Zum Inhalt
Zur Fußzeile
Jetzt buchen
Zur Online-Version
Zwei Radfahrer auf asphaltiertem Radweg, umgeben von Wiesen, im Hintergrund Burg Losenstein und bewaldete Hügel

Enns-Radweg

Zurück zur Natur

8 Tage / 7 Nächte
Mittel
Zwei Radfahrer auf asphaltiertem Radweg, umgeben von Wiesen, im Hintergrund Burg Losenstein und bewaldete Hügel

Der Enns-Radweg zählt zu den beliebtesten Radwegen in Österreich, weshalb wir ihm eine achttägige Reise gewidmet haben. Er erstreckt sich über rund 265 Kilometer von der Quelle der Enns in den Radstädter Tauern bis zu ihrer Mündung in die Donau bei Mauthausen. Spannend ist die Veränderung des Flusses – von ruhig bis tosend. Die Reiseroute führt Sie durch malerische Landschaften, vorbei an historischen Städten und bietet eine großartige Möglichkeit, die Schönheit Oberösterreichs, Salzburgs und der Steiermark mit dem Fahrrad zu erkunden.

Mit Radstadt startet Ihre Radreise im gebirgigen Salzburg. Genießen Sie das Panorama, denn schon die erste Etappe führt Sie in die Steiermark. Am Dachsteinmassiv entlang, radeln Sie nach Schladming und weiter nach Gröbming. Durch das Flusstal fahren Sie tags darauf nach Admont mit seinem prunkvollen Benediktinerstift. Durch den Nationalpark Gesäuse geht es für eine Nacht nach St. Gallen, bevor es “Grias eich!” in Oberösterreich heißt.

Der Nationalpark Kalkalpen ist an Schönheit nahezu unübertrefflich – dichte Wälder und mächtige Berge säumen die Route. Tauchen Sie am Weg von Großraming nach Steyr in die Vergangenheit der Enns ein, spannende Museen laden zum Entdecken ein. Schließlich verbindet sich bei der gleichnamigen Stadt die Enns mit der Steyr und fließt in die Donau. Besuchen Sie zum Finale Ihrer Reise Linz.

  • Kunst und Moderne in Linz: Die oberösterreichische Hauptstadt begrüßt Sie mit allerlei Sehens- und Erlebenswertem. Der imposante Mariendom prägt die Altstadt und vom Pöstlingberg genießen Sie die beste Aussicht. Kunst wird in Linz großgeschrieben – besuchen Sie das Ars Electronica Center oder das Lentos Kunstmuseum.
  • Ein Besuch in der Stiftsbibliothek Admont: Sie gilt als die größte Klosterbibliothek der Welt und beherbergt eine beeindruckende Sammlung von rund 200.000 Bänden, darunter wertvolle Handschriften, künstlerisch gestaltete Deckenfresken und eine prächtige barocke Architektur. Die Stiftsbibliothek Admont ist sowohl für ihre historische Bedeutung als auch für ihre ästhetische Schönheit bekannt.
  • Naturgenuss im Nationalpark Kalkalpen: Die alpine Landschaft ist geprägt von Kalksteinformationen, Wäldern, Bächen und Schluchten. Der Nationalpark bietet auch eine reiche Artenvielfalt – halten Sie inne und hören Sie in die Natur hinein.

Viele Radfahrer schätzen die gut ausgebauten Radwege, die abwechslungsreiche Natur und die kulturellen Sehenswürdigkeiten entlang des Enns-Radwegs. Einige Steigungen müssen Sie aber meistern, eine gute Grundkonditionen sollten Sie demnach mitbringen. Um auf die Mooshöhe zu gelangen, organisieren wir einen Bustransfer für Sie.

Historische Städte, traumhafte Natur und feinste Kulinarik erwartet Sie bei einer Radreise in Österreich. Von Kärnten bis zum Neusiedlersee – schmökern Sie sich durch unsere Reisevarianten.

