Zum Inhalt
Zur Fußzeile
Jetzt buchen
Zur Online-Version
Sicht auf Kanal mit Blumen

Hollands schönste Städte ab Amsterdam

Auf dem Fahrrad durch die Niederlande

8 Tage / 7 Nächte
Leicht
Sicht auf Kanal mit Blumen

Städte erkunden oder im Urlaub doch lieber aktiv in der Natur unterwegs sein? Bei Eurobike ist beides während einer Reise möglich. An acht Tagen entdecken Sie mit uns die Niederlande – im Fahrradsattel geht es an die Ostsee, durch Naturparks und vorbei an Windmühlen. Ihre Etappenziele sind weit über die Grenzen des Landes hinweg bekannt. Amsterdam, Den Haag, Rotterdam und Utrecht sind allesamt wunderschöne Städte, in denen Sie kulturelle und kulinarische Highlights genießen.

Ihr Radurlaub startet in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam – kommen Sie in Ruhe an und verschaffen Sie sich einen ersten Überblick. Dann aber los, denn der erste Höhepunkt der Reise ist nur rund 40 Kilometer entfernt: die Strände der Nordsee. Von Zandvoort geht es weiter nach Den Haag, wo sie sich auf eine entzückende Innenstadt und lebendige Kulturszene freuen dürfen.

 

Ihr nächstes Ziel heißt Rotterdam – genießen Sie das urbane Feeling, während riesige Frachtschiffe in die Hafenstadt einlaufen. Sie nähern sich nach und nach wieder Amsterdam, passieren auf dem Weg noch Gouda und Utrecht. Mindestens eine Käseverkostung sollten Sie sich unbedingt gönnen!

  • Spannende Historie in Den Haag: Die politische Hauptstadt der Niederlande beeindruckt mit königlicher Eleganz, historischen Palästen und moderner Architektur. Neben dem Regierungssitz bietet die Stadt Kunstschätze, wie das Mauritshuis, lebendige Einkaufsstraßen und den malerischen Strand von Scheveningen – eine perfekte Mischung aus Kultur und Entspannung.
  • Die Windmühlen von Kinderdijk: Das UNESCO-Weltkulturerbe veranschaulicht die einzigartige Wasserbewirtschaftung der Niederlande. Die 19 historischen Mühlen, entlang malerischer Kanäle, sind Meisterwerke der Ingenieurskunst. Das beeindruckende Ensemble zeigt, wie die Niederländer gegen Überschwemmungen kämpften und gleichzeitig nachhaltige Energiequellen nutzten.
  • Kultur, Mode und Kulinarik in Amsterdam: Die bezaubernde Hauptstadt der Niederlande lockt mit malerischen Grachten, historischer Architektur und kultureller Vielfalt. Das Rijksmuseum und das Van Gogh Museum bereichern die Kunstszene. Entdecken Sie die charmante Stadt bei einer Radtour, erleben Sie das lebendige Treiben auf den Märkten und genießen Sie die entspannte Atmosphäre.

Flache Wege und eine erstklassige Infrastruktur machen das Radfahren in Holland zu einem Genuss. Sie absolvieren im Radsattel täglich zwischen 40 und 55 Kilometer – die übrige Zeit verbringen Sie ganz nach eigenem Gusto entlang des Weges und in den tollen Städten.

 

Die Niederlande haben Ihr Herz erobert? Informieren Sie sich zu unseren Radreisen in Holland und entdecken Sie die vielseitigen Reiserouten in der Natur und den sehenswerten Städten.

Reiseverlauf im Überblick

Neben der idyllischen Natur erwarten Sie in Holland zahlreiche wunderschöne Städte, wie Amsterdam, Rotterdam, Gouda oder Den Haag. Moderne Architektur trifft dabei auf eine bewegte Historie und Käseverkostungen auf Tulpengärten.

Entdecken Sie das weit verzweigte Grachtensystem oder besuchen Sie das Museumsviertel. Schlendern Sie durch enge Gassen mit den schmalen Häusern, deren Giebelfassaden so typisch für das Stadtbild sind. Wo auch immer Sie sich in Amsterdam bewegen, das Fahrrad ist das Verkehrsmittel erster Wahl. In einem guten Restaurant, bei einem Glas Bier, findet der Tag den perfekten Ausklang.

Flanieren Sie noch ein wenig durch die niederländische Metropole, bevor Sie Ihre Radreise starten. Schon bald erreichen Sie Haarlem, dass sich ideal zur Mittagsrast eignet. In der idyllischen Stadt finden Sie einige für Holland so charakteristische Windmühlen, Grachten und Zugbrücken. Das letzte Stück radeln Sie nun an die Küste nach Zandvoort. Die ausgedehnten Sandstrände verführen zu einem Badeaufenthalt.

