Mit Blumengeschmücktes Fahrrad in Amsterdam

Hollands schönste Städte

Zwischen Hollands Windmühlen und Tulpen

In Amsterdam, der Stadt der Grachten, Fahrräder und Museen, beginnt und endet die traumhafte Radreise durch die Niederlande. Bevor es auf zwei Rädern Richtung Zaandam geht, nehmen Sie sich die Zeit für einen kleinen Stadtbummel. Dafür bietet sich eine Grachtenfahrt durch die City bestens an. Denn was gibt es Schöneres, als durch Amsterdams Gassen zu schippern, die schmalen Häuser zu bewundern und die Seele baumeln zu lassen. Neugierig? Begeben Sie sich mit uns auf eine bunte Reise durch die schönsten Eckchen der Niederlande.

Details zur Radtour durch die Niederlande

Von Amsterdam, einer der bekanntesten Fahrradstädte, radeln Sie von einem hübschen Dörfchen zum nächsten. Das Besondere daran: Die Region ist reich mit Windmühlen und traditionellen Holzhäusern bestückt. Auf Ihrem Weg durch das ländliche Gebiet säumen alte Denkmäler, ausgedehnte Dünen und moderne Bauwerke die Radwege.

Pedaltritt für Pedaltritt erreichen Sie die Städte Noordwijk aan Zee, Delft, Rotterdam und Nieuwkoop/Bodegraven. Von dort aus radeln Sie wieder nach Amsterdam zurück. Kurz zusammengefasst: Die Reise durch die Niederlande überzeugt nicht nur mit ihren kulturellen Highlights, sondern vor allem auch mit ihrer einzigartigen Landschaft!

Die Höhepunkte der Niederlande

  • Badeort Noordwijk: Sanddünen und blühende Blumenfelder, so weit das Auge reicht! Erleben Sie auf dem Fahrrad den 13 Kilometer langen Sandstrand und das einzigartige Flair Hollands. Genuss-Tipp: Gönnen Sie sich eine Pause, und lassen Sie sich zwischen all den Sanddünen die Sonne ins Gesicht scheinen. Einfach traumhaft!
  • Hafenstadt Rotterdam: Im Gegensatz zu den anderen Städten ist Rotterdam eine moderne, mit Wolkenkratzern bestückte Stadt. City-Tipp: Entdecken Sie die vielen Gesichter der Großstadt! Sei es bei einem gemütlichen Spaziergang am Hafen, bei einem Kaffee in der Innenstadt oder bei einem Bummel durch die Markthalle. Sie werden staunen, was Rotterdam alles zu bieten hat!

Wissenswertes zur Holland-Radtour

Diese Radreise ist ideal für Genussradler und Familien. Auf flachen, gut ausgebauten Radwegen radeln Sie acht Tage lang durch die schönsten Regionen der Niederlande. Pro Tag legen Sie dabei maximal 55 Kilometer zurück. Keine Sorge: Die Strecke bietet zahlreiche Möglichkeiten für wohlverdiente Pausen. So lautet das Motto: Rad beiseitestellen und genießen!

Leicht
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Christine Pölzleitner
Christine Pölzleitner
+43 6219 60866 137 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code

Reiseverlauf

Entlang der Vecht radeln Sie gemütlich nach amsterdam. Der Charakter der Gegend wir vor allem durch die Landgüter und Teepavillons geprägt, welche die Amsterdamer Kaufleute im 17. und 18. Jahrhundert erbauen ließen. Genießen Sie den Abend in der pulsierenden Stadt, es gibt viel zu entdecken!

Nachdem Sie die historische und sehenswerte Innenstadt von Amsterdam verlassen haben, radeln Sie durch Zuid-Kennemerland, eine farbenfrohe und naturnahe Region. Zandvoort, auch die „Perle am Meer“ genannt, begrüßt Sie mit einem kilometerlangen weißen Sandstrand und ist umgeben von zwei herrlichen Dünengebieten mit reicher Flora und Fauna.

Diese Etappe führt Sie durch Dünen und die Gegend der Blumenzwiebeln. Im Frühjahr darf ein Besuch im Keukenhof, dem Mekka für Blumenfreunde, nicht fehlen. Auf 32 ha Parklandschaft erleben Sie traditionelle und moderne Gartenarchitektur. An der Küste erwarten Sie zahlreiche Badeorte, von kleinen, gemütlichen Familienstränden bis hin zu großen, lebhaften Seebädern. Die Stadt Den Haag begrüßt Sie mit zahlreichen Baudenkmälern und ist das Zentrum der holländischen Politik. Im Palast Noordeinde befindet sich der „Arbeitsplatz“ des Königs.

