Zum Inhalt
Zur Fußzeile
Jetzt buchen
Zur Online-Version
Strandkörbe am Stettiner Haff

Oder-Neiße-Radweg

Von Frankfurt/Oder nach Usedom

8 Tage / 7 Nächte
Mittel
Strandkörbe am Stettiner Haff

Weitläufige Flussauen, urtümliche Wälder und grüne Wiesen begleiten Sie entlang des Oder-Neiße-Radwegs. Nordostdeutschland verzaubert in dieser Region mit einer wilden Schönheit, die entlang der Flussufer besonders zur Geltung kommt. Weitläufige Felder und charakteristische Bauernhöfe prägen die Szenerie, kleine Städte laden zum Verweilen ein. Gegen Ende der achttägigen Reise erreichen Sie den Strand und natürlich das Meer – erholen Sie sich auf Usedom, die grüne Ostseeinsel macht es Ihnen einfach!

Das charakteristische gotische Stadtbild von Frankfurt an der Oder erkunden Sie an Ihrem Anreisetag – erfreuen Sie sich am urbanen Flair der Universitätsstadt, denn die erste Etappe führt Sie bereits in die Natur des Oderbruchs. Im Unteren Odertal passieren Sie Altlewin und Schwedt, bevor Sie durch das Obere Odertal an Tag 5 Löcknitz erreichen.

Verweilen Sie am malerischen Küstengewässer des Stettiner Haff, in Ueckermünde erfreuen Sie sich an einem Spaziergang durch den schönen Hafen. Die finale Etappe führt Sie zur Fähre in Kamp, die Sie auf die Insel bringt. Für die schier endlosen Sandstrände und wunderschönen Naturlandschaften auf Usedom haben Sie noch einen ganzen Tag zur freien Verfügung, bevor Sie mit vielen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise antreten.

  • Ueckermünde und das Stettiner Haff: Das idyllische Küstenstädtchen an der Odermündung besticht mit seinem malerischen Hafen und der historischen Altstadt. Besuchen Sie das Schloss Ueckermünde und erkunden Sie das Naturerbezentrum mit seinen vielfältigen Ausstellungen. Sie haben noch Zeit? Unternehmen Sie doch eine Bootsfahrt am Stettiner Haff, dabei lässt es sich hervorragend entspannen!
  • Der malerische Oderbruch: Diese fruchtbare Landschaft wurde im Laufe der Jahrhunderte von vielen Überschwemmungen heimgesucht. Um die Region vor Hochwasser zu schützen, wurden daher Deiche errichtet. Wiesen, Äcker, kleine Dörfern und Gehöfte prägen die Region, die sich mit dem Fahrrad ganz besonders gut erkunden lässt.
  • Die Naturschönheiten auf der Insel Usedom: Die Sonneninsel in der Ostsee lockt mit endlosen Sandstränden, malerischen Küstenorten und einer vielfältigen Naturlandschaft. Die historische Seebrücke in Ahlbeck und das idyllische Achterland sind einen Besuch wert. Tanken Sie in der traumhaften Natur Ihre Akkus auf!

Der Oder-Neiße-Radweg erstreckt sich über eine Länge von rund 630 Kilometern hauptsächlich entlang der Grenze zwischen Polen und Deutschland. In einer Mischung aus sportlichen und eher gemächlichen Etappen legen Sie zwischen Frankfurt an der Oder und Usedom etwa 300 Kilometer zurück. Am Fluss entlang sind die Radwege überwiegend flach. Die Überfahrt zur Insel am letzten Etappentag ist im Reisepaket inkludiert – denken Sie an gute Kleidung, an der See kann es windig werden!

Eine Radreise in Norddeutschland ist nicht nur ein wunderschönes Erlebnis, sie bietet auch viele Vorteile! Die Routenführung ist flach und Sie verbringen meist Zeit an einem wunderschönen Gewässer, sei es die Mecklenburgische Seenplatte, die Elbe oder auch die Nord- oder Ostsee.

Reiseverlauf im Überblick

Weitläufige Landschaften machen das Radeln durch den Oderbruch zum Erlebnis. In Ueckermünde wartet der entzückende Hafen als Kontrast zu den Heidelandschaften und Flussauen. Auf Usedom locken idyllische Strände und Leuchttürme.

