(1)

Prag - Dresden

Lebensfreude an Moldau und Elbe.

Es wird schwer sein, zu entscheiden, ob Start oder Ziel dieser Reise attraktiver ist. Das imposante Prag steht am Anfang der Tour, voller Geschichte, gespickt mit Sehenswürdigkeiten, gefärbt durch Lebensfreude. Dresden bildet den Schlusspunkt: Zwinger, Semperoper und Frauenkirche konkurrieren mit der Schönheit Prags, buhlen um Ihre Gunst. Zwischen den Städten radeln Sie auf Wegen entlang der Moldau und Elbe, besuchen kleine, hübsch restaurierte Orte und Dörfer, durchqueren romantische Flusslandschaften. Vor Bad Schandau passieren Sie die Grenze. Hier erwartet Sie der Basteifelsen, bietet Ihnen einen weiten Blick über das Elbtal, auf bizarre Tafelberge, eindrucksvolle Naturlandschaft. Vielleicht gefällt Ihnen ja der Weg zwischen Prag und Dresden noch besser als die Städte selbst?

Gelegenheits-Radler

Gelegenheits-Radler
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
rheinsteig2_seperator

Reiseverlauf

PKW-Anreisenden empfehlen wir, die Anreise nach Dresden und unseren Transfer nach Prag zu nutzen. Am Abend Infogespräch und Ausgabe der Fahrräder (falls gebucht) in Prag.

Die heutige Radtour führt entlang der Moldau. Vom Schlossberg in Melnik genießen Sie einen herrlichen Blick auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe. Melnik ist das Zentrum des böhmischen Weinanbaugebietes.

Über Roudnice erreichen Sie die Festungsstadt Terezin (Theresienstadt). Von Terezin sind es nur noch wenige Kilometer bis zum Tagesziel Litomerice (Leitmeritz) mit seinen schönen Bürgerhäusern. Übernachtung in Litomerice.

Nach etwa 20 km erreichen Sie die Stadt Usti nad Labem (Aussig). Unterwegs können Sie die Burgruine Schreckenstein am rechten Ufer auf einem 100 m hohen Felsen bewundern. Am Nachmittag erreichen Sie Decin (Tetschen). Übernachtung in Decin.

Sie passieren die Grenze nach Deutschland und bald erblicken Sie die pittoresken Felsen des Elbsandsteingebirges. Der Lauf der Elbe führt Sie vorbei an der Festung Königsstein. Besichtigen Sie die größte Festungsanlage und genießen Sie den bezaubernden Blick ins Elbtal. Übernachtung in Pirna.

Vorbei am Schloss Pillnitz radeln Sie nach Dresden. Sie passieren das „Blaue Wunder“ und die Schlösser am Elblauf. Durch die kurze Strecke bleibt Zeit zur Besichtigung der Dresdner Altstadt.

Tourencharakter

Leicht bis mittelschwer. Von Prag bis Melnik sind einige Steigungen zu überwinden, ansonsten eine überwiegend leichte Route auf dem Elberadweg. Einige Wege sind teilweise unbefestigt.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
06.04.2018 - 03.05.2018
10.09.2018 - 23.09.2018
Anreise Freitag, Samstag, Sonntag
Saison 2
02.07.2018 - 09.09.2018
Anreise Freitag, Samstag, Sonntag
Saison 3
04.05.2018 - 01.07.2018
Anreise Freitag, Samstag, Sonntag
Prag - Dresden, 7 Tage, CZ-EBRPD-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
485,00
150,00
535,00
150,00
570,00
150,00

Kategorie: Hotels, Gasthöfe und Pensionen

Saison 1
06.04.2018 - 03.05.2018
10.09.2018 - 23.09.2018
Saison 2
02.07.2018 - 09.09.2018
Saison 3
04.05.2018 - 01.07.2018
Prag
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Dresden
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
60,00
90,00
65,00
90,00
60,00
90,00
65,00
90,00
60,00
90,00
65,00
90,00
Preis
Leihrad 21-Gang
Leihrad 7-Gang
Elektrorad
65,00
65,00
165,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • GPS-Daten verfügbar
  • Leihradversicherung
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Prag
  • Parkgebühren in Prag ca. €14,- pro Tag in der Tiefgarage – ca. € 90,- pro Woche bei 7/6 und EUR 100,- pro Woche bei 8/7 in der Hotelgarage in Dresden.
  • Wir empfehlen die Anreise nach Dresden und weiter mit unserem Transfer per Kleinbus, oder per Bahn nach Prag. Preis Bahnfahrt ca. € 35,- pro Person einfache Fahrt.
  • Rücktransfer nach Prag per Kleinbus, Kosten pro Person € 65,-, Reservierung erforderlich.

Hinweis

  • Sie können diese Reise auch mit dem Elbe-Radweg Klassiker verbinden.

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Selina Danninger
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Selina Danninger, Kundenberatung

Bewertungen

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Dieter Meyer DE | 30.06.2017
Eine gelungene Fahrt bei großer Hitze
Wir erlebten eine wunderschöne Landschaft, für die nicht zu umgehenden Steigungen sollte man im Alter schon ein E-Rad wählen!

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!