Der heutige Tag führt Sie stets entlang der Nordseeküste. Herrliche Strandpromenaden laden immer wieder zu einem Sprung ins kühle Nass. Im Frühjahr lohnt ein kurzer Abstecher nach Keukenhof. Mehr als 7 Millionen Tulpen, Hyazinthen und Narzissen gibt es dann zu bewundern. Heutiges Etappenziel ist Den Haag. Breite Sandstrände, grüne Parks und wunderschöne Dünen kennzeichnen diese Stadt. Auch die Kunst- und Kulturinteressierten kommen auf Ihre Kosten: Ein hochwertiges Angebot an Museen steht zur Verfügung.

Nun geht es weg von der Küste wieder landeinwärts. Auf Ihrer Strecke gelangen Sie rasch nach Delft. Die Universitätsstadt ist weit über seine Grenzen für das Delfter Porzellan bekannt. Im Vermeer-zentrum können Sie Werke des Malers Johannes Vermeer bestaunen. Zudem laden die zahlreichen Cafés und Restaurants zum Verweilen. Die Radetappe endet in der trendigen Hafenmetropole Rotterdam. Ein Paradies für Shoppingfans.

Nach dem Frühstück bleibt noch genügend Zeit, ein wenig durch Rotterdam zu schlendern. Die moderne Architektur wird Sie in den Bann ziehen. Auf dem Fahrrad erreichen Sie schon bald die Windmühlen von Kinderdijk. Die 19 eindrucksvollen Bauwerke zählen zu den beliebtesten Postkartenmotiven der Niederlande. Die berühmten Windräder wurden bereits 1740 erbaut und 1997 von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Durch die wasserreiche Natur, inmitten malerischer Landschaften, führt Sie die weitere Strecke nach Gouda.

Das mittelalterliche Gouda ist nicht nur für den Käse berühmt, sondern auch für seine Sirup Waffeln. Davon können Sie sich gleich beim Frühstück überzeugen. Die heutige Etappe führt Sie in das grüne Herz der Niederlande. Sie durchstreifen ausgedehnte Naturlandschaften, malerische Dörfer und weitläufige Polder. In der historischen Innenstadt von Utrecht beenden Sie die Radetappe bei einem erfrischenden Bier. Zahlreiche Restaurants und Bars laden zum Verweilen.

Malerische Parks und Grachten, historische Bauwerke und viele interessante Museen erwarten Sie in Utrecht. Dem Flusslauf der Utrechtse Vecht folgend, setzen Sie Ihre Radreise fort. Die Region des idyllischen Flusses bietet viel Kultur und Geschichte. In der herrlichen Landschaft können Sie sich bestens entspannen. Dazu trägt auch das reiche gastronomische Angebot bei. Am Ende des Tages erreichen Sie den Ausgangspunkt Ihrer Radreise, die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Langweilig wird Ihnen abends bestimmt nicht.

Es bleibt noch Zeit all das zu entdecken, was Sie zu Beginn nicht schafften. Sei es eine Grachtenfahrt oder ein erholsamer Spaziergang: Ruhe und Entschleunigung sind gewiss. Gerne buchen wir einen Verlängerungsaufenthalt.

Tourencharakter

Leicht

Holland eignet sich perfekt für einen Radurlaub. Durch das lokale Knotennetzwerk ist die Navigation einfach, die Strecke komplett flach auf eigenen, asphaltierten Radwegen oder Nebenstraßen mit wenig Verkehr. Nur in den jeweiligen Ein- und Ausfahrten der Städte ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Eine sehr einfache Radreise, die auch gut für Familien mit Kindern geeignet ist.

Preise & Termine

Kategorie: 3***- und 4****-Hotels

Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Alle Details zu dieser Reise

Enthalten

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • Navigations-App und GPS-Daten
  • Service-Hotline

Optional

  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Amsterdam
  • Flughafen Amsterdam
  • Hotelparkplatz, Kosten ca. € 20,- bis € 30,-/Tag, Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort. Öffentliche Parkplätze, Kosten ca. € 15,-/Tag, keine Reservierung möglich

Hinweis

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Partnerreise.
Nicole Maderegger

„Ich freue mich darauf, Ihre Urlaubsträume wahr werden zu lassen.“

Nicole Maderegger
Reisespezialistin
Mit einem Anruf zum Urlaubsglück
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt anrufen
Mit einem Klick zum Urlaubsglück
 
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!
Kontaktformular

Weitere Touren, die Sie interessieren könnten

ab
€ 999,–
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.