Reiseverlauf im Überblick

Die Bergwelten Salzburgs und der Steiermark verwandeln sich in Oberösterreich in flacheres Land. Durch eine spektakuläre Schlucht fließt die Enns im Gesäuse und in den Museen in Steyr und Enns tauchen Sie ein in ihre Historie.

Individuelle Anreise, Zimmerbezug und Übergabe der Reiseunterlagen. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang in Radstadt, der „alten Stadt im Gebirge“.

Der noch schmalen Enns folgen Sie hinüber in die Steiermark und staunen bald über die atemberaubenden Südwände des Dachsteins, bevor Sie den Ski-WM-Ort Schladming erreichen. Im jetzt weiten Tal radeln Sie gemütlich, bis ein kurzer Anstieg nach Gröbming die Etappe beschließt.

Angenehm geht es durch das breite Tal. Von weitem grüßen schon die scharfen Zacken der Gesäuseberge. Sie erreichen Admont. Planen Sie einen Stopp im prächtigen Benediktinerstift mit der größten Stiftsbibliothek der Welt ein.

Es wird eng. Die Enns bahnt sich ihren Weg mit wildem „Gesäuse“ durch den gleichnamigen Nationalpark. Die 20 km lange Schlucht gehört sicher zu den gewaltigsten Naturschauspielen Österreichs.

Die mächtige Burg Gallenstein verabschiedet Sie in Richtung Oberösterreich. Mächtige Waldberge bilden den Nationalpark Kalkalpen. Bedrohte Arten wie Luchs und Adler sind hier heimisch. Für die Auffahrt über 19 km/500 hm von St. Gallen zur Mooshöhe nehmen Sie den inkludierten Bus-Shuttle.

Zur Blütezeit des Eisenhandels hatte die Enns eine große wirtschaftliche Bedeutung. Auf Flößen wurde das Roherz zu Feitelmachern und Messerern verschifft. In Museen und Schaubetrieben wird das Vergangene erlebbar gemacht.

Durch den Zusammenfluss mit der Steyr ist die Enns nun ein stattlicher Fluss, der gemächlich an der gleichnamigen Stadt vorbeizieht. Enns gilt als die älteste Stadt Österreichs, die schon von Kelten und Römern besiedelt wurde. Im Museum Lauriacum wird diese Epoche dargestellt.

Tag
08
Abreise oder Verlängerung

Reiseverlauf im Überblick

Die Bergwelten Salzburgs und der Steiermark verwandeln sich in Oberösterreich in flacheres Land. Durch eine spektakuläre Schlucht fließt die Enns im Gesäuse und in den Museen in Steyr und Enns tauchen Sie ein in ihre Historie.

Individuelle Anreise und Übergabe der Reiseunterlagen. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang in Radstadt, der „alten Stadt im Gebirge“.

Der noch schmalen Enns folgen Sie hinüber in die Steiermark und staunen bald über die atemberaubenden Südwände des Dachsteins, bevor Sie den Ski-WM-Ort Schladming erreichen. Im jetzt weiten Tal radeln Sie gemütlich, bis ein kurzer Anstieg nach Gröbming die Etappe beschließt.

Angenehm geht es durch das breite Tal. Von weitem grüßen schon die scharfen Zacken der Gesäuseberge. Sie erreichen Admont. Planen Sie einen Stopp im prächtigen Benediktinerstift mit der größten Stiftsbibliothek der Welt ein.

Es wird eng. Die Enns bahnt sich ihren Weg mit wildem „Gesäuse“ durch den gleichnamigen Nationalpark. Die 20 km lange Schlucht gehört sicher zu den gewaltigsten Naturschauspielen Österreichs.

Die mächtige Burg Gallenstein verabschiedet Sie in Richtung Oberösterreich. Mächtige Waldberge bilden den Nationalpark Kalkalpen. Bedrohte Arten wie Luchs und Adler sind hier heimisch. Für die Auffahrt über 19 km/500 hm von St. Gallen zur Mooshöhe nehmen Sie den inkludierten Bus-Shuttle.