Auf dem Weg nach Rotterdam liegt Delft, Stadt der Geschichte, Kultur und Entspannung, aber auch Stadt des Malers Vermeer, der Oranier, der Vereinigten Ostindischen Kompanie und der Keramik. Alle sind sich darüber einig, dass Delft zu den schönsten Städten der Niederlande zählt. Bauwerke mit prachtvollen Giebeln, baumumsäumte Grachten mit malerischen Brücken und einladende Terrassen charakterisieren die belebte Altstadt. Rotterdam ist eine Stadt mit vielen Gesichtern, Sie ist die Architekturstadt Hollands, in der sich die berühmte Skyline ständig verändert. Lassen Sie sich treiben und erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust.

Im lebhaften Rotterdam können Sie noch den historischen Hafen besichtigen, bevor Sie Ihre Strecke fortsetzen. Sie haben die Möglichkeit direkt mit dem Katamaran-Schnellboot nach Ridderkerk zu fahren, von wo aus Sie über Kinderdijk (weltbekannte Windmühlen) nach Gouda radeln, der bekannten „Käsestadt“ der Niederlande. In dieser schönen historischen Stadt voller hipper, stimmungsvoller Orte und leidenschaftlicher Menschen gibt es viel zu entdecken. Vom Marktplatz mit seinem ikonischen Rathaus bis zu den wunderschönen Bleiglasfenstern der Sint-Jan-Kirche und von Streetfood bis zum schicken Restaurant ist für jeden etwas dabei. Bei einer kürzeren alternativen Route radeln Sie direkt von Kinderdijk nach Gouda.

Nachdem Sie die besondere kulturhistorische Landschaft mit alten Flüssen, weiten Poldern, Seen und sumpfigen Moorgebieten durchquert haben, erreichen Sie Utrecht. Sie verdankt ihren lebendigen Charakter zum Großteil den wunderschönen Grachten, die dank ihrer Fußwege direkt am Wasser auch wirklich einzigartig sind.

Tourencharakter

Die Route ist sehr gut ausgeschildert, größtenteils flach, mit wenig Verkehr und zum Teil sogar autofrei. Die Städte selbst sind perfekt für Erkundungen mit dem Fahrrad.

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Utrecht
  Saison 1
01.04.2023 - 22.09.2023

Anreise täglich
Hollands schönste Städte, 8 Tage, NL-SSRUU-08X
Basispreis
829,00
Zuschlag Einzelzimmer 249,00

Kategorie: 3*** und 4**** Hotels

Saison 1
01.04.2023 - 22.09.2023
Anreise täglich
Hollands schönste Städte, 8 Tage, NL-SSRUU-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
829,00
249,00

Kategorie: 3*** und 4**** Hotels

Saison 1
01.04.2023 - 22.09.2023
Utrecht
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
69,00
29,00
Zusatznächte
Anreiseort: Utrecht
  Saison 1
01.04.2023 - 22.09.2023

Anreise täglich
Utrecht
Doppelzimmer p.P. 69,00
Zuschlag Einzelzimmer 29,00
Preis
Leihrad 24-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung
Leihrad 24-Gang Herren inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
129,00
129,00
245,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücks
  • Gepäcktransfer (1 Gepäckstück pro Person mit max. 20 kg)
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN, NL)
  • Service-Hotline

Optional:

  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Utrecht
  • Flughafen Amsterdam
  • Kostenpflichtiger Hotelparkplatz, keine Reservierung möglich

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

 

 

Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Christine Pölzleitner
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Christine Pölzleitner, Reisespezialistin
Jetzt buchen

Das könnte Sie auch interessieren

(2)
Tourencharakter
Leicht
Niederlande

Holländische Wasserlandschaften

9 Tage | Individuelle Einzeltour
(13)
Tourencharakter
Leicht
Niederlande

Rund ums IJsselmeer

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Tourencharakter
Leicht
Belgien / Niederlande

Brügge - Amsterdam

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Mittel
Niederlande

Sternfahrt IJsselmeer

6 Tage | Individuelle Einzeltour