaststätten und Bars in Bayern. Hier lässt sich perfekt in die Gastfreundschaft der Franken eintauchen.

Frankfurt

Frankfurt am Main – wo Finanzen und Geschichte sich vereinen

Der Geburtsort Johann Wolfgang von Goethes Frankfurt am Main ist heute ein wichtiger Finanzplatz Deutschlands. Nicht nur durch den Sitz der Europäischen Zentralbank und durch internationale Messen und Ausstellungen, sondern auch dank der zentralen Lage ist Frankfurt ein wichtiger europäischer Verkehrsknotenpunkt. In der Altstadt mit Römerberg sind auch romantische Fachwerkhäuser zu finden, die Sie zu einem Stadtbummel einladen.

Christuskirche in Mainz

Mainz – die Landeshauptstadt mit Lebenslust

Dort wo der Main in den Rhein mündet liegt die Bischofsstadt Mainz als Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz. Die Altstadt erinnert an das Mittelalter sowie die Frühneuzeit und doch befindet sich hier der romantische Mainzer Dom, aufgrund einiger Brände ist dieser aber auch mit gotischen Elementen versehen. Erleben Sie hier die 2.000 jährige Kultur und die Lebensfreude am Main oder begeben Sie sich auf die Spuren von Johannes Gutenbergs oder der Römer.

Sie interessieren sich für Flussradwege? Finden Sie hier alle Infos und Tourentipps zum Donauradweg oder zum Ruhrtalradweg!

Robi
Angelika Spindler
"Ihre Fragen zum Mainradweg und den von uns angebotenen Radreisen entlang des Mains beantworte ich gerne!"
Angelika Spindler, Kundenberatung
Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!