Zur Blütezeit des Eisenhandels hatte die Enns eine große wirtschaftliche Bedeutung. Auf Flößen wurde das Roherz zu Feitelmachern und Messerern verschifft. In Museen und Schaubetrieben wird das Vergangene erlebbar gemacht.

Durch den Zusammenfluss mit der Steyr ist die Enns nun ein stattlicher Fluss, der gemächlich an der gleichnamigen Stadt vorbeizieht. Enns gilt als die älteste Stadt Österreichs, die schon von Kelten und Römern besiedelt wurde. Im Museum Lauriacum wird diese Epoche dargestellt.

Tag
08
Abreise oder Verlängerung

Tourencharakter

Mittel

Es gibt einige (auch steilere) Anstiege zu bewältigen. Ab und an führt die Route noch auf stärker befahrenen Straßenstücken. Eine mittelschwere Radreise, welche aber mit normaler Kondition ein einzigartiges Raderlebnis garantiert.

Preise & Termine

Kategorie: 3***- und 4****-Hotels

Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Alle Details zu dieser Reise

Enthalten

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen (DE, EN)
  • Bus-Shuttle von St. Gallen auf die Mooshöhe inkl. Rad
  • Navigations-App und GPS-Daten
  • Service-Hotline

Optional

  • Leihradversicherung, € 19,- für Leihrad, € 45,- für E-Bike
  • Bahnrückfahrt ab Linz, Kosten € 49,- / Person, Reservierung erforderlich, zahlbar vorab
  • Busrückfahrt ab Linz, Kosten 179,- / Person, Samstag in Saison 3, Reservierung erforderlich

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Radstadt
  • Flughafen Salzburg oder Linz
  • Radstadt: Hotelgarage, Kosten ca. € 9,-/Tag, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.
    Öffentlicher, unbewachter Parkplatz in Hotelnähe

Hinweis

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

 

Tragen Sie gemeinsam mit uns zu noch mehr Nachhaltigkeit bei und entscheiden Sie sich für unser digitales Routenbuch und somit gegen die gedruckte Variante. Als kleines Dankeschön erhalten Sie von uns einen Preisnachlass in Höhe von € 20,- pro Zimmer.

Leistungen & Infos

Alle Details zu dieser Reise

Enthalten

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen (DE, EN)
  • Bus-Shuttle von St. Gallen auf die Mooshöhe inkl. Rad
  • Navigations-App und GPS-Daten
  • Service-Hotline

Optional

  • Leihradversicherung, € 19,- für Leihrad, € 45,- für E-Bike
  • Bahnrückfahrt ab Linz, Kosten € 49,- / Person, Reservierung erforderlich, zahlbar vorab
  • Busrückfahrt ab Linz, Kosten 179,- / Person, Samstag in Saison 3, Reservierung erforderlich

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Radstadt
  • Flughafen Salzburg oder Linz
  • Radstadt: Hotelgarage, Kosten ca. € 9,-/Tag, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.
    Öffentlicher, unbewachter Parkplatz in Hotelnähe

Hinweis

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Partnerreise.

 

Tragen Sie gemeinsam mit uns zu noch mehr Nachhaltigkeit bei und entscheiden Sie sich für unser digitales Routenbuch und somit gegen die gedruckte Variante. Als kleines Dankeschön erhalten Sie von uns einen Preisnachlass in Höhe von € 20,- pro Zimmer.

Carina Glück

„Ich freue mich darauf, Ihre Urlaubsträume wahr werden zu lassen.“

Carina Glück
Reisespezialistin
Mit einem Anruf zum Urlaubsglück
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt anrufen
Mit einem Klick zum Urlaubsglück
 
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!
Kontaktformular

4,6 von 5 Sternen

5 Bewertungen
5
60%
4
40%
3
0%
2
0%
1
0%
Mehr laden

Weitere Touren, die Sie interessieren könnten

ab
€ 699,–
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.