Nutzen Sie den Tag, um die Universitätsstadt mit ihren mächtigen Baudenkmalen norddeutscher Backsteingotik zu erkunden.

Heute verlassen Sie die Kleiststadt Frankfurt und begeben sich auf eine sportliche Etappe entlang der Oder durch das Naturparadies Oderbruch.

Über den kleinen Ort Hohenwutzen radeln Sie durch den Nationalpark Unteres Odertal zum Lenné-Landschaftspark Criewen und weiter nach Schwedt/Oder.

Genießen Sie die letzten Kilometer durch die unberührte Natur und die weitläufigen Auen des Unteren Odertals. Ab Gartz führt Sie der Weg nun durch eine hügelige Landschaft nach Löcknitz.

Unterwegs erleben Sie ausgedehnte Heidelandschaften und die malerische Uferlandschaft der Uecker sowie des angrenzenden Stettiner Haffs. Die hübsche Altstadt und der romantische Hafen von Ueckermünde sind ein lohnenswertes Etappenziel.

Von Ueckermünde radeln Sie am Vormittag zum Fähranleger Kamp, wo Sie die emissionsfreie Fähre in wenigen Minuten mit nach Usedom bringt. Die Grüne Insel erwartet Sie mit ihren waldreichen Wegen und weiten Sandstränden. Sie übernachten in einem der Kaiserbäder.

Die zweitgrößte Insel Deutschlands hat Vieles zu bieten: Idyllische Häfen, zahlreiche Binnenseen und über 40 Kilometer feinen Sandstrand. Erkunden Sie die bekannten Seehäfen oder genießen Sie die Aussicht von einem der zahlreichen Leuchttürme.

Tag
08
Abreise oder Verlängerung

Tourencharakter

Mittel

Diese Tour verläuft überwiegend flach auf Radwegen und ruhigen Landstraßen, anfänglich zum großen Teil in Flussnähe. Einige kleinere Steigungen sind auf der Tour dennoch zu bewältigen und in Richtung Küste ist teilweise mit Gegenwind zu rechnen.

Preise & Termine

Kategorie: 3***-Hotels und Pensionen

Preise pro Person in EUR

Unsere Leihräder

Leihrad Partner Herren
Herren-Rad 9- bis 30-Gang
Kettenschaltung mit Freilauf

Hochwertiges Herren-Tourenrad mit klassischem Diamantrahmen

Leihrad Partner Unisex
Unisex-Rad 9- bis 30-Gang
Kettenschaltung mit Freilauf

Hochwertiges Unisex-Tourenrad mit komfortablem Tiefeinstieg

Leihrad Partner Herren
Herren-Rad 7-/8-Gang
Nabenschaltung mit Rücktrittsbremse

Hochwertiges Herren-Tourenrad mit Rücktrittsbremse am Hinterrad

Leihrad Partner Unisex
Unisex-Rad 7-/8-Gang
Nabenschaltung mit Rücktrittsbremse

Hochwertiges Unisex-Tourenrad mit Rücktrittsbremse am Hinterrad

Leihrad Partner E-Bike
E-Bike 5- bis 9-Gang
mit Rücktrittbremse

Hochwertiges Unisex-Elektrorad mit komfortablem Tiefeinstieg

Leistungen & Infos

Alle Details zu dieser Reise

Enthalten

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE)
  • 1 Fährfahrt Kamp - Karmin inkl. Rad
  • Service Hotline

Optional

  • Rücktransfer per Kleinbus nach Frankfurt/Oder, Kosten für 1-2 Personen € 410,-, bis 6 Personen €490,- eigenes Rad zusätzlich € 25,-, Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnanreise: Frankfurt/Oder

Hinweis

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
  • Mindestteilnehmeranzahl: 2 Personen
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Partnerreise.
Nicole Maderegger

„Ich freue mich darauf, Ihre Urlaubsträume wahr werden zu lassen.“

Nicole Maderegger
Reisespezialistin
Mit einem Anruf zum Urlaubsglück
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt anrufen
Mit einem Klick zum Urlaubsglück
 
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!
Kontaktformular

5 von 5 Sternen

1 Bewertung
5
100%
4
0%
3
0%
2
0%
1
0%
Mehr laden

Weitere Touren, die Sie interessieren könnten

ab
€ 939,–
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.