Moderne Architektur in Kopenhagen
Hafen Kopenhagen
Boote in Kopenhagen
(3)

Große Seeland Rundreise

Von Kopenhagen aus.

Ob beim Shoppen, Bummeln, einem Besuch im Tivoli oder einem kleinen Spaziergang zum alten Hafen mit der kleinen Meerjungfrau, wird Sie der besondere Charme der dänischen Hauptstadt einfangen und auf die kommenden Tage zu Ihrer Seeland Rundreise einstimmen.

Mittel
Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Sabine Steinleitner
Sabine Jäger
+43 6219 7444 148 Kontaktieren

Reiseverlauf

Kopenhagen ist eine Weltstadt in Taschenformat, d. h. Sie erreichen alle Interessanten Ecken der Stadt auf kurzem Wege per Rad, Bus oder oft auch zu Fuß. Da lohnt es sich ggf. auch vorab oder am Ende Ihrer Radreise eine oder mehrere Verlängerungsnächte zu buchen.

Heute radeln Sie gen Süden entlang der Strände Kopenhagens und in Fortsetzung folgen Sie dem Radweg Berlin - Kopenhagen nach Süden zur Kleinstadt Køge, die mit einem kleinen Seehafen im Süden der Bucht liegt. In Köge erwartet Sie einer der schönsten mittelalterlichen Marktplätze und Dänemarks ältestes Rathaus. Vor der Stadt laden Sie schöne weiße Sandstrände zum Baden oder Träumen ein.Übernachtung in Køge und Umgebung.

Quer durch den grünen Süden Seeland führt Sie die heutige Etappe zur Westküste Seelands nach Naestved, eine der ältesten Städte des Landes. Unternehmen Sie einen Abstecher zum Schloss Gavnø. Auf Gavnø erleben Sie Geschichte, Kunst und Natur. Der Schlosspark beherbergt mehr als eine halbe Million Blumenzwiebeln, einen Rosengarten und manch seltene Art von Pflanzen und Bäumen. In der Umgebung Naestveds freuen sich das Bonbon Land und eine Glashütte auf Ihren Besuch. Übernachtung in Naestved um Umgebung.

Heute führt Sie Ihre Reise weiter gen Nordwesten durch die Landschaft am Großen Belt. Herrliche Strände und Dünenlandschaften prägen das Bild um das Ferien- und Fischerdorf Kaerebaeksminde. Herrliche Stimmungen mit Badeleben, Campingplatz, Restaurants und Cafés prägen das Bild. Das Fischerei - und Stadtmuseum führt Sie durch die Geschichte des Ortes. Kunstgalerien mit wechselnden Ausstellungen gibt es in Kaerebaekstorp. Vor der Weiterfahrt nach Korsør muss man in einer der Räuchereien frisch geräucherten Fisch gekostet haben.Übernachtung in Korsør.

Westlich von Slegelse befindet sich die Trelleborg, eine der schönsten Nachbauten der Wikingerzeit in Dänemark. Die mächtige Ringburg aus dem 10 Jhd. kann besichtigt werden. Weiter des Weges kommen Sie am See Tissø vorbei. Der Tissø See ist bekannt für seine reiche Vogelwelt. Ihr Tagesziel ist Ringsted. Die fünf-türmige Kirche, als auch die Altstadt Højby, mit den schiefen Häusern, sind gut erhalten. Übernachtung in Roskilde ind Umgebung.

Heute geht Ihre Radtour zu den Küsten und Fjorden bei Roskilde. Zunächst zum Isel-Fjord und dann weiter zum Roskilde-Fjord. Roskildes Domkirche ist Grabstädte vieler dänischer Könige und Königinnen. Auf den Spuren der Wikinger kann man vom Hafen aus mit den Nachbauten der alten Wikingerschiffe über den Fjord rudern und segeln. Übernachtung in Roskilde und Umgebung.

Ihre letzte Etappe führt Sie auf kurzem Wege zurück in die dänische Hauptstadt. Vielleicht möchten Sie in einem gemütlichen Café Ihre Große Seeland Rundreise Revue passieren lassen. Oder Sie unternehmen einen Besuch im Tivoli. Die Abgabe der Leihräder, soweit gebucht, erfolgt abends im Hotel. Übernachtung in Kopenhagen.

Nach dem Frühstück erfolgt Ihre Heimreise. Auf Wunsch buchen wir gerne eine Verlängerungsnacht in Kopenhagen.

Tourencharakter

Flacher bis leicht hügeliger Streckenverlauf. Gelände mit Höhenunterschiede bis ca. 150 m.

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
07.06.2020 - 03.07.2020
16.08.2020 - 30.08.2020
Anreise Sonntag
Saison 2
04.07.2020 - 15.08.2020
Anreise Sonntag
Große Seeland Rundreise ab Koge, 8 Tage, DK-DKRKG-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
819,00
450,00
929,00
450,00

Kategorie: Pensionen, B&Bs und 3***- oder 4**** Hotels

Preis
Leihrad 8-Gang
Leihrad 24-Gang
Elektrorad
80,00
80,00
180,00

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Toureninformation (nur bei Start Kopenhagen) (Deutsch, Englisch)
  • Deutschsprachiger Gästebetreuer
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel

 

  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN, NL mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Kopenhagen/Køge
  • Flughafen Kopenhagen
  • Parkhaus in Kopenhagen ca. EUR 30,-/Tag
  • Parkplatz in Kopenhagen ca. EUR 11,-/Tag
  • Kostenfreie Parkplätze bei den Hotels in Køge

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Bei Anreise in Køge verschieben sich die Etappen dementsprechend
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
Sabine Steinleitner
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Sabine Jäger, Stv. Leitung Kundenberatung

Bewertungen

4,7 von 5 Sternen (3 Bewertungen)
5 Sterne
Benedikt und Heidi K. CH | 16.09.2018
Ein Radvergnügen pur
Die grosse Seeland Rundreise hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Beste Unterkünfte, herrliche Landschaft und kulturelle Höhepunkte zu Beginn und während der Radreise. Die vielen Gelegenheiten zum Schwimmen im Meer und in kleinen Seen war im heissen sommer 2018 eine willkommene Abwechslung.
4 Sterne
Neil Taylor GB | 13.08.2018
A taste of Zealand
Start and finish at Copenhagen, outstandingly beautiful city, wish we have booked an extra day. Contrary to generalk view, Zealand is not flat, but gently undulating, open country, forest and beautiful coastline. Cycle paths are safe and mostly excellant. The itinery on this website is not entirely correct, you do not visit The Great Belt – Kalundborg, but instead Ringsted. We would have prefered the advertised route.
5 Sterne
Simon Heath GB | 14.07.2018
An excellent holiday
The coast and rich farmland of Zealand is very beautiful, especially when it is sunny. The route is a good mix of coastal and forest paths, or else quiet country roads. Cyclists have priority and are very well served and protected; the Danish people are very friendly and helpful - especially to cyclists. Outside of the towns the whole Country seemed deserted compared to southern England - we loved it! Be warned, there are very few places to stop and buy refreshments & lunch on the way; the villages are just small settlements and typically do not have a shop. We had a wonderful holiday, and would definitely recommend this tour, and this Company to our friends.
Catharina Binder
Catharina Binder antwortete:
Thank you very much for this friendly and very helpfull feedback!

Das könnte Sie auch interessieren

Tourencharakter
Leicht
Dänemark

Kopenhagen Sternfahrt

5 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Tourencharakter
Mittel
Schweden / Dänemark

Wundervolles Nord-Seeland

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Tourencharakter
Mittel
Dänemark

Ost-Jütland

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!